Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jigsaw

News Details Kritik Trailer Galerie
Kompletter Cast bekannt

Jigsaw schlägt zurück: Erste Details zur Story von "Saw - Legacy"

Jigsaw schlägt zurück: Erste Details zur Story von "Saw - Legacy"
5 Kommentare - Mo, 06.03.2017 von R. Lukas
Endlich erfahren wir etwas mehr darüber, worum es im achten "Saw"-Teil "Saw - Legacy" geht. Dreimal dürft ihr raten, wer wieder mitmacht...
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Am 26. Oktober läuft ein neuer Saw-Film in unseren Kinos an, Saw - Legacy von den Spierig-Brüdern Peter und Michael (Predestination). Und es nicht mitbekommen zu haben, ist keine Schande, denn alles geht ziemlich geheim vonstatten. Immerhin versorgt uns Bloody Disgusting nun mit ersten Storydetails.

Saw - Legacy beginnt damit, dass überall in der Stadt Leichen auftauchen. Jedes dieser Opfer ist auf grauenhaft einzigartige Art und Weise gestorben. Als die Ermittlungen voranschreiten, deuten die Indizien auf einen Mann hin: John Kramer. Aber wie kann das sein? Der als Jigsaw bekannte Kramer ist doch schon seit über zehn Jahren tot. Oder setzt einer seiner Lehrlinge sein blutiges Werk fort und spielt jetzt selbst Jigsaw, vielleicht sogar jemand aus Ermittlerkreisen?

Soweit Bloody Disgusting weiß, kehren in Saw - Legacy weder Costas Mandylor (Detective Mark Hoffman) noch Cary Elwes (Dr. Lawrence Gordon), die sich beide als Jigsaws Schützlinge entpuppt haben, zurück, dafür aber soll Tobin Bell, Jigsaw höchstpersönlich, wieder dabei sein. In welcher Funktion auch immer. Laura Vandervoort (Bitten), Hannah Emily Anderson (Lost Girl), Mandela Van Peebles (USS Indianapolis - Men of Courage), Callum Keith Rennie (Warcraft - The Beginning), Matt Passmore (The Glades), Brittany Allen (Defiance) und andere tummeln sich auch im Cast.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
TheDarkAvengers : : Bleifuß
07.03.2017 14:33 Uhr
0
Dabei seit: 21.02.15 | Posts: 88 | Reviews: 0 | Hüte: 1

P.s:

Es gibt in übrigem seit längeren schon einen ersten Teaser:

https://www.youtube.com/watch?v=cP9Cz8wvXa4

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
06.03.2017 20:47 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

Klar schwächte Saw in manchen Teilen, doch es gab keinen den ich Langweilig gefunden hatte. Das nun Tobin Bell mitspielt ist noch lange kein Anlass sich darüber aufzuregen. Es kann sein das er nur Videobotschaften zu sehen ist die evtl ein Trittbrettfahrer nutzt um den Anschein eines noch lebenden Kramers zu erwecken, oder das es sich hierbei um ein Video Testament handelt. Zudem steht ja nirgends das die Figur Kramer eine Rolle spielt. Weiter sind auch 2 andere Richtungen möglich. 1. JK hat, ohne es gewußt zu haben, einen Zwillingsbruder, was ich eher einfallslos finde oder 2. In Zeiten wo es wohl Mode ist sich per OP an sein Idol angleichen zu lassen, hat sich ein Kramer Fan ettlichen OPs unterzogen und sieht John wie aus dem Gesicht geschnitten.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
06.03.2017 19:47 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 1.049 | Reviews: 0 | Hüte: 51

Also ich bin ja großer Horrorfilmfan und begeister von Teil 1. Spätestens ab Teil 4 habe ich aber nur noch aus Liebe zum Horrorfilm und Splattergenre geguckt. Und ich wurde jedesmal bestens Unterhalten, man muss aber auch genau wissen was einen erwartet und es mögen, wenn man versucht der Story zu Folgen und mit den Brutalen Szenen nichts anfangen kann, hat man schon verloren. Ich finde es jetzt aber lächerlich Tobin Bell zurückzubringen...ich meine...es mag Figuren geben wie Jason und Freddy die nie Sterben, aber Jigsaw war ein Mensch und als solcher konzipiert, eine durchaus (zumindest zu Beginn) tragische Figur, mit der man teilweise sogar mitempfinden kann. Darum war sein Tod auch klar und konsequent. Keine Ahnung ob sie jetzt einen neuen Michael Meyers daraus machen möchte. Aber nur so kann es, auch wenn es mit der bisherigen Story brechen würde, noch Fuktionieren. Weitere Rückblenden oder ein vorgetäuschter Tod, wären für mich nicht glaubwürdig. Zumindest kann ich mir keine Glaubwürdige Erklärung vorstellen.

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Avatar
AlexanderDeLarge : : Moviejones-Fan
06.03.2017 15:40 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.13 | Posts: 707 | Reviews: 8 | Hüte: 6

Naja ich weiß nicht die SAW Teile wurden von Teil zu Teil immer schlechter. Teil 7 war zwar besser als die Teile davor aber auch nur mittelmäßig. Das ist irgendwie alles ausgelutscht und Ab Teil 3 waren die Filme auch einfach nur noch eklig ohne zu glänzen oder storymäßig was zu bieten. Aber lassen wir uns mal überraschen im Heimkino kann man ja mal n Blick reinwerfen.

Avatar
TheDarkAvengers : : Bleifuß
06.03.2017 14:12 Uhr
0
Dabei seit: 21.02.15 | Posts: 88 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich bin gespannt und hab echt Bock auf diesen Film!!

Forum Neues Thema
AnzeigeN