Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Castlevania

News Details Reviews Trailer Galerie
"Esquire"-Geschichten in Serie

Netflix bestellt "Castlevania" Staffel 3, Weltraum-Thriller "Away"

Netflix bestellt "Castlevania" Staffel 3, Weltraum-Thriller "Away"
1 Kommentar - Mo, 11.06.2018 von N. Sälzle
Für alle Netflix-Süchtigen gibt es wieder Nachschub. "Castlevania" erhält von dem Streaminggigant eine dritte Staffel spendiert und mit "Away" geht es auf den Weg zum Mars.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Netflix bestellt "Castlevania" Staffel 3, Weltraum-Thriller "Away"

Fans der Serie Castlevania können aufatmen. Netflix schenkt der Animationsserie eine dritte Runde. Das bestätigte auch Schauspieler Richard Armitage, der den Charakter Trevor Belmont spricht. Staffel 2 wurde zwar noch nicht ausgestrahlt, aber man stehe kurz davor, die dritte Staffel aufzunehmen.

Im vergangenen Jahr strahlte Netflix die erste Staffel aus, die lediglich vier Episoden umfasste. Für Castlevania Staffel 2 wurde dann schon verdoppelt. Jedoch ist noch nicht bekannt, wie viele Episoden Castlevania Staffel 3 umfassen wird. Man dürfte aber eventuell schon mal mit acht weiteren Episoden rechnen, wenn der Streamingdienst dem erfolgreichen Konzept treu bleiben möchte.

Armitage verriet aber nicht nur, dass man an Staffel 3 bereits in Kürze zu arbeiten beginne. Er teaste auch die Handlung für Staffel 2 bereits an und erklärte, dass der Sohn von Dracula, Adrian Tepes (James Callis) und sein Charakter viel mehr miteinander zusammenarbeiten würden, was besonders interessant sei.

Ferner führt Armitage aus, dass er seinen Charakter in Castlevania liebe. Er sei ein anti-heroischer, manchmal fluchender, gereizter Schwachkopf und er denke, dass der Stoff perfekt für eine Live-Action-Umsetzung tauglich wäre. Leicht anarchisch und humorvoll - ein Vampirheldentum in dieser Art sehe man nicht allzu häufig. Aber eines Tages, vielleicht." Damit spielt Armitage auf die Live-Action-Verfilmung der Videospielreihe an, die dann doch nicht zustande kam.

Away: Auf zum Mars!

Ebenfalls bei Netflix darf Away abheben. Der Streamingdienst bestellte umgehend eine zehn Episoden umfassende erste Staffel des Weltraumdramas, das lose auf der "Esquire"-Geschichte von Chris Jones basiert.

Beschrieben wird Away als epische Liebesgeschichte und spannendes Survival-Drama vor dem Hintergrund des größten Unterfangens der Menschheit - der ersten bemannten Mission zum Mars. Im Zentrum der Handlung steht die amerikanische Astronautin Emma Green, die ihren Mann und ihre Tochter zurücklassen muss, als sie als Kommandantin einer internationalen Crew auf die lange Reise zum roten Planeten aufbricht. Hoffnung, die Menschheit und wie Menschen zusammenarbeiten müssen, um das Unmögliche möglich zu machen, ist das, was die Serie ausmachen soll.

Geschrieben wird die Serie von Jason Katims und Andrew Hinderaker (The Path, Penny Dreadful), während Matt Reeves als ausführender Produzent agiert.

Quelle: Digital Spy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
11.06.2018 22:46 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.947 | Reviews: 7 | Hüte: 53

Da war ich aber kurz verwirrt, als ich "Netflix bestellt "Castlevania" Staffel 3" las, dachte schon ich hätte Staffel 2 total verpennt! surprised

Die Serie gefällt mir sehr bisher, aber ich hätte dennoch lieber weiterhin mit allen Sprechern dieser Serie, eine Real-Adaption des Stoffes!

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema