AnzeigeN
AnzeigeN

Wine Country

News Details Kritik Trailer Galerie
Freundschaft ist ein Trip

Lieber lachen statt weinen: "Wine Country"-Trailer von Netflix

Lieber lachen statt weinen: "Wine Country"-Trailer von Netflix
0 Kommentare - Mo, 15.04.2019 von R. Lukas
Das gibt die geballte Dosis Comedy-Frauenpower! Amy Poehler und ihre "Saturday Night Live"-Mädels machen "Wine Country" unsicher und lassen die Korken knallen, aber entspannend ist anders...

Inspiriert von wahren Erlebnissen unter den weiblichen Saturday Night Live-Stars, hat sich Amy Poehler selbige geschnappt und mit ihnen zusammen eine Komödie gedreht, bei der sie selbst die Regie innehat. Ihr Film nennt sich Wine Country und ist ab dem 10. Mai auf Netflix verfügbar, was uns geradewegs zum Trailer bringt! "Feuchtfröhlich" trifft es wohl ganz gut.

"Wine Country" Trailer 1 (dt.)

Rebeccas (Rachel Dratch, Sisters) 50. Geburtstag zu Ehren plant Abby (Poehler) einen malerischen Napa-Ausflug mit ihren langjährigen besten Freundinnen. Workaholic Catherine (Ana Gasteyer, Der Kaufhaus Cop), Nach-OP-Patientin Val (Paula Pell, Sisters), Stubenhockerin Jenny (Emily Spivey, Parks and Recreation) und die abgespannte Mama Naomi (Maya Rudolph) sind gleichermaßen angetan von der Chance, relaxen und ihren Kontakt auffrischen zu können. Doch als der Alkohol fließt, dringen Ungewissheiten der realen Welt in die Pointen und den Tratsch ein, und die Frauen beginnen, ihre Freundschaft und Zukunft infrage zu stellen. Tina Fey, Jason Schwartzman und Cherry Jones (24) mischen bei Wine Country auch mit.

Quelle: Netflix
Erfahre mehr: #Trailer, #Netflix
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN