Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Drei Damen im Mittelpunkt

Neue "Arrow"-verse-Serie hat einen Titel, kein "Lucifer" für "Crisis" (Update)

Neue "Arrow"-verse-Serie hat einen Titel, kein "Lucifer" für "Crisis" (Update)
1 Kommentar - Di, 22.10.2019 von N. Sälzle
Inmitten der Turbulenzen um die finale Staffel "Arrow" und des "Crisis on Infinite Earths"-Crossovers gibt Marc Guggenheim den Titel des neuen Ablegers preis.
Neue "Arrow"-verse-Serie hat einen Titel, kein "Lucifer" für "Crisis"

++ Update 2 vom 21.10.2019: Auf Lucifer müssen wir offenbar verzichten. Dafür gibt es vom Backdoor Pilot gute Neuigkeiten: die Dreharbeiten laufen. Entsprechend neigt sich die Produktion für Arrow auch allmählich dem Ende zu. Der Grundstein für Green Arrow and the Canaries wird schließlich in Folge 9 von 10 gelegt.

++ Update vom 21.10.2019: Vor wenigen Tagen tauchten Gerüchte auf, die darauf hindeuteten, das Crisis on Infinite Earths-Crossover könnte auch ein Crossover zwischen dem Arrow-verse und Lucifer werden. Am Set sei Tom Ellis gesichtet worden sein, der in typischer Lucifer-Manier gekleidet gewesen sein soll, so Canadagraphs auf Twitter, eine sonst recht verlässliche Quelle.

Dieses Mal scheinen die Verantwortlichen allerdings daneben zu liegen bzw. den Kontext falsch aufgefasst zu haben. Im Interview mit Entertainment Tonight dementiert Ellis einen Lucifer-Auftritt im Arrow-verse.

Das passiere also, wenn er für ein Wochenende nach Vancouver reise, um einen Freund an dessen Geburtstag zu besuchen, erklärt Ellis. Plötzlich befinde er sich in einer neuen Serie. Also, nein, so leid es ihm auch tue, im Arrow-verse sollte man mit Lucifer besser nicht rechnen.

++ News vom 17.10.2019: Der Grundstein für die nächste Arrow-verse-Serie ist gelegt und jetzt hat sie offenbar auch einen Titel. Green Arrow and the Canaries nennt sie sich, wenn man dem Tweet von Marc Guggenheim Glauben schenken mag. Dieser teilte per Twitter ein Artwork von Dave McCaig und Brett Breeding, das diesen Titel trägt.

Abgebildet sind ein weiblicher Green Arrow sowie zwei Canaries und wer die Damen sind, lässt sich nicht nur an den Zeichnungen erkennen. Katherine McNamara, Katie Cassidy und Juliana Harkavy wurden von Guggenheim in dem Tweet markiert und auf dem Cover abgebildet.

Mit dem Hashtag TheFutureIsFemale versehen wird auch gleich nochmal deutlich, dass die weibliche Darstellerriege im nächsten Arrow-Spin-off den Ton angibt. Von den Damen angeführt darf sich das Spin-off noch in der aktuellen Staffel Arrow vorstellen. Episode 9, die vorletzte Folge von Arrow Staffel 8, wird zum Piloten der neuen Serie.

Unterstütze MJ
Quelle: Twitter
Erfahre mehr: #Superhelden, #DCComics
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
22.10.2019 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.400 | Reviews: 19 | Hüte: 105

drop Hm na gut, wenn Lucifer nicht mit dabei ist, brauch ich es mir immerhin doch nicht anzusehen.

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

Forum Neues Thema