Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
Wenig Worte, viel Fanservice

Review "The Mandalorian" Ep. 2 "The Child": Massig Easter Eggs & Action

Review "The Mandalorian" Ep. 2 "The Child": Massig Easter Eggs & Action
0 Kommentare - Sa, 16.11.2019 von S. Spichala
Nach der 40-minütigen Premiere geht es mit einer 30-minütigen Episode 2 für "Star Wars - The Mandalorian" weiter. Und die bietet vor allem weitere Comebacks und Action.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Mandalorian" Ep. 2 "The Child": Massig Easter Eggs & Action

Nach der Premiere von Star Wars - The Mandalorian könnte man hoffen, dass man sich nun mehr um die Vertiefung des Hauptcharakters, also des Mandalorian (Pedro Pascal) kümmert, doch dies geschieht eher oberflächlich mit einer für sich stehen könnenden Actionstory, die wenig zum weiteren Handlungsbogen der ersten Staffel beiträgt. Immerhin erfährt man aber mehr, wozu seine Waffen fähig sind, und auch was Baby Yoda (wie wir ihn in Ermangelung eines Namens vorerst nennen) schon drauf hat bezüglich Machteinsatz.

Und so ist Baby Yoda der eigentliche Star von Star Wars - The Mandalorian Episode 2, auch wenn der Mandalorian mit cooler Action glänzt und man die schon via Bilder und Trailer angeteaste Action zwischen rivalisierenden Alien-Bountyhuntern gleich zu Beginn zu sehen bekommt. Eine tief in die Star Wars-Kiste greifende coole Referenz ist dann aber das Aufeinandertreffen mit Jawas, die man seit der Originaltrilogie nicht mehr zu Gesicht bekam.

Zurück vom Kampf muss der Mando nämlich feststellen, dass sein Raumschiff, die Razorcrest, komplett ausgeschlachtet wurde und nicht mehr flugtauglich ist. Er erwischt die Jawas inflagranti dabei, was eine actionreiche Verfolgungsjagd auslöst: Nachdem Mando ein paar Jawas recht eindrucksvoll mit seiner gabelartigen Schusswaffe atomisiert hat, flüchten die Jawas mit Sack und Pack, natürlich verfolgt vom Mandalorian.

Die Schusswaffe klärt damit auch ein Boba Fett-Mysterium der Originaltrilogie auf: man erinnere sich an die Szene in Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück, in der Darth Vader ein paar Kopfgeldjäger anheuert, welche den Millennium Falken verfolgen sollen, er aber speziell Boba Fett ermahnt, niemanden zu atomisieren. Nun wissen wir, was damit gemeint war.

Nachdem die erste Verfolgung fehl schlägt, taucht der Ugnaught (Nick Nolte) erneut auf und macht ihm klar, dass er nur mit einem Deal das Gestohlene wiederbekommen kann, und der wird denn auch ausgehandelt nach etwas Hin und Her: Er soll den Jawas ein ganz spezielles Ei besorgen. Was folgt ist ein actionreiches Abenteuer um dieses Ei, was auch dazu führt, dass Baby Yoda Mando in der Gefahr beisteht und eindrucksvoll seine Macht zeigt. Und danach mental völlig erschöpft sehr lange schläft.

Neben der Action sind es vor allem diese wortlosen Szenen zwischen dem Mandalorian und dem Baby in Star Wars - The Mandalorian Episode 2, welche auf eine coole Buddy-Serie mit den beiden hoffen lassen. Doch noch ist der Mando durchaus bereit, seine "Ware" abzuliefern. Die gefühlte Füllerfolge ist fraglos visuell hochwertig und unterhaltsam trotz auch mancher Logiklöcher, und diesmal beeindruckt auch der Soundtrack noch etwas mehr, doch bietet sie neben Fanservice und Action nur oberflächlich Neues zu den Charakteren.

Dafür müssen wir uns wohl noch bis zu den weiteren Folgen von Star Wars - The Mandalorian gedulden, die in den USA nun wochenweise online gehen. In Deutschland müssen Fans noch bis zum 31. März 2020 den Disney+-Start abwarten.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?