Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Steve Guttenberg twittert

"Police Academy 8" eingetütet? Star der Reihe teast Rückkehr an

"Police Academy 8" eingetütet? Star der Reihe teast Rückkehr an
10 Kommentare - Di, 04.09.2018 von N. Sälzle
Schon seit langer, langer Zeit ist immer wieder die Rede von einer Fortsetzung oder gar einem Reboot der beliebten "Police Academy"-Filme. Ist es nun endlich so weit? Für was auch immer?

Kaum zu glauben, was sich mal wieder auf Twitter ereignet. Dort sprudeln Infos von Leuten, die Bescheid wissen müssten. Es sei denn, sie erlauben sich nur einen Scherz - oder wissen doch nicht so viel, wie sie es gerne hätten. Klingt aber nicht so. Der Tweet von Steve Guttenberg zum Thema Police Academy hört sich jedenfalls ziemlich eindeutig an.

Auf die Bitte eines Users hin, den nächsten Police Academy-Film in London zu drehen, antwortete Guttenberg, dass dieser nächste Film komme. Es gebe noch keine Details dazu, aber er befinde sich in einer Geschenktüte, die gerade vorbereitet werde. Ob man allzu viel auf diese Twitter-Aussage geben sollte, sei mal dahingestellt. Zuletzt - und das war unserem Kenntnisstand nach im April 2014! - wurde von einer Neuauflage und somit einem Reboot gesprochen.

Bliebe also noch die Frage, ob man an an diesen Plänen festhält oder tatsächlich noch mal die alte Crew (weitestgehend) zusammentrommelt. Das heißt, wenn der Film wirklich in der Mache ist. Immerhin sollte Police Academy 8 eigentlich schon 2011 gedreht werden...

Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
04.09.2018 17:05 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.949 | Reviews: 93 | Hüte: 143

Ich bin ganz froh, dass ich diese Klamaukreihe vor allem als kleines Kind gesehen habe und dort konnte mich jeder Teil amüsieren. smile Es lohnt sich aber auch anschließend Teil 1 mit Erwachsenenaugen zu sehen, da erkennt man doch auch viele Rassenkonflikte etc. das ist auch heute noch ein toller Streifen.
Teil 2 bis 7 dagegen ist Klamauk der Spaß machen kann, aber definitiv nicht muss.

zu einer Forsetzung:

Die Darsteller von Lassard, Tackleberry, Hightower und House sind bereits tot. Über den Zustand der anderen Darsteller ist mir nichts bekannst.
Zudem ist dieser Art von Humor gar nicht mehr so angesagt, ich sehe kein Potential für eine Fortsetzung oder ein Revival.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
04.09.2018 10:56 Uhr | Editiert am 04.09.2018 - 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.596 | Reviews: 19 | Hüte: 351

@Sully

Wie so oft handelt es sich bei meiner Ausführung nicht um Allgemeingültigkeit und es freut mich, dass Deine Eltern auch Spaß an dem Stoff hatten. Es war mehr ein Gefühl, dass die Eltern aus meiner Kindheit (seien es meine, oder die meiner Freunde) über den damaligen Slapstick- und Blödel-Humor genauso sprachen, wie Du (und ich) heute über den Sex-, Drogen- und Fäkal-Humor. Es ist lediglich mein persönlicher Eindruck - ich kann mich aber auch irren.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
04.09.2018 10:42 Uhr | Editiert am 04.09.2018 - 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369

@MrBond

Also ich habe damals sowohl "Police Academy" als auch "Nackte Kanone" mit meinen Eltern geschaut, die fanden es genauso Klasse wie ich. Beide Reihen waren ohnehin gar nicht so auf die "jüngeren" Zuschauer zugeschnitten. Diese Art Humor war für damalige Verhältnisse ja was relativ Neues und schon fast subversives. Der erste Police Academy hatte sogar noch eine FSK 16 Freigabe. Ich erinnere mich eher daran, dass es damals ein gemeinsamer Humor war. Wenn Du andere Erfahrungen gemacht hast, dann spreche ich sie Dir natürlich nicht ab. Der heutige Humor in solcher Art Filmen ergießt sich leider zu oft in Schwällen aus Fäkal-Sprüchen. Das ist aber für mich keine "Humor-Richtung", sondern nur ein billiges Stil Mittel.

Police Academy 1-4 fand ich Klasse (das wäre dann auch gleich das Ranking). Alles was danach kam hatte keinen Charme mehr, denn neben all dem Gekaspere,war dieser in den ersten Filmen noch maßgeblich vorhanden.

Edit: Natürlich gab es auch in den Police Academy und Nackte Kanone Filmen Sex- und Fäkalanspielungen, aber es war ganz anders gewichtet. Andere Aspekte standen im Vordergrund.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
04.09.2018 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.596 | Reviews: 19 | Hüte: 351

@sublim77

Jup, richtig gut fand ich auch nur die ersten 2-3 Teile. Police Academy unterlag wohl dem selben Fluch, wie die meisten anderen Franchises. Die Qualität der Serie nimmt mit jedem Teil kontinuierlich ab. Meine Aussage ist auch eher allgemein gehalten:

So, wie wir Kinder/Jugendlichen Filme wie Police Academy, Die nackte Kanone oder Hot Shots abfeierten - die etwas älteren Semester (z.B. unsere Eltern) mit diesem Humor jedoch gar nichts anfangen konnten - so würden jene Filme, in die heutige Zeit transporiert und eben mit dem heutigen Humor versehen - genau die Kinder/Jugend-Generation von damals, also die älteren Semester von heute, nicht mehr mitreißen.

Ist mal wieder extrem kompliziert ausgedrückt, aber ich hoffe, der ein oder andere versteht meine Ausführungen ^^.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.09.2018 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.718 | Reviews: 29 | Hüte: 276

@MrBond:

Da stimme ich dir absolut zu (auch wenn ich deine Eltern nicht persönlich kenne^^). Wie ich schon im "Stirb Langsam" thread geschrieben habe, sind wir eben alle ein großes Stück weit in unserer eigenen Generation verhaftet. Allerdings sehe ich es hier dann dennoch ein kleines Stück anders, als bei meinen anderen Beispielen, weil ich, ebenso wie Jool, schon die letzen Teile nicht mehr so dolle fand. Ich glaube (wenn ich mich recht erinnere) alles nach Teil drei hat mir nicht mehr gefallen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
04.09.2018 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.596 | Reviews: 19 | Hüte: 351

@sublim77

Das Ironische bei Deinem Comment ist, dass er in den 80ern von meinen Eltern hätte stammen können - in Bezug auf die damalige Original Police Academy. Heute sind wir die "Eltern"... daher ist es gar nicht so verwunderlich, wenn "wir" eines Reboots mit aktuellem Humor skeptisch gegenüber stehen.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Jool : : Odins Sohn
04.09.2018 08:33 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 801 | Reviews: 0 | Hüte: 51

@sublim77: Es war meiner Meinung nach schon in den letzten Teilen der Reihe eine gewisse Ermüdungserscheinung zu sehen. Die ersten haben mir noch ausgesprochen gut gefallen, so dass ich sie mir auch heute noch gern ansehe.

Mit dem heutigen Humor allerdings kann ich mir aber ebenfalls keine vernünftige Fortsetzung vorstellen. Und die Art von Humor die die Komödien der 80er ausgemacht hat, funktioniert jetzt glaube ich bei der breiten Masse nicht mehr wirklich.

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
04.09.2018 08:13 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 414 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Ein softes Reboot wäre da noch ok, sprich ... Man setzt viele der alten Garde ein... z.B Mahoney als Polizei Präsident. So das man eine Fortsetzung hat und gleichzeitig einen Neustart. Hier wird aber der Cast entscheidend sein.

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
04.09.2018 08:01 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 832 | Reviews: 1 | Hüte: 44

@sublim77

sehe ich inzwischen auch so. Ein Remake mit komplett neuen Figuren wollen wohl die wenigsten sehen und eine Fortsetzung mit dem Ur-Team wird wohl auch nicht mehr funktionieren. Zumal mit Tuckleberry und Hightower eh zwei der wichtigsten Figuren der alten Garde fehlen würden. Guttenbergs Mahoney war für mich sogar noch der uninteressanteste der Kerngruppe.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.09.2018 07:50 Uhr | Editiert am 04.09.2018 - 07:56 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.718 | Reviews: 29 | Hüte: 276

Hmmm...weiss nicht, wie ich das finden soll. Ich fand die Police Academy absolut klasse. Es gibt wohl kaum eine kultigere Polizei-Comedy aus den Achtzigern als die Police Academy, aber ich denke, die Zeit für diese Filmreihe ist vorbei. Wenn man da was Neues nachschiebt wird das bestenfalls Klamauk. Klar, das war es damals auch schon, aber das waren eben andere Zeiten. Damals war der Humor der Police Academy besonders und ein Markenzeichen der Reihe. Heute wäre das einfach nur ein weiterer Film, der von billigen Witzen übersäht wäre. Mein Interesse an einer Fortsetzng wäre jedenfalls sehr begrenzt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema