Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Walking Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
Alles hat seinen Preis

Review "The Walking Dead" Staffel 11 Episode 23: Volle Action voraus!

Review "The Walking Dead" Staffel 11 Episode 23: Volle Action voraus!
1 Kommentar - Mo, 14.11.2022 von S. Spichala
"The Walking Dead" läutete mit Staffel 11 Episode 23 "Familie" die vorletzte Folge der Zombieserie ein - und natürlich wird der große Showdown actionreich vorbereitet!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Walking Dead" Staffel 11 Episode 23: Volle Action voraus!

Etwas später, aber dennoch, hier unsere Review zur vorletzten Folge von The Walking Dead! Japp, das Serienfinale ist nah! Und entsprechend dreht die Action in Staffel 11 Episode 23 "Familie" ordentlich auf, Blut fließt einiges und es zeichnet sich ab, worum sich der finale Showdown nächste Woche dann drehen wird. Einerseits droht dem Commonwealth der Niedergang durch unsere Überlebenden, andererseits aber auch ganz einfach durch nahende Zombies, welche wieder etwas Überraschendes zu bieten haben:

Denn die cleveren Verrotteten können klettern! Wer sich also hinter hohen Mauern sicher fühlte - das ändert sich. Keine Sorge, ein World War Z droht nicht, es sind immer noch Schlurfer, auch wenn eine Szene deutlich, aber eher mit Humor mit dem Gedanken an flottere Walker spielt. Zudem erreichen die diversen Gruppierungen ihre Ziele: Mercer, Eugene, Yumiko und Max planen ihren Coup, derweil kommen auch Daryl (Norman Reedus), Carol (Melissa McBride), Maggie (Lauren Cohan), Negan (Jeffrey Dean Morgan) & Co. voran wie auch Aaron und seine Begleiter:innen. So manche trafen schon letzte Woche aufeinander, natürlich gibt es diesmal noch ein paar mehr Reunions.

Nachdem Judith die Intros so schön bestritten hat mit ihren Erzählungen, steht sie diesmal auch szenisch im Verlauf mehr denn je im Mittelpunkt, und so führt all die Action auch auf eine dramatische Situation mit ihr hin. Und natürlich lauern auch sonst an jeder Ecke Gefahren durch Zombies oder Commonwealth-Soldaten, noch hat Mercer nicht alle auf seiner Seite. Jedoch bahnt sich bereits die Basis an, welche letztendlich das endgültige Aus für Pamelas Führung bedeuten könnte - ob das schon in dieser Episode passiert oder erst im Finale, verraten wir natürlich nicht.

Wer sonst noch und wie genau in Gefahr gerät in der vorletzten Folge von The Walking Dead, das verraten wir natürlich auch nicht, doch die Dynamik ist auf einem hohen Spannungslevel und die Musik unterstreicht das fettere Actionlevel deutlich. Man merkt, die Macher wollten noch einmal aus vollen Rohren auf allen Ebenen alles rausknallen, und das tun sie dann auch. The End is Nigh - wir sind gespannt, wie all das im Serienfinale nächste Woche auf Disney+ im Star-Bereich noch aufgelöst wird und wer denn das Serienende tatsächlich überleben darf. Spin-offs hin oder her... ;-)

Hier noch der Promo-Teaser zum großen Finale - die Spoilerwarnung versteht sich auch dafür von selbst:

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
AlwaysPositive : : Moviejones-Fan
15.11.2022 12:14 Uhr | Editiert am 15.11.2022 - 12:14 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.22 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Das man Judith sterben lässt, kann ich mir nicht vorstellen. Ich denke, es dient eher dazu, die Gruppe noch etwas verwundbarer zu machen. Aber krass, wie gut Pamela schießen kann. Hat sie etwa heimlich geübt? ;)

Mal schauen, was das Finale am Sonntag zu bieten hat. Ich hoffe sehr, die Laufzeit wird hier noch etwas erhöht und man bekommt auch einen kleinen Hinweis auf den Verbleib von Rick und Michonne.

WICHTIG: Du kannst nicht negativ denken und positives erwarten. :)

Forum Neues Thema
AnzeigeY