AnzeigeN
AnzeigeN

Queer as Folk

News Details Reviews Trailer Galerie
Lernt die neuen Queers kennen

"Queer As Folk"-Reboot auf StarzPlay: Trailer, Poster & DE-Start

"Queer As Folk"-Reboot auf StarzPlay: Trailer, Poster & DE-Start
17 Kommentare - Di, 28.06.2022 von S. Spichala
Bekanntlich naht eine weitere US-Neuauflage der UK-Serie "Queer As Folk", mit natürlich neuen Charakteren und einem neuen Spielort. Hier der erste Trailer samt Starttermin beim Streamer StarzPlay.

Queer as Folk ist die nun schon zweite US-Adaption als Reboot der gleichnamigen britischen Serie, die meisten werden von euch aber wohl eher die frühere US-Version von 2000 kennen als das Original. Der Reboot wirft einen modernen Blick auf das Original mit neuen Charakteren an einem ebenfalls neuen Ort. Hier der erste deutsche Trailer, der euch natürlich auch die Neuen kennenlernen lässt und den Starttermin enthüllt:

"Queer As Folk" Season 1 Trailer 1 (dt.)

Queer as Folk startet am 31. Juli auf StarzPlay, in den USA ging es schon früher via Peacock los, nämlich am 9. Juni. Ganz unten findet ihr auch noch einen kurzen Teaser und das Poster dazu.

"P-Valley" Staffel 2 im Juli

P-Valley-Fans können sich auf die nahende neue Season freuen, bereits am 3. Juli geht es auf StarzPlay los. Unten das schicke Poster und ein Teaser-Trailer für Staffel 2 für euch.

Galerie Galerie
Quelle: StarzPlay
AnzeigeN
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
17 Kommentare
1 2
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
30.06.2022 15:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

wenn du nur mal reingucken willst. 7 Tage gratis meine ich. Ab dann 4,99euro monatlich. Monatlich kündbar.

@ Mj-SteffiSpichala:

Das ist ja widerlich ... da mache ich nicht mit. Mit 4,99€ gönne ich mir beim so ne weiter, schön gekühltes Weiß Wein laughing ... ich werde kein weitere Abo mehr abonnieren tongue-out

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
30.06.2022 12:14 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 748 | Reviews: 0 | Hüte: 29

@ChrisGenieNolan - doch, doch, auch StarzPlay würde natürlich gern Geld verdienen mit dem Angebot, uns die Starz-Serien und manch andere zu liefern laughing - es gibt aber wie bei so ziemlich allen Stream-Apps ein Schnupperangebot, wenn du nur mal reingucken willst. 7 Tage gratis meine ich. Ab dann 4,99euro monatlich. Monatlich kündbar.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
30.06.2022 08:27 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ Mj-SteffiSpichala:

Das Kost aber nicht noch extra oder?

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
29.06.2022 20:19 Uhr | Editiert am 29.06.2022 - 20:19 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 748 | Reviews: 0 | Hüte: 29

@ChrisGenieNolan - der deutsche Stream-Channel von Starz (zB via Prime zubuchbar)

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.06.2022 10:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Der einzige Grund warum ich mir Star Wars noch antue ist, weil ich damit aufgewachsen bin und mich (noch) nicht davon lösen kann - das is wie ne toxische Beziehung @ DrGonzo: Da sind wir schon zu zweit smile ... der Grund warum ich auch Disney Abo habe, sind auch nur wegen Star Wars und Marvel ... ich weiß nicht, ob das nur so in Deutschland ist. Disney hat mittlerweile 20th Century Studios in seinen besitzt. Wieso ist es in D+ nicht aufgelistet, wie mcu, Star Wars usw .

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
29.06.2022 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.371 | Reviews: 0 | Hüte: 99

@ChrisGenieNolan + 2Cents
So wie Disney mit Star Wars umgeht ist es eher ein Genickbruch als ein Vorteil
Der einzige Grund warum ich mir Star Wars noch antue ist, weil ich damit aufgewachsen bin und mich (noch) nicht davon lösen kann - das is wie ne toxische Beziehung.

Aber wenn am Ende Netflix, Amazon Prime und Disney+ übrig bleiben soll mir das recht sein

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.06.2022 10:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ DrGonzo:

Hehehehe ... ich bin dabei. Aber ich sehe das wie 2Cents. Disney hat leichte Vorteil. Nämlich Star Wars v MarvelVerse ... Netflix hat seinen Vorteile auch. Aber das baut die selbst mittlerweile ab. Zu teuer, Qualität stimmt auch nicht mehr... xD

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
29.06.2022 09:21 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@DrGonzo

Wird halt wahrscheinlich Disney. Denen gehört doch sowieso schon zwei Drittel von allem in Ami-Land. Und das ein Amazon Pleite geht, steht auch nicht zu befürchten. Bleiben noch Apple oder Netflix als der Dritte im Bunde, danach wird die Luft dann schon sehr dünn. Auch auf ein HBO würde ich nicht Wetten. Die haben zwar oft Glück mit ihren wenigen Hit-Serien. Aber lass da mal ein zwei Flops kommen. Der Rest, Paramount und wie sie alle heißen, viel Spaß beim verrecken. smile

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
29.06.2022 09:13 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.371 | Reviews: 0 | Hüte: 99

@ChrisGenieNolan und 2Cents
Eigentlich sollten wir ein Streaming-Dienst-Deathmatch organisieren. Der überlebende bekommt das Abo.

Bild

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.06.2022 08:52 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ DrGonzo v 2Cents:

Dann hoffen wir auf erfolgreiche Pleiten gehen laughing . so viel Abo braucht doch kein Mensch. Mit Netflix v Disney + Apple + v Prime tut man sich schon schwerer alles unter einem Hut zu bringen frown

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
29.06.2022 08:17 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.371 | Reviews: 0 | Hüte: 99

@2Cents
"Keine Sorge, die meisten von denen sind in ein paar Jahren sowieso pleite"
Ich will nicht sagen - ich hoffe es - aber eigentlich schon irgendwie. Wenn jeder nen Streamingdienst eröffnet ist das einfach zu viel. 3 bis maximal 4 große Anbieter wären vollkommen ausreichend.
Aktuell braucht man ja schon fast nen Infinity Handschuh wenn man alles sehen will anger

Bild

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
28.06.2022 19:23 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@DrGonzo

@ChrisGenieNolan

Keine Sorge, die meisten von denen sind in ein paar Jahren sowieso pleite. Dann kann man sich wieder auf die großen zwei oder drei Beschränken, wie früher. Hat doch eh keiner Zeit sich das ganze überhaupt noch anzuschauen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
28.06.2022 14:05 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.371 | Reviews: 0 | Hüte: 99

@ChrisGenieNolan
"Bald arbeiten man nur noch um Streaming Dienst zu bezahlen"
Ja das wird langsam teuer laughing

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
28.06.2022 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ DrGonzo:

Das sagt mir nicht. Aber mit 10.000 Streaming und Abo, reicht mir ehe schon, was ich bereit haben. Bald arbeiten man nur noch um Streaming Dienst zu bezahlen smile

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
28.06.2022 12:32 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.116 | Reviews: 52 | Hüte: 240

Schon wieder so ein woker Reboot? Langsam reichts!

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN