Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mehr Superhelden oder mehr Horror?

"New Mutants" eventuell R-Rated, Nachdrehs stehen noch aus

"New Mutants" eventuell R-Rated, Nachdrehs stehen noch aus
2 Kommentare - Do, 04.10.2018 von R. Lukas
Bei "New Mutants" ist noch alles drin, das gruselige "X-Men"-Spin-off schwankt zwischen PG-13- und R-Rating. Simon Kinberg mag da noch keine Prognose abgeben und informiert über die Nachdrehs.
"New Mutants" eventuell R-Rated, Nachdrehs stehen noch aus

Von den drei datierten X-Men-Filmen wurden zwei mal wieder verschoben, Dark Phoenix auf den 6. Juni 2019 und Gambit auf den 12. März 2020. Nur die New Mutants durften ihren Kinostart am 22. August 2019 behalten. Josh Boones Mutanten-Horrorfilm hat ja auch schon genug durchgemacht, wenn man bedenkt, dass er ursprünglich im April dieses Jahres hätte anlaufen sollen. Und dann im Februar 2019, bevor 20th Century Fox erneut

Nachdrehs von beträchtlichem Umfang sollten aus New Mutants wirklich einen richtigen Horrorfilm machen, war zu hören, und laut Produzent Simon Kinberg (dessen Regiedebüt Dark Phoenix ist) kommen diese Nachdrehs erst noch. Auch über die Altersfreigabe wurde noch nicht entschieden, es soll keine bestimmte vorgeschrieben sein, sondern man wartet ab, was Boone am Ende abliefert.

Es sei die Art von Film, die R-Rated oder PG-13, aber hart an der Grenze zum R-Rating sein könnte. Natürlich werde New Mutants als ein Horrorfilm angeteast, und die meisten Horrorfilme seien heutzutage R-Rated. Aber die Hauptdarsteller seien sehr jung, also mal schauen, meint Kinberg. Es sei das, was der Film sein wolle, das Studio sei offen für jedes Rating. Traditionell seien Superheldenfilme ja PG-13, abgesehen von Logan - The Wolverine und den Deadpool-Filmen, und Horrorfilme generell R-Rated. Man werde noch sehen, wo sich New Mutants einsortiert. Jedenfalls sei es ein sehr gruseliger, intensiver Film.

Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Horror, #Comics, #Marvel
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.10.2018 08:00 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.754 | Reviews: 26 | Hüte: 331

War es nicht von Anfang an geplant daraus einen R-Rated-Film zu machen? Mich überrascht nun schon, dass man sich da noch nicht festlegte, vor allem da ich die Trailer schon ziemlich intensiv fand, besonders für das Genre...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.10.2018 00:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.421 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Uhhhh. viele nachdrehen, hab die beiden X Reihe überhaupt?

Forum Neues Thema