Anzeige
Anzeige
Anzeige

Game of Thrones

News Details Reviews Trailer Galerie
"Underworld", "Game of Thrones", "Altered Carbon" & mehr

Häppchen: "Underworld"-Serie, neue "GoT"-Teaser, SciFi-Serie "Altered Carbon"...

Häppchen: "Underworld"-Serie, neue "GoT"-Teaser, SciFi-Serie "Altered Carbon"...
2 Kommentare - Sa, 23.01.2016 von S. Spichala
Len Wiseman bestätigt "Underworld"-Serie, drei Banner-Teaser für "Game of Thrones" Staffel 6, Netflix ordert SciFi-Rmanadaption "Altered Carbon", und: Steven Moffat verlässt "Doctor Who"!

Hier die ersten TV-Häppchen des Tages, weitere folgen sicher...

Trailer, Teaser & Clips

Drei Banner-Teaser für Game of Thrones Staffel 6: Lannister, Stark und Targaryen - die drei Häuser präsentieren ihre Banner mit einem Motto via Twitter-Teaser. Die Lannisters sind auf Eroberungskurs, Stark beansprucht Winterfell für sich und Targaryen - nun, sie ist eine Königin von Nichts... Ihr findet die Teaser ganz unten angehängt. US-Start von Game of Thrones Staffel 6 ist am 24. April. Gar nicht mehr soo fern. Quelle: Twitter

Neue Serien

Underworld-Serie soll tatsächlich kommen: In einem allgemeinen Interview mit Len Wiseman bestätigte er auch, dass die Underworld-Serienpläne immer noch aktuell sind. Das Projekt befinde sich zwar noch in einem frühen Entwicklungsstadium, doch er hält TV für einen guten Platz, die bekannten Charaktere weiterzuführen und Neues zu kreieren. Die Chancen stehen so schlecht nicht, seit TV sich auf digitale TV-Sender-Ableger und Streamingportale erweitert hat, dass sich jemand für die Idee interessiert. Noch will Wiseman kein Datum nennen, da er dazu noch keine Aussage machen und entsprechend keine zeitlichen Erwartungen schüren will. Im deutschen Kino geht es am 27. Oktober erst einmal mit Underworld 5 weiter. Quelle: Collider

Gandolfini-Dramaserie Big Dead Place für HBO kommt mit Die Sopranos-Regisseur voran: Bereits 2011 wurde bekannt, dass Die Sopranos-Star James Gandolfini für HBO die Dramaserie Big Dead Place entwickelt, die auf den Memoiren von Nicholas Johnson zum U.S. Arctic Programm beruht. Aufgrund des Todes von Gandolfini im Sommer 2013 hörte man nichts mehr dazu, doch nun ist Die Sopranos-Regisseur Tim van Patten (Boardwalk Empire) als Regisseur und Executive Producer an Bord. Und führt das Projekt für Sopranos-Kollege Gandolfini weiter. Die Serie spielt im 21. Jahrhundert und dreht sich um den Überlebenskampf von Wissenschaftlern, Bürokraten und Blaumännern, die gemeinsam um den Erhalt des eisigen Kontinents auf der McMurdo Station kämpfen. Quelle: Deadline

Netflix ordert SciFi-Romanadaption Altered Carbon: Netflix weitet weiter die Eigenproduktionen aus mit der Adaption von Richard Morgans "Altered Carbon"-SciFi-Roman von 2002. Ohne Pilotsichtung vergab das sich global immer mehr ausbreitende Streaminportal gleich ein Serienorder für eine zehn-episodige erste Staffel. Hinter der Serie stecken Leata Kalogridis (Avatar, Shutter Island) und Skydance Television. Die Story: Was passiert, wenn der menschliche Geist digitalisiert wird und sich die Seele eines Menschen von einem Körper in einen anderen übertragen lässt? Wir befinden uns im. 25 Jahrhundert. Takeshi Kovavs, ein ehemaliger interstellarer Elite-Krieger, der seit 500 Jahren eingesperrt war, wird in eine Zukunft gedownloaded, die er zu verhindern versucht hatte. Es ist eine Welt, in der die Technologie den Tod fast außer Kraft gesetzt hat. Wenn Takeski einen Mord aufklären kann, bekommt er die Chance auf ein neues Leben auf der Erde. Kalogridis schreibt das Skript. Quelle: THR

Chicago P.D.-Spin-off Chicago Law offiziell in Arbeit: Vermutet wurde es schon länger, nun ist die Bestätigung da, NBC plant mit Chicago Law ein drittes Spin-off zu Chicago Fire, das sich aus Chicago P.D. heraus entwickelt. Die Idee kam durch einen in Chicago P.D. auftretenden Anwalt auf, das Chicago-Universum um eine Gerichtsserie zu vergrößern. Passend war es eine Crossoverfolge aller drei bereits existenten Serien, neben schon genannten gibt es noch die 2015 angelaufene Spin-off-Arztserie Chicago Med. Auch für Dick Wolf, Serienschöpfer aller vier Chicago-Serien, bedeutet es massig zu tun, wenn die bestehenden alle ihre Verlängerung bekommen, neben diesen steckt er bekanntlich auch noch hinter Law & Order - Special Victims Unit. Quelle: THR

Cast- & Crewnews

Steven Moffat verlässt Doctor Who nach Staffel 10: Traurig aber wahr, Moffat (Sherlock), seit 2010 Hauptautor und Executive Producer von Doctor Who, übergibt das Zepter nach Staffel 10 an Chris Chibnall (Broadchurch, Torchwood). Die finale Staffel von Moffat soll im Frühling 2017 in den UK anrollen, auch für das Christmasspecial 2016 ist er noch zuständig. Wie Moffat ist auch Chibnall ein lebenslanger Doctor Who-Fan, er wird die Serie mit Staffel 11 sicher spannend weiterführen. Quelle: BBC

Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Fantasy
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
noemata : : Moviejones-Fan
23.01.2016 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.09.14 | Posts: 28 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Da kommt also mit "Altered Carbon" ein weiterer abgeschmackter Vertreter des "Future Noir". Warum traut man sich nicht endlich mal, Hard-SciFi Storys zu verfilmen (z.b. von Stephen Baxter). "Bewusstseinstransfer", Ermittlerduo, "Mordaufklärung", f... Klone .. ich kanns nicht mehr sehen (& lesen).

Avatar
ferdyf : : Alienator
23.01.2016 03:42 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.487 | Reviews: 6 | Hüte: 88

Underworld hat so stark abgebaut, ich glaube nicht dass eine Serie (so gut sie auch sein mag) vom Namen der filme lebt, dh die serie müsste überzeugen.

Kate beckinsale hatte nach awakening eigentlich gesagt, dass sie durch sei mit dem franchise. Sie war ja einige Jahre nicht mehr im kino zu sehen, wäre vielleicht eine Erklärung.

Mich wundert es, dass india eisley als eve (selenes tochter) nicht mehr da ist, aber vorallem ist scott speedman nicht dabei als michael, obwohl selene ihn im 4. Teil sucht. Nebenbei soll es auch ein spin off geben mit David (auch bekannt durch den 4.) In der hauptrolle

Forum Neues Thema
AnzeigeY