Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der Joker bekommt Gesellschaft

"Joker 2": Dem "Go" folgen die Stars: Gleeson, Catherine Keener & Jacob Lofland (Update)

"Joker 2": Dem "Go" folgen die Stars: Gleeson, Catherine Keener & Jacob Lofland (Update)
2 Kommentare - Di, 13.09.2022 von S. Spichala
"Joker - Folie à Deux" soll noch dieses Jahr in Produktion gehen, da wird es Zeit für das Casting. Brendan Gleeson ist der zweite offizielle Neuzugang, weitere folgten hinterher..
"Joker 2": Dem "Go" folgen die Stars: Gleeson, Catherine Keener & Jacob Lofland

++ Update vom 13.09.2022: Nach Catherine Keener ist nun auch noch Mud- und Maze Runner-Star Jacob Lofland frisch an Bord in Joker - Folie à Deux, berichtet The Hollywood Reporter. Wie bei seinen Vorgänger:innen ist auch seine Rolle noch streng unter Verschluss.

++ Update vom 07.09.2022: Langsam werden auch die Nebenränge von Joker - Folie à Deux mit bekannten Gesichtern aufgefüllt: Catherine Keener ist gemäß Deadline bei der schrägen Fortsetzung mit von der Partie. Über den Part der aus Spielfilmen wie Get Out oder The Adam Project bekannten Schauspielerin schweigt sich Warner Bros. Discovery allerdings noch aus. Warten wir also ab, welche möglichen Asse das Studio noch so im Ärmel hat, um den Film zu einem Ereignis zu machen.

++ News vom 03.09.2022: Man kann wohl schwer davon ausgehen, dass Titelstar Joaquin Phoenix auch in der Fortsetzung Joker - Folie à Deux wiederkehrt.^^ Ansonsten soll zwar ziemlich gesichert sein, dass auch Zazie Beetz als Arthur Flecks Nachbarin zurückkehrt, ganz offiziell ist das aber noch nicht. Dafür ist offiziell, dass nach Lady Gaga als Harley Quinn nun noch Brendan Gleeson dabei sein wird!

Wie man sich schon denken kann, wird Gleesons Rolle in Joker - Folie à Deux noch streng unter Verschluss gehalten. Ihr dürft also nun munter spekulieren, wen er wohl spielen könnte. Das Joker-Sequel ist für einen US-Start am 4. Oktober 2024 anvisiert, die Produktion soll unter Todd Phillips in der Regie noch dieses Jahres losgehen.

Joker - Folie à Deux wurde kürzlich erst als der einzige sichere neue DC-Film mit grünem Licht gehandelt, neben vielleicht noch The Batman 2, wenn es mal soweit ist. Kein Wunder also, dass man hier nun mit dem Casting und einer bald startenden gesicherten Produktion in Aussicht mehr in die Gänge kommt.

Quelle: Deadline
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.09.2022 23:43 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.561 | Reviews: 16 | Hüte: 379

Da stimmte ich dir zu, Shred: obwohl ich Joker 2 nicht gebraucht habe. Aber der Casting macht mir neugierig, auf Joker 2 smile

Avatar
Shred : : Halbtags-Nerd
02.09.2022 07:25 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.622 | Reviews: 15 | Hüte: 92

Wird ja interessant der Cast. Brendan Gleeson fand ich in Brügge - sehen und sterben einfach grossartig und auch sonst ist er immer eine Bereicherung. Wenn ich ihn sehe, fällt mir jetzt als Charakter spontan Harvey Bullock ein, aber wird wohl eine unbekannte neue Figur

Forum Neues Thema
AnzeigeN