Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Chucky-Serie

News Details Reviews Trailer Galerie
Don Mancini bestätigt Serienarbeiten

Mordsmäßiger Spaß in Serie: "Chucky"-Serie offiziell in Arbeit

Mordsmäßiger Spaß in Serie: "Chucky"-Serie offiziell in Arbeit
1 Kommentar - Mo, 25.06.2018 von N. Sälzle
Tatsächlich: "Chucky" darf künftig in Serie morden. Nach mehreren Monaten der Entwicklung befindet sich die Serie zum Horrorfranchise offiziell in Arbeit.

Und da ist sie, die Ankündigung der Chucky-Serie. Seit geraumer Zeit geistert sie in der Welt der Serienprojekte herum, jetzt wird sie endlich aktuell. Zuletzt hörten wir Mitte Februar davon, dass die Serie in Arbeit sei. Zu dieser Zeit befand sie sich allerdings noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Da klang alles dementsprechend also auch relativ vage, Franchise-Schöpfer Don Mancini bestätigte aber schon damals, dass man auf Brad Dourif setze, der die Mörderpuppe ein weiteres Mal sprechen werde. 

Nun verkündete Mancini via Twitter, dass die Serie auch offiziell in Arbeit sei. Im Original trägt sie derzeit den Titel Child´s Play: The Series und wird die Handlung der Filme fortführen. Mancini betonte schon im Februar, dass es eine einzigartige Verbindung zwischen den Kultfilmen und der Serie geben werde. Wie diese konkret aussehen wird, hielt er aber geheim.

Ob sein Vorhaben, zusätzlich zur Serie auch weitere Filme auf den Markt zu bringen, zum aktuellen Zeitpunkt weiterhin unberührt bleibt, darüber wird aktuell ebenfalls noch geschwiegen. Vielleicht sickern Infos hierzu ja durch, sobald die Ankündigung der Serie etwas sacken konnte.

Passenderweise erfolgt diese Ankündigung im Jubliäumsjahr. 1988 verbreitete der erste Film der Reihe Furcht und Schrecken auf der Kinoleinwand, womit Chucky in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert. Zum Erfolg des Franchises trugen auch die insgesamt sechs Sequels bei, die beim Publikum teilweise aber nicht mehr ganz so gut ankamen wie das Original. Man darf also durchweg gespannt sein, wie sich die Chucky-Serie schlagen wird.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Horror
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
26.06.2018 02:22 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.033 | Reviews: 9 | Hüte: 58

Chucky oooooohne Ende!

Chucky iiiiiiimmmmmer wieder!

laughinglaughinglaughing

Ich fand ja bisher keinen der Filme grundlegend als schlecht, auch wenn keiner der Teile an den ersten Teil rankam! Obwohl ich die Ausrichtung der späteren Teile an Trashigkeit her, doch an das Skurrile des original Films drankommen lassen würde! Sowas wie "Bride of Chucky" und "Chuckys Baby" sind einfach der Hammer!

Aber einfach nichts kann eine in Kopf und Körper gesplittete, halbverbrannte Puppe unterbinden, deren Kopf dem Körper zuruft, der mit einem Messer in der Hand mitten im Raum steht, "Töte sie, töte sie alle!"

laughinglaughinglaughing

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema