Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

House of Cards

News Details Reviews Trailer Galerie
Sklavenbefreier für Blumhouse-Adaption

Neuer Blick auf "House of Cards" S6, Ethan Hawke bei "The Good Lord Bird" (Update)

Neuer Blick auf "House of Cards" S6, Ethan Hawke bei "The Good Lord Bird" (Update)
0 Kommentare - Di, 10.07.2018 von N. Sälzle
Ethan Hawke betätigt sich als legendärer Sklavenbefreier bei Blumhouse Television und schreibt zugleich auch am Drehbuch der "The Good Lord Bird"-Adaption. Bei "House of Cards" kommt es zum Machtwechsel.
Neuer Blick auf "House of Cards" S6, Ethan Hawke bei "The Good Lord Bird"

Update vom 10.07.2018: Nach den Vorwürfen gegen Kevin Spacey drohte House of Cards erstmal in sich zusammenzubrechen. Als die Produktion pausiert wurde, war unklar, wie und ob es überhaupt weitergehen sollte. Doch bekanntermaßen sollen die Zuschauer ihren Serienabschluss erhalten.

Während die nun Leading Lady Robin Wright in der Today Show davon spricht, Spacey nur zwischen "Action" und "Cut" und aus der Zeit der Setups gekannt zu haben, erklärt Darstellerin Patricia Clarkson in einem Interview mit The Talk, dass es Wright gewesen sei, der House of Cards Staffel 6 zu verdanken sei. Wright hätte eine wahre Führungsrolle eingenommen, damit die Lebensgrundlage einiger Leute erhalten bliebe, denn viele würden nicht länger auf ein Einkommen setzen können, sobald die Serie verschwinde.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Ferner erklärte sie, dankbar für diese großartige neue Staffel zu sein. Die Showrunner Frank Pugliese und Melissa Gibson hätten alles gegeben, um die Serie für diese Staffel neu zu erschaffen.

++++

Update vom 05.07.2018: Es ist zwar nur ein mickriger, kleiner Teaser. Aber immerhin haben die Macher von House of Cards an ihre Fans gedacht. Zum Independence Day gab es daher eine kurze Ansprache der Präsidentin Claire Underwood (Robin Wright). Das Video findet ihr wie gewohnt direkt unter dieser News.

++++

Adaptionen von Romanen und Comics boomen. Dieses Mal ist es The Good Lord Bird basierend auf dem gleichnamigen Roman von James McBride. Wer sich des Materials annimmt, ist ebenfalls bereits klar. Blumhouse Television werkelt an der Eventserie. Hierfür hat man sich als Co-Autor für das Drehbuch Ethan Hawke gesichert, der an der Seite von Mark Richard (Fear The Walking Dead) schreiben wird.

Ferner übernimmt Hawke eine tragende Rolle in der limitierten Serie und zwar die des Sklavenbefreiers John Brown. Über weitere Verpflichtungen wurde bislang noch kein Wort verloren.

The Good Lord Bird erzählt die Geschichte eines Jungen, der als Sklave zur Welt kam und der sich John Brown auf dessen Kreuzzug gegen die Sklaverei anschließt - und der sich als Mädchen verkleiden muss, um überleben zu können.

Henry Shackleford lebt 1857 als junger Sklave im Kansas Territory als sich die Fronten zwischen Sklavereigegnern und -befürwortern allmählich zuspitzen. Als der legendäre Sklavenbefreier John Brown in dem Gebiet ankommt, entfacht ein Konflikt zwischen Brown und Henrys Besitzern, der schnell gewalttätig wird. Daraufhin muss Henry die Stadt verlassen - an der Seite von Brown, der glaubt, er sei ein Mädchen. Um überleben zu können, verbirgt Henry in den kommenden Monaten seine wahre Identität und findet sich schließlich in der historischen Schlacht von Harpers Ferry wieder - einem der großen Auslöser des amerikanischen Bürgerkriegs.

House of Cards Staffel 6 mit neuer Machtinhaberin

Wenngleich House of Cards bei weitem keine limitierte Serie ist, so ist ihr Ende abzusehen. Mit Staffel 6 steht das Finale vor der Tür und da wurde nochmal einiges umgekrempelt, nachdem man sich schnellstmöglich von Hauptdarsteller Kevin Spacey verabschieden musste.

Zwei neue Bilder machen diese Veränderungen gleich nochmal umso deutlicher. Besonders viel Einblick in die aktuellen Entwicklungen bieten die nicht, aber sie machen klar: jetzt hat jemand anderes das Sagen. Robin Wright, steht in beiden Bildern, die ihr gleich im Anschluss an diese News findet, im Mittelpunkt. Beide scheinen derweil, das eine offensichtlich, das andere nicht ganz so, Behind-the-Scenes-Material zu sein.

Die große Frage, die sich weiterhin stellt, ist natürlich, wie die Abwesenheit von Spaceys Frank Underwood erklärt wird und wie Claire Underwood so plötzlich an die Macht kommt. Die Antwort wird auch noch ein wenig auf sich warten lassen. House of Cards Staffel 6 landet zwar noch in diesem Jahr bei Netflix, ein Datum steht aber noch nicht fest.

Bild 1:Neuer Blick auf "House of Cards" S6, Ethan Hawke bei "The Good Lord Bird"
Bild 2:Neuer Blick auf "House of Cards" S6, Ethan Hawke bei "The Good Lord Bird"
Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Drama, #Adaption
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?