Der Dunkle Turm

News Details Kritik Trailer Galerie
Updates zu "Revival" & "Hallorann"

Heiliger King-Gral: Mike Flanagan träumt von "Der Dunkle Turm"

Heiliger King-Gral: Mike Flanagan träumt von "Der Dunkle Turm"
4 Kommentare - Fr, 04.09.2020 von R. Lukas
Viele haben schon versucht, Stephen Kings "Der Dunkle Turm"-Epos (ansprechend) zu adaptieren, aber bisher hatte noch niemand Erfolg damit. Wenn es einer schaffen könnte, dann wohl Mike Flanagan!
Heiliger King-Gral: Mike Flanagan träumt von "Der Dunkle Turm"

Stephen King ist genau sein Ding. Horror-Spezialist Mike Flanagan hat bereits Das Spiel auf Netflix und Doctor Sleeps Erwachen im Kino abgeliefert, beides in den Augen vieler Fans gelungene Adaptionen. Derzeit arbeitet er an einer weiteren, an einer Verfilmung von Kings Revival, und amüsiert sich damit prächtig - auch wenn er, wie er jetzt beim Fantastia Film Fest sagte, noch nicht weiß, wohin sich das alles entwickelt.

Für sein inaktives Shining-Prequel Hallorann über den Charakter Dick Hallorann, der sowohl in Stanley Kubricks Film (gespielt von Scatman Crothers) als auch in Doctor Sleeps Erwachen (gespielt von Carl Lumbly) auftaucht, hat Flanagan einen vollständigen Entwurf und Teile eines Drehbuchs, doch das Projekt liegt bis auf Weiteres auf Eis. Zum einen wegen des für Warner Bros. enttäuschenden Box-Office-Ergebnisses von Doctor Sleeps Erwachen, zum anderen wegen der Corona-Krise. Um ehrlich zu sein, wisse er nicht, ob dieses Projekt noch weiter kommen werde, gesteht Flanagan. Er hoffe, dass es eines Tages wieder in die Spur komme, da er es sehr gemocht habe.

Und was wäre sein Traumprojekt unter all den King-Werken? Darauf habe er die Antwort, die die meisten King-Fans haben werden, erklärt Flanagan. Der Dunkle Turm werde für ihn immer die Geschichte sein, von der er wünschte, er könnte sie erzählen. Das wäre der Heilige Gral, allein schon aufgrund der enormen, geradezu entmutigenden Adaptions-Herausforderung. So viele talentierte Leute haben so viel Zeit, Herz, Seele, Blut, Schweiß und Tränen in den Versuch gesteckt, den Stoff zu knacken, meint Flanagan. Der Dunkle Turm wäre also seine Wahl, allerdings wisse er nicht, wie oder ob das klappen könnte. Wenn nicht als Film (beim ersten Mal krachend gescheitert), vielleicht ja in Form einer Serie, wie sie Amazon geplant hatte und dann doch eingestampft hat?

Quelle: Syfy Wire
Erfahre mehr: #Adaption, #Fantasy, #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
08.09.2020 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 637 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Ich hab glaub ich beim 2ten oder 3ten Band aufgehört das war mir zu zäh.. Das im Kopf kann ich mir das film / Serien technisch auch nicht vorstellen

Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
07.09.2020 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 786 | Reviews: 2 | Hüte: 19

Das Material hätte ja genug Potential um GoT Paroli zu bieten, oder gar besser zu werden, wenn eben das Budget und die richtigen Leute arrangiert werden!

Eine Miniserie von Denise Villeneuve. Oh ja, dafür würde ich ... einiges tun victory

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
04.09.2020 16:33 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.255 | Reviews: 148 | Hüte: 471

Eine Serie hätte es ja gegeben bzw. war schon in Planung, wurde dann von Amazon aber wieder auf Eis gelegt.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
04.09.2020 11:36 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.105 | Reviews: 8 | Hüte: 27

von der er wünschte, er könnte sie erzählen.

Schlüsselsatz/wort entdeckt. Thema schon wieder durch, weil derzeit unverfilmbar.

Ich mag Flanagans Werke, aber das traue ich ihm nicht wirklich zu. Damit würde er sich auch keinen Gefallen tun, wenn es dann am Ende doch in die Buchse geht.

Forum Neues Thema