Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Lucifer

News Details Reviews Trailer Galerie
Amazon sichert sich den beliebten Teufel

Oha! "Lucifer" Staffel 4 in Deutschland bei Amazon!

Oha! "Lucifer" Staffel 4 in Deutschland bei Amazon!
7 Kommentare - Di, 02.10.2018 von S. Spichala
Tja, liebe Netflix-Kunden, die Konkurrenz lässt sich "Lucifer" nicht wegnehmen. Auch Staffel 4 sowie mögliche weitere Staffeln werden bei Amazon Prime Video verbleiben.
Oha! "Lucifer" Staffel 4 in Deutschland bei Amazon!

Ob sich Netflix fragt, obs bei Amazon mit dem Teufel zugeht? Aber sicher doch, und zwar auch weiterhin, denn Amazon hat einen Deal abgeschlossen, der ihnen nicht nur Lucifer Staffel 4, sondern auch zukünftige Staffeln für die nächsten drei Jahre sichert. Netflix dürfte sich ebenfalls teuflisch freuen, sie brauchen Lucifer nicht wirklich, das Geld für die Weitergabe der zudem nur nationalen Lizenz für Amazon Prime Video in Deutschland und Österreich kann aber sicher auch nicht schaden. Netflix hatte die DC-Serie bekanntlich nach dem Aus bei FOX nach drei Staffeln gerettet.

Deutsche bereits Fans von Lucifer werden sich ebenfalls freuen, dass die Serie nicht aus dem Amazon Prime-Programm verschwindet, sie also nun nicht wegen Lucifer über Netflix nachdenken müssen. Zumindest wer nicht eh schon beide Streamdienste gebucht hat. Man habe Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, Lucifer sei ein wichtiger Teil von Amazon Prime Video und solle es auch bleiben, erklärte Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Prime Video Deutschland/Österreich.

Definitiv clever, denn auch wenn es noch einige andere coole Serien bei Amazon Prime gibt, Netflix ist ihnen zeitlich weit voraus und damit auch bezüglich der Fülle des Angebots. Spannende Projekte hat Amazon zwar für die Zukunft in der Hinterhand, wie zum Beispiel die Der Herr der Ringe-Serie, aber die müssen eben erst einmal realisiert werden. Da mag man sich natürlich nicht wegschnappen lassen, was bereits gut läuft und damit auch den nötigen Schotter für neue Projekte reinholt. Wir sind gespannt, ob sich durch Netflix statt FOX die Austrahlung nach der US-Premiere zeitlich verkürzt - wenn Amazon clever ist, haben sie noch einen Batzen draufgelegt und überlassen Netflix die flotte deutsche Synchro und stellen die neuen Folgen dann zeitgleich online. Warten wir es ab.

Na, welche Amazon-Kunden unter euch freuen sich jetzt, dass es wie gehabt auch mit Lucifer Staffel 4 bei eurem Streamdienst weitergeht? Netflix wiederum hat wahrlich genug DC-Stoff sicher mit den zum Teil Erstausstrahlungsechten für The CW/DC-Serien wie Black Lightning und Riverdale. Von Marvel ganz zu schweigen...

Quelle: DWDL
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
02.10.2018 15:24 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 32 | Hüte: 193

Auch bei mir: richtiges Fernsehen schaue ich gar nicht mehr. Auf Amazon höchstens die im Prime verfügbaren Filme und maximal 3 Serien: Man in the High Castle, Mr Robot, American Gods und Jack Ryan sind gesetzt, dann was mal so vor die Flinte läuft.

Netflix ist da schon was komplett anderes, aber selbst da versuche ich gerade die Serien runter zu schrauben. Auf meiner Must-Watch-Liste (dh schauen, sobald sie draußen sind) sind:

Narcos, Daredevil, Eine Reihe betrüblicher Ereignisse, Mindhunter, Better Call Saul, Fargo und Sacred Games (im Übrigen eine der besten neuen Serien überhaupt dieses Jahr!)

Selbst solche Überfliegerserien wie Stranger Things würde ich nur bei Gelegenheit schauen, da ich die zweite Staffel eigentlich schon nicht mehr so gut fand.

Und dann hat man doch wieder Zeit für alles Mögliche, da diese Serien sich auch viel Zeit lassen mit den Fortsetzungen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
02.10.2018 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

@ sublim77 @ FlyingKerbecs

Danke für die Antworten!

Ok,das ergibt natürlich auch Sinn...schaue auch eher selten normales TV, wenn dann Netflix. Training mache ich ebenfalls nebenher beim schauen...aber gut, ich denke mal,das liegt daran das ich Abends immer wieder weg bin...und im Sommer versuche, so oft wie möglich draussen zu sein. Ich denke im Winter schaff ich wieder mehr... ;)

Ich versuche ab und zu auch neue Serien zu sehen und wenn mir eine gefällt,dann zieh ich das auch meistens komplett durch. Sons of Anarchy war z.B. ne harte Nummer, bei 96 Folgen. ;)

Aktuell hab ich mit A.I.C.O. und Black Mirror angefangen...und nebenher die Clone Wars...zum 2. Mal...

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Auror
02.10.2018 10:26 Uhr | Editiert am 02.10.2018 - 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.058 | Reviews: 7 | Hüte: 33

@T4URUS

Ich hab bei Prime und Netflix nur eine kleinere Auswahl an Filmen und Serien, die ich dort schaue bzw. immer wieder schaue. Und je nachdem, worauf ich Bock habe, switche ich zwischen den beiden hin und her.

Also ich interessiere mich vielleicht für 5% aller angebotenen Filme und Serien von Netflix/Prime.

Ich tu mich auch schwer, mit neuen Serien anzufangen. Ich schaue immer die, die ich schon kenne. Die einzigen Serien, die ich neu angefangen habe zu schauen, seit ich seit letztem Jahr Netflix und Prime abboniert habe sind Lucifer, Stranger Things, Santa Clarita Diät, 13 Reasons Why und Insatiable.

Bei Filmen ist es natürlich was anderes, da schaue ich mehr.

Ich verfolge auch immer, welche neuen Filme und Serien auf Prime/Netflix erscheinen und die, die mich interessieren, schaue ich meistens zeitnah gleich an.

Also ich schaffe es eigentlich gut, meine Zeit auf beide aufzuteilen, wobei ich aber häufiger auf Netflix unterwegs bin.

Ask yourself, are you willing to fight?

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
02.10.2018 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@T4URUS:

Ich frag mich echt wie ihr das schafft,beide StreamingPortale zu nutzen...?

Ich hab sogar noch andere Dienste gebuchtsurprisedtongue-out

Zur Erklärung, das geht eigentlich ganz einfach. Bei mir läuft das so:

Ich trainiere jeden Tag mindestens eine Stunde (in meinem eigenen kleinen "Studio"). Nebenbei lasse ich auf dem Tablet Serien oder Filme laufen (Netflix/Amazon Prime/Sky Ticket o.ä.). Das macht schonmal sieben Stunden pro Woche, in denen ich was "abarbeite". Noch dazu kommen etwa ein bis zwei Stunden, etwa drei bis vier mal die Woche, in denen ich mit der Familiy (oder auch alleine) auf der Couch das abendliche Streamingprogramm genieße. Am Wochenende kann es auch schonmal vorkommen, dass wir nen bingewatching-mäßigen Tag einlegen und ne Serie auf einmal schauen, aber das ist (mangels Zeit) nicht so häufig. Kommt aber eben schon mal vor. Dazu muss man wissen, dass ich (wir) absolut gar kein reguläres TV schauen. Meine Sat-Anlage war mal defekt und ich hab das noch nicht mal bemerkt. Erst als ich Besuch hatte und man Fussball schauen wollte, viel es mir auf. Selbst Nachrichten schaue ich über Mediathek.

Ich sag´s mal so, wenn man (wie wir) nur Steamingdienste als TV Programm nutzt und bedenkt, das auch vieles angeboten wird, dass einem garnicht gefällt oder interessiert, dann kann das Angebot hier und da sogar mal knapp werdentongue-out

Grundsätzlich hast du aber Recht, denn es wird echt viel angeboten.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
02.10.2018 09:18 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

@FlyingKerbecs sublim77

Ich frag mich echt wie ihr das schafft,beide StreamingPortale zu nutzen...? Ich komm mit einem (Netflix) schon in Zeitprobleme und schaffs nich meine Liste durchzusehen...

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
02.10.2018 05:40 Uhr | Editiert am 02.10.2018 - 05:40 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@FlyingKerbecs:

Na da sag ich doch einfach mal DITO! wink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Auror
01.10.2018 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.058 | Reviews: 7 | Hüte: 33

Mir als Netflix- und Primekunde ist es wurscht, wo die kommenden Staffeln landen.laughing

Aber das wann ist mir wichtig.

Ask yourself, are you willing to fight?

Forum Neues Thema