Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Tigers Are Not Afraid

News Details Kritik Trailer Galerie
"Tigers Are Not Afraid"-Nachfolger

Nur her damit! Guillermo del Toro produziert Werwolf-Western

Nur her damit! Guillermo del Toro produziert Werwolf-Western
4 Kommentare - Di, 03.09.2019 von R. Lukas
Guillermo del Toro ist ein riesiger Fan der "Tigers Are Not Afraid"-Macherin Issa López, und es genügt ihm nicht, sie nur zu loben. Nein, er arbeitet nun auch mit ihr zusammen - an einem Werwolf-Western.
Nur her damit! Guillermo del Toro produziert Werwolf-Western

So ziemlich jeder, der Tigers Are Not Afraid gesehen hat, ist voll des Lobes über den spanischsprachigen Fantasy-Horrorfilm der Mexikanerin Issa López. Darunter auch einige große Namen wie Stephen King oder Neil Gaiman, allen voran aber Guillermo del Toro, der das Werk seiner Landsfrau als unerbittliche Mischung aus Fantasie und Brutalität, aus Unschuld und Bösem rühmt und innovativ, mitfühlend und faszinierend findet. Und ihr deshalb jetzt bei ihrem nächsten Projekt hilft.

"Tigers Are Not Afraid" Trailer 1

Ja, sie habe einen Film mit del Toro am Laufen, der nicht nur zu einem Verfechter von Tigers Are Not Afraid geworden sei, sondern sie auch gefragt habe, was sie als nächstes vorhabe, bestätigt López. Sie habe es kaum glauben können, dass er etwas mit ihr machen wollte. Also bereite man einen Werwolffilm vor, einen übernatürlichen Western - einen Werwolf-Western! Del Toro habe das Drehbuch, sie habe es geschrieben, er liebe es, und man leite alles in die Wege, um loslegen zu können.

Die Sache sei doch die, dass es nicht so wirklich viele hervorragende Werwolffilme gibt, meint López. American Werewolf sei der größte, und sie denke, dass es an der Zeit ist, wieder auf dieses Genre und seine Essenz zurückzukommen, die darin bestehe, zu versuchen, das Tier in einem zu kontrollieren. So einfach sei das, und es habe einen absoluten Bezug zur Menschheit und insbesondere dem Moment, in dem wir leben.

Unterstütze MJ
Erfahre mehr: #Horror, #Western
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
03.09.2019 14:54 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 22 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Aaalso! Werwölfe, hm? Bis jetzt haben Cowboys Aliens, Kannibalen und wühlende Monstersandflöhe gejagt. Leider konnte keiner so richtig überzeugen. Ich glaube kaum, dass Lycaner daran etwas ändern.

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
03.09.2019 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.094 | Reviews: 36 | Hüte: 418

Also ich kann mir das sehr gut vorstellen. Ich denke die Idee ist nicht weniger verrückt als Cowboy vs. Aliens, was für mich zumindestens bereits gut funktionierte. Aber wenn man an Western denkt, dann denkt man auch an Indianer. Und diese hatten in ihrem Glauben ja Medizinmänner und Schamanen oder Totem. Die sogenannte Therianthropie ist bei vielen Naturvölker auch fest verankert.
Schlussendlich, und ich glaube selbst nicht dass ich dies gerade tue, musste ich sofort an Twilight denken, wo die Nachfahren der Indianer ebenfalls sich in Wölfe verwandeln konnte.

Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
03.09.2019 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 62 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich weiß ja nicht...

Werwolf-Western klingt zwar irgendwie cool, aber wenn ich mir das bildlich vorstelle (Cowboys jagen nen Werwolf) klingt das eher nach B-Trash...

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
03.09.2019 04:25 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 272 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Sie hat recht es gibt zu wenig gute Werwolffilme. Bei dieser Kombi bin ich echt gespannt und hoffe das der Film auch nach Deutschland schafft.

Forum Neues Thema