Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
SEGA-Held ausgebremst

Nicht so schnell, Sonic! Start nach Trailer-Debakel verschoben (Update)

Nicht so schnell, Sonic! Start nach Trailer-Debakel verschoben (Update)
10 Kommentare - Di, 04.06.2019 von Moviejones
Der schnellste Igel der Welt braucht länger, um ans Ziel zu kommen. Dafür soll er dann aber auch genau "richtig" aussehen. Und weil die Nachbesserung Zeit kostet, verzögert sich "Sonic the Hedgehog".
Nicht so schnell, Sonic! Start nach Trailer-Debakel verschoben

++ Update vom 04.06.2019: Wie erwartet hat die Terminänderung für uns nur geringfügige Auswirkungen. Der neue deutsche Kinostart ist am 13. Februar 2020, sodass wir Sonic the Hedgehog jetzt sogar einen Tag vor den Amerikanern zu sehen bekommen.

++ News vom 25.05.2019: Ein Trailer mit massiven Folgen. Nachdem der erste Blick auf Sonic the Hedgehog alles andere als Jubelstürme hervorrief, wurde umgehend Besserung versprochen. Der alte Look war für die Tonne, der neue soll so viel besser werden und dichter am echten Sonic sein. Warum nicht schon während der Vorproduktion jemand darauf gekommen ist - keine Ahnung.

Doch der Neuentwurf des rasenden Igels für Sonic the Hedgehog bleibt nicht ohne Folgen. Zwar muss nicht jede Szene neu gedreht werden, wohl aber Sonic in allen Szenen neu digital eingefügt werden. Wie manch einer schon erraten hat, ist ein Kinostart in den USA Ende des Jahres so nicht mehr haltbar. Regisseur Jeff Fowler verrät nun, dass man etwas mehr Zeit benötigt, um es richtig zu machen. Daher wurde der US-Start von November kurzerhand auf den 14. Februar 2020 verlegt.

"Sonic the Hedgehog" Trailer 1

Für Deutschland ist diese Verschiebung erst einmal nicht ganz so kritisch, auch wenn wir wohl ebenfalls länger warten müssen. Ursprünglich war Sonic the Hedgehog hierzulande sowieso auf Anfang Februar datiert, und wir gehen nicht davon aus, dass die Videospielverfilmung nun weiterhin Monate nach den USA starten wird. Aber auch mit neuem Design dürfte sie es bei den Zuschauern schwer haben, die Last des Films liegt so oder so auf den Schultern von Jim Carrey (spielt ja Dr. Ivo "Eggman" Robotnik, den Bösewicht), der letzten Endes das Zünglein an der Waage sein könnte.

Erfahre mehr: #Action, #Videospiele
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
05.06.2019 09:55 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.074 | Reviews: 212 | Hüte: 4

Ich kann nachvollziehen, warum man den Film überarbeiten muss. Sowie Sonic in diesem Trailer rüberkommt, sage ich nur Oh mein Gott, was für eine schlechte Arbeit. Es sieht nicht nach Sonic aus, sondern wie eine Verniedlichung als Plüsch-Variante. Das hätte man auch deutlich besser hinbekommen können. Schauen wir mal, wie die überarbeitete Fassung aussieht.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
05.06.2019 00:13 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.752 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Der neue deutsche Kinostart ist am 13. Februar 2020, sodass wir Sonic the Hedgehog jetzt sogar einen Tag vor den Amerikanern zu sehen bekommen.

ahhh... also wir haben das Privileg als erstes, den Flopnic zu Gesicht zu bekommen, bevor er sich in der US Kino Charts, die Pfoten verheizten. Nicht schlecht. Trotzdem ziehe mir so was nicht an ...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
27.05.2019 16:02 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.953 | Reviews: 36 | Hüte: 411

@Broly03
Naja, es gibt aber immer einen Unterschied zwischen Mehrheit und Minderheit.
Wenn das Studio dann auch noch Angst vor nem riesigen Flop hat, geht es vielleicht sogar noch schneller.
Wenn das Material aber noch nicht mal offiziell erschien, anders wie die Dinge die du hier andeutest, dann geht es sogar noch schneller. Weil eben die Flopgefahr schon vor Release vorhanden ist und bereits jetzt ne Mehrheit erkennbar ist ;)

Avatar
Broly03 : : Moviejones-Fan
27.05.2019 10:51 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.18 | Posts: 96 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Dann soll mal noch einer sagen dass Kritik an der "Kunst" des "Künstlers" nichts bewegen kann...Wenigstens zieht der Regisseur hier die Konsequenzen und ändert den Look von Sonic, so wie er in den ersten Spielen aussah (hoffe ich). Guter Mann, Respekt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
27.05.2019 08:21 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.953 | Reviews: 36 | Hüte: 411

Also auch ohne das Aussehen des Igels wäre dies meiner Meinung nach ein Film für die Tonne. Sonic ist doch längst Schnee von gestern und ein "Relikt" der 80er (?), worauf dieser Film erstmal keine Anspielung besitzt. Dann die Machart des Trailers, was einfach an Perlen wie Chipmunks, Garfield (omg den sah ich sogar im Kino^^), Jogi Bär und Woody Woodpecker erinnert - alles keine wirklichen Erfolge. Also der Karren war schon im Dreck, bevor man den Trailer veröffentlichte.
Das Design hat dem Film aber wenigstens Aufsehen gegeben, sonst hätte wohl niemand mitbekommen, dass so ein Film erscheint. Aber die Warnsignale waren schon da! Schon beim First look und dem Poster wurde das Design heftigst kritisiert! Wie man so dumm sein kann, versteh ich einfach nicht.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
25.05.2019 19:14 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 241 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Am Valentinstag echt? Welches Paar tut sich das an. Fahrt doch gleich gegen eine Wand

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
25.05.2019 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 917 | Reviews: 18 | Hüte: 61

„Der alte Look war für die Tonne, der neue Look soll so viel besser werden und dichter am echten Sonic sein. Warum darauf nicht schon jemand während der Vorproduktion kam, keine Ahnung.“

Das witzigste ist, dass das Design von Sonic wirklich das kleinste Problem war. Ich bekomme mehr und mehr das Gefühl, es gibt überhaupt keinen Film, und das ganze ist eine groß angelegte Verarschungskampagne.

Würde ich jedenfalls genau so reagieren, wenn ich die Fans durch den Kakao ziehen wollte...

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.05.2019 10:06 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.752 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Ist schon Zu spät. Der wird ehe Flop. Der Beigeschmack ist trotzdem noch geblieben

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
25.05.2019 07:16 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.074 | Reviews: 212 | Hüte: 4

Ich finde es gut, dass man nachbessert, jedoch bietet meiner Meinung nach Sonic nicht gerade viel Stoff für einen Film. Dieser Charakter existiert schon sehr lang, jedoch fehlt hier das gewisse etwas. Ich vermute, nachdem Nintendo die Rechte für Meisterdetektiv Pikachu freigegeben hat, hat auch Sega die Lizenz für den Igel freigegeben.

Avatar
MonkeyKing85 : : Moviejones-Fan
25.05.2019 00:15 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.17 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Verstehe es auch nicht wie kann man nicht sehen das Sonic kaum was mit dem alten look zu tun hat?? Denke auch das viele den Film wegen Jim Carry anschauen werden, aber lassen wir uns überraschen vielleicht wird der neue look richtig gut!!

Forum Neues Thema