Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Teenies am Rand der Welt

Nr. 3! McG dreht Sci-Fi-Abenteuer "Rim of the World" für Netflix

Nr. 3! McG dreht Sci-Fi-Abenteuer "Rim of the World" für Netflix
1 Kommentar - Fr, 23.03.2018 von R. Lukas
Unser Freund McG beginnt im Mai mit den Dreharbeiten zu "Rim of the World", einem Sci-Fi-Epos inklusive Alien-Invasion, das nach Fertigstellung direkt bei Netflix landen wird.

Netflix hat für jeden einen Platz, auch für McG (Terminator - Die Erlösung). Und der zeigt sich ziemlich produktiv: The Babysitter und When We First Met hat er mit seiner Firma Wonderland Sound and Vision schon für den Streaming-Dienst produziert, bei The Babysitter saß er selbst auf dem Regiestuhl.

McGs dritter Netflix-Film wird Rim of the World, nach einem Drehbuch von Zack Stentz, der Thor und X-Men - Erste Entscheidung zu seinen früheren Projekten zählt. Die Kameras sollen ab Mai in Los Angeles rollen. Es handelt sich offenbar um ein episches Science-Fiction-Abenteuer über vier jugendliche Außenseiter, die zu unwahrscheinlichen Verbündeten werden, als ihr Sommerferienlager durch eine Alien-Invasion unterbrochen wird. Die Teenager müssen ihre Ängste und Unsicherheiten überwinden und lernen, als Team zusammenzuarbeiten, während sie versuchen, die Welt zu retten.

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
fbLucas59 : : Moviejones-Fan
23.03.2018 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.17 | Posts: 78 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Hört sich gut an, behalte ich im Blick.

Filmische Grüße, Lucas.

Forum Neues Thema