She-Hulk

News Details Reviews Trailer Galerie
Wird Zeit fürs Casting!

"Marvels She-Hulk" zieht nach: Drehstart im Juli

"Marvels She-Hulk" zieht nach: Drehstart im Juli
3 Kommentare - Fr, 24.01.2020 von S. Spichala
Während "Falcon & The Winter Soldier" und "WandaVision" längst gedreht werden, muss unter anderem auch "She-Hulk" noch warten. Doch der Produktionsstart soll nun im Sommer sein.
"Marvels She-Hulk" zieht nach: Drehstart im Juli

Das war eine der großen Überraschungen der CCXP19 im Dezember, als Marvels Creative-Boss Kevin Feige den Disney+-Start von She-Hulk, Ms. Marvel und Moon Knight für noch Ende 2020 angekündigt hat. Gedreht werden derzeit bereits The Falcon and the Winter Soldier und WandaVision, für Ms. Marvel und Moon Knight ist zumindest schon die jeweilige Titelrolle besetzt, doch bezüglich She-Hulk hörte man noch fast gar nichts.

Das ändert sich vielleicht nun, denn die Gerüchteküche meint von einem geplanten Drehstart für She-Hulk in Atlanta im Juli zu wissen. Offiziell ist das also noch nicht. Dennoch, will man Ende 2020 liefern, muss schon wegen der Postproduktion spätestens im Sommer gedreht werden, da könnte also gut etwas dran sein. Das gilt allerdings nicht nur für She-Hulk, sondern auch die beiden anderen Nachzügler-Serien. Auch wenn man nur kurze Staffeln plant, mit fünf Marvel-Serien für dieses Jahr hat sich Disney+ wahrlich ganz schön was aufgehalst.

Dementsprechend dürfte es nun jedenfalls flott mit dem Casting für zumindest die Titelrolle von She-Hulk vorangehen, wie auch einer Regie. Als Drehbuchautorin und Executive Producerin wurde bereits Jessica Gao gebucht, Kevin Feige ist als Produzent natürlich mit an Bord.

Gespannt darf man sein, wie eng die Verbindung zu den Kinofilmen sein wird, denn die per Disney+-Serie eingeführten neuen Superhelden sollen bekanntlich später auch auf der Leinwand auftauchen. Wird man die Serien alle kennen müssen? Sicher ist, dass man nun im MCU zurück- und vorspringt, wie Feige früher schon erklärte. Anders dürfte ein "All Connected" bei all den Superhelden und angesichts einer ebenfalls zu erzählenden Post-Avengers - Endgame-Zeit auch sonst schwierig werden...

Quelle: ComicBook
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
24.01.2020 09:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.618 | Reviews: 116 | Hüte: 397

Eine Idee, was der Tenor der Serie sein könnte, wäre schon hilfreich, denn She-Hulk kann sehr vieles sein: Im Prinzip das harmlose cheesige Original von Deadpools Durchbrechen der 4. Wand, Anwaltskomödie, Fall der Woche Action, Metasatire, eine Fortführung von Hulks Geschichte, ohne die Rechtelage zu gefährden.

Und in allen Fällen hat die Serie eine gewisse Daseinsberechtigung, da der Charakter eigentlich eine sehr sympathische Ausstrahlung hat und recht warm ist - etwas was ja immer an Cpt. Marvel völlig unsinnigerweise angezweifelt genörgelt wird...

Unabhängig davon ist das derzeit für mich eine der uninteressanten Serien, da ist Wandavision nach wie vor mein Favorit...

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
24.01.2020 04:40 Uhr | Editiert am 24.01.2020 - 04:52 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 565 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Dieser Charakter finde ich interessanter als Captn Marvel. Ich bin gespannt auf die Umsetzung und die Entstehung des Charakters.

Auch wenn es kleinere Serien werden finde ich Juli schon etwas Spät wenn es im selben Jahr starten soll. Ich habe zwar null Ahnung von CGI und Filmtechnik aber das in 5 Monaten umsetzen zu wollen ist gewagt. Vielleicht wird es ja eine Anwaltin Serie wo Sie im Serienfinale zu She Hulk wird und deswegen wird kaum CGI benötigt.

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
24.01.2020 00:10 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 884 | Reviews: 0 | Hüte: 33

Ist irgendwie eine völlig uninteressante Serie. Weiß nicht was daran spannend sein oder einen Mehrwert haben soll. Man will einfach nur irgendwas mit einer besonders starken Frau zeigen. Das ganze Konzept She-Hulk ist eigentlich ziemlich blöde.

Forum Neues Thema