AnzeigeN
AnzeigeN

Mamma Mia!

News Details Kritik Trailer Galerie
Mamma Mia!

"Mamma Mia 2!": Seyfried hat Lust

"Mamma Mia 2!": Seyfried hat Lust
4 Kommentare - Di, 27.10.2009 von Moviejones
Amanda Seyfried steht einem möglichen "Mamma Mia 2!" sehr aufgeschlossen gegenüber.

Basierend auf dem gleichnamigen ABBA-Musical überraschte im vergangenen Jahr ein munterer Musikfilm namens Mamma Mia!. Der Streifen wurde zum Hit, was bei der Qualität des Films auch mehr als verdient war. Wie Hauptdarstellerin Amanda Seyfried nun mitteilt, würde sie sogar noch einmal in Mamma Mia 2! nachlegen.

So erzählt Seyfried, dass es bei den Darstellern derzeit etwas Verwirrung gebe, welche Band für eine Fortsetzung herangezogen werden sollte und welche Songs entsprechend verwertet werden können. Doch Seyfried sagt, auch in der Fortsetzung wird wohl alles wieder von ABBA-Musik handeln, denn ohne Benny und Björn würde ihr das alles keinen Spaß machen.

Wann und ob überhaupt Mamma Mia 2! kommt, ist derzeit aber offen.

Quelle: Cinemablend
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
27.10.2009 16:11 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
Ähm - ja. Ich schließe mich der Meinung an!
Mamma Mia 2 braucht die Welt nicht! Der Film ist geil, zweifelsohne, aber wie soll hier eine Fortsetzung aussehen?
Und welche ABBA-Hits sind nicht schon im ersten Film vorhanden?
Vorsicht! Eine Fortsetzung könnte zur B-Seite werden und dem ersten sauer aufstoßen.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
27.10.2009 11:10 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Ich fand ihn auch toll! Klasse wie GUT Pierce Brosnan NICHT singen konnte. Ein paar Monate vorher habe ich mit meiner Frau das Musical in Berlin angesehen, dass auch sehr schön war.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
27.10.2009 10:51 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Dito @Sully.
So ein Unsinn.
Ich habe mir damals bei einem Frauenabend mit einer guten Freundin den Film im Kino angesehen und war total begeistert. Wenn man bedenkt, dass ich zwar ein riesiger Meryl Streep aber alles andere als ein ABBA-Fan bin, heißt das schon was.
Der Film war schön, lustig und die Musik hat mich nicht genervt. Ich war eher erstaunt, wie viele Songs ich hätte mitsingen können.
Doch zu diesem Film braucht es keine Fortsetzung. Er war schön so wie er war. Dabei sollten sie es doch einfach mal belassen, verdammt!
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
27.10.2009 10:11 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Die Gedankengänge mancher Leute scheinen sich in der Mülltonne
zu verlaufen. "Was für eine Band soll für Mamma Mia 2 herhalten". "Mamma Mia" ist uns bleibt ein ABBA Song, da kann man doch wohl schlecht Musik von den Beatles verwenden......

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema
AnzeigeY