Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Big Bang Theory

News Details Reviews Trailer Galerie
"TBBT" - Abchied von der Nerd-Comedy

Nerds haltet euch fest: "Big Bang Theory" endet mit Staffel 12!

Nerds haltet euch fest: "Big Bang Theory" endet mit Staffel 12!
27 Kommentare - Fr, 24.08.2018 von S. Spichala
Die langlebige Nerd-Comedy "Big Bang Theory" geht nun doch in ihre Zielgerade: Nach Staffel 12 ist Schluss.
Nerds haltet euch fest: "Big Bang Theory" endet mit Staffel 12!

The Big Bang Theory hat eine treue Fangemeinde, auch wenn nicht jeder Fan ist, gehört die Nerd-Comedy dennoch zu den beliebtesten und erfolgreichsten Comedyserien der TV-Geschichte. Mit 12 Staffeln und 279 Episoden ist sie auch die langlebigste Multikamera-Comedy der Seriengeschichte. Die nach Staffel 12 ihr Serienende feiert, das wurde gestern von den Machern und Warner Bros. TV bekannt gegeben.

Im Januar hatte so etwas bereits TBBT-Star Johnny Galecki angedeutet. Doch während der TCA Summer Press Tour hatte CBS Entertainment-Präsident Kelly Kahl erklärt, dass die bevorstehende zwölfte Staffel womöglich nicht die letzte sein werde. Nun also doch.

Zwar gibt es mit Young Sheldon schon ein Prequel-Spin-off zu The Big Bang Theory, aber ob das den langen Lauf der Mutterserie wird nachahmen können, bleibt abzuwarten. Die erste Staffel ist erst letztes Jahr angelaufen, allerdings auch mit Erfolg, Staffel 2 ist bekanntlich bestellt. Für The Big Bang Theory wird natürlich ein episches kreatives Finale versprochen, sicher kann man in der letzten Runde dann auch mit massig Comebacks neben dem Hauptcast rechnen - und mindestens einer Star Wars-Folge.

Eine Rolle für das Ende von The Big Bang Theory spielen sicher die hohen Gagen, einige Verträge der Hauptdarsteller müssten nach Staffel 12 verlängert werden. Bereits für Staffel 11 mussten Deals für 900.000 $ pro Hauptstar geschlossen werden. Die Produzenten wiederum hatten sich nie vorstellen können, dass man überhaupt mal bis Staffel 11 kommen würde. Und der Kerncast will ja vielleicht auch einfach mal was anderes machen.

Das Finale wird im Mai 2019 anstehen, Start der letzten Staffel von The Big Bang Theory ist in den USA am 27. September bei CBS. Da es mehr eine Folge-zu-Folge-Serie ist, haben die Macher jetzt auch noch genug Zeit, ein passendes Serienfinale für die Nerd-Comedy zu schreiben.

Quelle: THR
Erfahre mehr: #Comedy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
27 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
25.08.2018 11:29 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.236 | Reviews: 13 | Hüte: 66

Unentschieden!

Ob ich es gutheisse, das die Serie endlich endet? Jaein!

Nachdem mit der 5ten Staffel die Qualität in die Knie ging und nur noch einzelne wenige Folgen seither gut waren, hatte ich immer gehofft sie finden auf voller Bandbreite zu alter Stärke zurück! Das hab ich lange gehofft und deshalb weitergeschaut, aber dann ist meine Hoffnung ebenso in die Knie gegangen! Gerade weil die Serie jetzt endet, hoff ich das wenigstens die finale Staffel sich wieder ihrer Wurzeln besinnt und man das Ganze mit Paukenschlag und Konfettiparade zu Grabe trägt!

All Hail To Skynet!

Avatar
hankirk : : Moviejones-Fan
25.08.2018 11:20 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.17 | Posts: 36 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@Zombiehunter

Danke fürs Erklären.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
25.08.2018 00:02 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.543 | Reviews: 30 | Hüte: 529

@Duck

Aber doch nur auf einem einzigen Sender. Da hast Du doch genügend Alternativen.

Um mal zum Vergleich bei meinen Beispielen zu bleiben: Mit Star Wars und dem ganzen Comic-"Kram" wird man ja überall bombardiert und gerade die Comic-Verfilmungen verändern ja das gesamte Blockbuster Segment.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Beowe : : Moviejones-Fan
24.08.2018 20:08 Uhr
0
Dabei seit: 06.02.14 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Also an den Gehältern, lag die entscheidung bei weitem nicht, schließlich wollte man sogar Jim Parsons 1 Million zahlen für 2 weitere Jahre. Aber Parsons hatte abgelehnt, da er keine lust mehr auf die Rolle hat und da die Serie nunmal stark von Cooper abhängig ist mustte man schließlich zu der Entscheidung kommen.

Ich hoffe das es nicht auf ein Rosane oder HIMYM Ende hinausläuft, auch wenn ich immer noch der Meinung bin das Sheldon und Pany hätten zusammen kommen müssen, da die beiden sich am meinsten gegenseitig beeinflusst haben.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
24.08.2018 16:00 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.642 | Reviews: 0 | Hüte: 35

hankirk

Multi-Kamera bedeutet, dass mehrere Kameras zur gleichen Zeit von verschiedenen Perspektiven aus auf die Szene gerichtet sind.

TBBT ist eine Comedy, die auf diese Weise verfährt, Friends, Cheers, Hör mal, wer da hämmert...

Single-Kamera bedeutet, dass nur eine Kamera bei den jeweiligen Szenen zum Einsatz kommt. Das heißt, dass diese Szene dann wirklich mehrmals gedreht werden muss. Nicht allein wegen irgendwelchen Fehlern der Darsteller aus, sondern um die Szene aus verschiedenen Blickwinkeln her zu filmen.

Beispiele dafür: Scrubs, Malcolm mittendrin, Stromberg...

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
HiG-Man : : Moviejones-Fan
24.08.2018 14:32 Uhr
1
Dabei seit: 14.04.16 | Posts: 48 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ein gutes hat das Ende, so hat Jim Parson endlich Zeit für einen DC Streifen in die Rolle des Riddler zu schlüpfen wink

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine patris,et filii et spiritu sancti
Avatar
hankirk : : Moviejones-Fan
24.08.2018 12:50 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.17 | Posts: 36 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Was ist eigentlich eine Multikamera-Comedy? Bzw. was ist keine?

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.08.2018 11:47 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.700 | Reviews: 42 | Hüte: 474

Schade ist es, aber man sollte aufhören wenn es am Schönsten ist. Ich bin ja der Meinung, dass man den Absprung schon länger verpasst hat und bei mir ist das Interesse eigentlich kaum mehr vorhanden. Setzte eigentlich damit ein, dass die Truppe alle Mädels bekamen. Die ersten Staffeln drehten sich um Lennart und Penny und der Thematik "Mädel von Nebenan", welche er dann bekam. Loser Howard bekam ne Freundin und bei mir war das Interesse dann spätestens nicht mehr vorhanden, als Sheldon immer "normaler" wurde.

@sully und sublim
Für Leute wie mich, die tatsächlich noch das Fernsehgerät anschalten, ist TBBT doch schon allgegenwärtig. Die Serie läuft auf Prosieben rund um die Uhr (morgens, mittags, abends und am Wochendene) und da dürfte gerne mal was anderes kommen. Allerdings versuchte Pro7 dies immer wieder (z.B mit Flash und Supergirl um beim Arrowverse zu bleiben), wo die Einschaltquoten aber grauenhaft waren für die Primetime und verglichen mit TBBT.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
24.08.2018 09:42 Uhr | Editiert am 24.08.2018 - 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.030 | Reviews: 42 | Hüte: 462

@bartacuda:

Arrowverse? Was soll das sein? Noch nie davon gehörttongue-out

Ne, aber mal Spaß beiseite. Es ist aber manchmal schon so, dass man bei Serien, die einem echt auf die Nerven gehen, vielleicht gerade weil man sie eben zu Beginn geschaut hat und einem dann total enttäuscht hat, solche Sätze wie "Gott sei Dank wird der Käse endlich abgesetzt" raushaut. Und ja, ich gebe zu, dass es mir passieren könnte, dass ich im Falle einer Absetzung von Serien aus dem Arrowverse so nen Satz raushauen könnte.

Ich entschuldige mich schonmal im Voraus dafür. Sorry, aber ich bin halt auch nur ein männliches Wesen, emotional höchst instabil und von niederen Instinkten getriebenwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
TedStriker : : Moviejones-Fan
24.08.2018 09:32 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.12 | Posts: 194 | Reviews: 1 | Hüte: 8

@MrBond

Ist ja fast so, als würde es mich freuen, wenn endlich jemand das hässlichen Mare Moscoviense auf der, von der Erde abgewandten Seite, des Mondes zuschaufeln würde...

Ich denke, dass ist genau der richtige Job für den "Schaufler" von den "Mystery Men" wink

"Beschreiben Sie den Verdächtigen"; "1,80 Meter, Schnurrbart..."; "Oh - das ist aber ein verdammt großer Schnurrbart !"

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
24.08.2018 09:29 Uhr | Editiert am 24.08.2018 - 09:40 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.468 | Reviews: 4 | Hüte: 299

@ ChrisK v barta:

Das geschmäcker verschiedene sind, wissen wir es. Mein lil bro, hat mir die Serie damals empfohlen, weil ich ein Comic Nerd bin, und das Thema wird da oft aufgegriffen. Und ich fand die Idee cool. Hab mir das mal paar mal reingezogenen. Und ich habe die Serie nicht verstanden. Bzw der Humor, Herz und Seele war nicht voran. Wenn ich Der Prinz von bei Air v King of Queens v What‘s up Dad ansehen?! Da haben die was geboten. Emotional, Herz, Humor und man hat sich auf Staffel für Staffel gefreut. Bei TBBT ist das aber nicht der Fall. Irgendwann mal bin ich ausgestiegen und hab die Serie nur noch ignoriert. Deswegen bin auch einfach froh, das die es zu Ende führen und Platz für was anderen schaffen. Wie gesagt. Geschmäcker sind verschieden. Manchen sind traurig ( das tut mir für Sie leid ) aber die es froh sind, das die Serie zu enden gehen, freue sich vllt auf was anderen, der den Platz einnimmt könnte smile

edit: anderseits ? Bin einfach nicht so der Serie Typ,.. glaube ich undecided da habe ich schon Ansprüche innocent

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
24.08.2018 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.289 | Reviews: 0 | Hüte: 307

@Sublim

Denk an Sullys Worte, sollte jemals das Arrowverse eingestellt werden wink

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
24.08.2018 09:17 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.030 | Reviews: 42 | Hüte: 462

@MrBond:

Ist ja fast so, als würde es mich freuen, wenn endlich jemand das hässlichen Mare Moscoviense auf der, von der Erde abgewandten Seite, des Mondes zuschaufeln würde...

Um ehrlich zu sein, stört mich das schon lange. Wäre schön, wenn das endlich mal jemand in Angriff nehmen könnte. Danke.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
24.08.2018 09:12 Uhr | Editiert am 24.08.2018 - 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.254 | Reviews: 27 | Hüte: 515

@Sully

Schön auf den Punkt gebracht. Streaming hat es doch gerade möglich gemacht, dass man frei wählen darf, was zur besten Sendezeit läuft. Wie tief muss der Schmerz sitzen, dass man sich über das Ende einer Serie freut, die man ohne weiteres zu ignorieren imstande ist?

Ist ja fast so, als würde es mich freuen, wenn endlich jemand das hässliche Mare Moscoviense auf der, von der Erde abgewandten Seite, des Mondes zuschaufeln würde...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
TedStriker : : Moviejones-Fan
24.08.2018 09:11 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.12 | Posts: 194 | Reviews: 1 | Hüte: 8

Einerseits schade, aber anderseits auch verständlich. Irgendwann gehen dem Studio natürlich auch die Ideen aus, um noch Staffel über Staffel zu füllen.

Wobei meinem Empfinden nach schon Verschleißerscheinungen eingesetzt haben. Früher jede Folge mit Begeisterung geschaut, aber die neueren Folgen nur noch beiläufig gesehen - nicht mehr mit dem Enthusiasmus, wie z.B. noch bei Staffel 5,6 oder 7.

Nichts desto trotz bin ich auf die letzte Staffel gespannt und natürlich, wie es dann ausgehen wird.

"Beschreiben Sie den Verdächtigen"; "1,80 Meter, Schnurrbart..."; "Oh - das ist aber ein verdammt großer Schnurrbart !"

Forum Neues Thema