Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mrs. Doubtfire 2

Nur 20 Jahre später: Robin Williams kehrt als "Mrs. Doubtfire" zurück

Nur 20 Jahre später: Robin Williams kehrt als "Mrs. Doubtfire" zurück
4 Kommentare - Do, 17.04.2014 von Moviejones
Die Fortsetzung "Mrs. Doubtfire 2" soll nun endlich realisiert werden, wenn es nach Fox 2000 geht. Sogar mit Robin Williams wieder.

Es ist mehr als 20 Jahre her, dass Robin Williams in der Rolle als stacheliges Kindermädchen Mrs. Doubtfire mit mehr als 441 Mio. Dollar internationalem Einspielergebnis einen Durchmarsch hinlegte. Auch heute noch kann man sich die Komödie gut anschauen, auch wenn sie wenig angestaubt wirkt.

Das hat auch Fox 2000 bemerkt und plant nun eine Fortsetzung zu Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen. In der sollen Original-Regisseur Chris Columbus und Comedy-Urikone Williams wieder Regie führen beziehungsweise mitspielen. David Berenbaum (Buddy der Weihnachtself) wird das Drehbuch schreiben und ins Heute holen.

Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen basierte auf dem Roman "Madame Doubtfire" von Anne Fine aus dem Jahr 1987. An Williams' Seite waren damals auch Sally Field (Lincoln) und Pierce Brosnan (Mamma Mia!) zu sehen. Wir erinnern uns gern an den einen oder anderen witzigen Moment, wenn Williams, als verkleidetes Kindermädchen seine Identität geheim halten muss. Schön zu sehen, dass Mrs. Doubtfire einst nicht mit dem typischen Hollywood-Ende aufwartete, sondern Kindern mit getrennten Eltern Halt gab.

Aber wem erzählen wir das, die meisten von euch werden den Film sicherlich selbst kennen! Die Idee zu Mrs. Doubtfire 2 stammt übrigens bereits aus 2001, als ein erstes Drehbuch von Bonnie Hunt erstellt wurde. Woran man mal wieder sieht, dass es mitunter richtig schnell gehen kann mit Sequels.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
shaun82 : : Poltergeist
17.04.2014 18:00 Uhr
0
Dabei seit: 11.03.14 | Posts: 103 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ja ja die Fortsetzungen immer.
Ich finde den Film auch echt gut. Die Botschaft in dem Film war schon nicht schlecht. Ich kann mir schon richtig vorstellen: Es wird nicht bei einer Fortsetzung bleiben und das eigentliche Thema vom 1.Teil wird zu einer 08/15 Story verhunzt wo spätestens ab dem 3. Teil nur noch schlechte unbekannte Schauspieler auflaufen und der Film dann nur noch extra für super Rtl produziert wird.
Robin Williams ist natürlich ein astreiner Schauspieler davon mal ab. Aber wird er auch einen 3. machen? ich glaube eher nicht. Und momentan wird ja von jeder scheisse ein mega franchise aufgebaut. Zumindest wird es versucht.
Avatar
sittingbull : : Häuptling
17.04.2014 16:58 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.586 | Reviews: 6 | Hüte: 61
Ich muss auch sagen dass der erste Teil ein wirklich sehr guter & unterhaltsamer Film ist. Ich finde auch dass er heutzutage immernoch funktioniert und eben wie im Text beschrieben nicht dass typische Hollywood-Happy-End hat.
Man hat Spaß und wird doch mit einem leichten nachdenklichen Touch entlassen. So etwas lob ich mir!

Ich würde einen 2. Teil nicht unbedingt "wollen" aber trotzdem darf man mal gespannt sein wie sich das entwickelt.

Robin Williams finde ich sowieso top!
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
Denim : : Moviejones-Fan
17.04.2014 09:38 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.12 | Posts: 79 | Reviews: 6 | Hüte: 5
Also diese Information finde ich ja hoch interessant. Ich würde mich zwar einerseits wahnsinnig über eine Rückkehr von Robin Williams freuen - für mich ist er wirklich eine lebende Legende und einer der größten Charakterschauspieler die es je gab (auch wenn er gern den Clown spielt) - aber andererseits kann ich mir eine Doubtfire Fortsetzung nur schwer vorstellen. Schließlich sind die Kinder bereits erwachsen und haben wahrscheinlich selbst Kinder! ... Oh... [spoil]könnte es sein, dass Williams sich mit seinen Kindern zerstreitet und ihm der Besuch seiner Enkel verwehrt wird?[/spoil]
Avatar
hekra : : Moviejones-Fan
17.04.2014 09:30 Uhr | Editiert am 17.04.2014 - 09:30 Uhr
0
Dabei seit: 18.07.12 | Posts: 1.382 | Reviews: 0 | Hüte: 17
den film fand ich damals echt genial - und ich seh ihn heute auch noch gern. was ich von einem teil 2 halte... das weiß ich noch nicht so ganz. was für eine story sollte der teil haben?!
Forum Neues Thema
AnzeigeN