Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Walking Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
"TWD" S8 E11 Hilft Gottvertrauen?

Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 11 "Dead or Alive"

Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 11 "Dead or Alive"
1 Kommentar - Mo, 12.03.2018 von S. Spichala
Diesmal kommen verschiedene Einzelgruppen parallel in den Fokus, schaffen sie ihren jeweils geplanten Weg? Hier die Review zu "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 11.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 11 "Dead or Alive"

Nachdem man erfahren hat, was aus Rick und der Schrotthaldengruppe wurde, ging es in der neuen Folge von The Walking Dead Staffel 8, Episode 11 "Dead or Alive Or", um Daryls (Norman Reedus) Gruppe, Gabriel (Seth Gilliam) und seine Begleitung und auch Negan (Jeffrey Dean Morgan) und Eugene (Josh McDermitt) kamen wieder ins Blickfeld. Daryl ist mit unter anderem Dwight (Austin Amelio), Tara (Alanna Masterson) und Rosita (Christian Serratos) auf dem Weg nach Hilltop. Zum einen müssen sie sich gegen Zombies im Wald und Wasser verteidigen, zum anderen hat Tara mit ihrem Misstrauen gegenüber Dwight zu kämpfen.

Letzteres wird in der neuen The Walking Dead-Folge zum Problem, als sie mit Dwight allein ist - der Hass gewinnt im Ringen mit sich und sie will ihn erschießen! Dwight flieht, beide werden jedoch durch Stimmen gestoppt. Wie sie aus ihrem Versteck heraus erspähen können, sind es ein paar Savior. Dwight beweist sich Tara gegenüber, indem er sich ihnen zeigt und sie weit von Daryls Gruppe weglockt. Eigentlich wollte er Negan nicht mehr begegnen, doch nun muss er mit den Saviors zurück zu ihm.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Gabriel schlägt sich derweil mit Dr. Carson (R. Keith Harris) durch, den er heil nach Hilltop bringen will. Doch er hat selbst Probleme, denn schon bald fällt auf, dass er furchtbar schlecht sieht. Ohne Medikamente kann auch der Arzt nicht viel daran machen, doch Gabriel vertraut auf Gott. Auch wenn dieser auf andere Wege führen mag, sicher habe all das einen Sinn und ende alles gut. Zuerst scheinen sich ihre kleineren Abwege trotz mancher Enttäuschung dabei tatsächlich als wertvoll zu erweisen, sogar an Medikamente kommen sie heran. Die können zwar seine Erblindung nicht stoppen, doch immerhin lebe er noch, meint nun auch der Arzt.

Der Zuschauer fängt selbst an, etwas Hoffnung zu entwickeln, doch Gabriels Glaube endete schon früher nicht ganz nach Wunsch - so auch diesmal. Denn als sie es fast geschafft haben, werden sie von den Saviors erwischt und am Ende ist nicht nur der Arzt tot, Gabriel sitzt auch wieder Eugene gegenüber und soll Munition sortieren, die dieser für Negan bastelt. Tja. Vielleicht würde es Gabriel trösten, wenn er wüsste, dass Carls Vermächtnis, der Fremdling, dem er half, ein Arzt ist, der zusammen mit Daryl und den anderen Hilltop schließlich erreicht.

Maggie (Lauren Cohan), Carol (Melissa McBride) & Co. erfahren nun auch von Carls Tod, Enid (Katelyn Nacon) trifft es besonders hart. In dieser Folge nimmt man sich kurz für die Trauer Zeit, aber ohne Flashbacks. Und am Ende hämmert auch noch Rick an die Tür. Der Großteil ist also nun wieder vereint, man darf gespannt sein, wie sie nun gegen Negan vorgehen wollen. Negan selbst plant bereits selbst einen Besuch in Hilltop und stimmt auch Lucille schon darauf ein...

Eine schöne Zwischenfolge, die Handlungslücken schließt, bevor es nun weiter gegen Negan gehen kann. Unten der Teaser und ein Clip für euch zur nächsten Folge von The Walking Dead Staffel 8, Episode 12 "The Key", die nächsten Sonntag bei AMC und in Deutschland am Montag danach beim FOX Channel zu sehen ist.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Comics, #Review, #Horror, #Zombies
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
22.05.2018 21:39 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.373 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Nach der tollen Folge 10 auch diesmal wieder eine starke Folge. Ich wünschte mir, dass es in den letzten Staffeln mehr solch guter Folgen gegeben hätte. Wenn die verbleibenden fünf Folgen dieses Niveau halten können, findet TWD meiner Meinung nach wieder zu alten Stärken zurück. Gerade die zwischenmenschlichen Konflikte bauen sich gerade schön auf und ich bin mir sicher, dass sich diese Spannung spätestens im Staffelfinale mit einer großen Wucht entladen wird. Ich bin gespannt!

Schön, dass ich bei TWD endlich mal wieder richtig mitfiebern kann bzw. "drin" bin. Das hat mir gefehlt. smile

Forum Neues Thema