Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greatest Showman

News Details Kritik Trailer Galerie
"Greatest Showman"-Trailer

"Greatest Showman"-Trailer da: Bühne frei für Hugh Jackman!

"Greatest Showman"-Trailer da: Bühne frei für Hugh Jackman!
2 Kommentare - Mi, 28.06.2017 von R. Lukas
Wir wussten es doch immer, Hugh Jackman ist "The Greatest Showman". Im ersten Trailer zum gleichnamigen Zirkus-Musical-Biopic auf jeden Fall.

Update: Schon kommt Greatest Showman auch mit dem kompletten Trailer angetanzt!

"Greatest Showman" Trailer 1 (dt.)

"Greatest Showman" Trailer 1

++++

Biopics sind für Hugh Jackman anscheinend das Mittel der Wahl, um über sein Ende als Wolverine hinwegzukommen. Er soll Enzo Ferrari im Film von Michael Mann spielen, und in Jason Reitmans The Frontrunner wagt er sich aufs politische Parkett. Als US-Politiker Gary Hart, der 1988 bei der Vorwahlen der demokratischen Partei zur Präsidentschaftswahl der Vereinigten Staaten als Favorit ins Rennen ging, bis ihm eine außereheliche Affäre mit Model Donna Rice zum Verhängnis wurde.

Als nächstes treffen wir Jackman aber in der Manege wieder. Mehrere kurze Teaser in einem Video bereiten auf seinen großen Auftritt vor, auf den ersten Trailer zu Greatest Showman, der in Kürze da sein soll. Musik, Tanz, Akrobatik, opulente Kostüme und Kulissen, das alles von Newcomer-Regisseur Michael Gracey in Szene gesetzt. Es geht um den Aufstieg des Zirkuspioniers P.T. Barnum (Jackmans Rolle) und um die Geburtsstunde des amerikanischen Showbusiness im 19. Jahrhundert. Die bewusst poppigen Stücke stammen aus der Feder der La La Land-Songwriter und Oscar-Gewinner Benj Pasek und Justin Paul.

Greatest Showman versucht uns ab dem 4. Januar 2018 zu begeistern, auch mit Hilfe von Zac Efron, Michelle Williams, Rebecca Ferguson und Zendaya (Spider-Man - Homecoming).

Quelle: 20th Century Fox
Erfahre mehr: #HughJackman, #Trailer
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
30.06.2017 13:06 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.743 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Und am Ende, der Twist mit dem keiner rechnet, der Zirkus Direktor fährt die Krallen aus als man ihm seinen Zirkus wegnehmen will, und zerfetzt alles und jeden in der Manege.

Als er gekrümmt in Blut und Gedärmen wattet, und das Lied "Einsam reißt der Wolf die Schafe" singt, rollt ein Mann im Rollstuhl hinein und sagt: "Du bist nicht Du, wenn Du hungrig bist. Dein Name ist in Wahrheit Logan."

Black Screen. BOOOOM. Möge das Sequel folgen laughingtongue-out

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
28.06.2017 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538

Abgesehen vom Gekreische im letzten Teil des Songs, ein großartiger Trailer. Mitreissend, fesselnd, berauschend...ohne zu viel zu verraten. Den Film hatte ich gar nicht auf dem Plan. Er scheint angenehm aus der Masse der heutigen Kinofilme hervorzustechen. Den werde ich definitiv im Auge behalten.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema
AnzeigeY