Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Oscar- & Emmy-Gewinner dabei

Sci-Fi-Casting bei George Clooney & Chris Pratts "Ghost Draft" (Update)

Sci-Fi-Casting bei George Clooney & Chris Pratts "Ghost Draft" (Update)
0 Kommentare - Do, 05.09.2019 von R. Lukas
George Clooney holt für den Netflix-Film "Good Morning, Midnight" nach Felicity Jones auch Kyle Chandler an Bord. Chris Pratt trifft in "Ghost Draft" außer Yvonne Strahovski auch J.K. Simmons und Betty Gilpin.

++ Update vom 05.09.2019: Bei Ghost Draft gesellen sich noch Seychelle Gabriel (Falling Skies), Alan Trong (Alita - Battle Angel), Alexis Louder (The Originals) und Newcomer Chibuikem Uche hinzu.

++ Update vom 22.08.2019: Good Morning, Midnight heißt es auch für David Oyelowo, es geht also gut voran.

++ News vom 21.08.2019: Wieder sind eine Reihe spannender Sci-Fi-Filmprojekte in der Mache, und zwei davon haben neue Castmitglieder hinzugewonnen. George Clooney unternimmt seinen nächsten Ausflug ins Regiefach und verfilmt für Netflix den Roman Good Morning, Midnight von Lily Brooks-Dalton, den Mark L. Smith (The Revenant - Der Rückkehrer) als Drehbuch adaptiert.

Der postapokalyptische Thriller - derzeit ohne offiziellen Titel - folgt den parallel verlaufenden Geschichten des einsamen Wissenschaftlers Augustine (Clooney) in der Arktis und der Crew des Raumschiffs "Aether", die zur Erde zurückzukehren versucht, während Augustine alles daransetzt, Kontakt zu ihr aufzunehmen. Felicity Jones ist Teil dieser Crew und Kyle Chandler wohl auch - er spielt einen amerikanischen Astronauten namens Mitchell, nachdem er und Clooney kürzlich schon bei der Hulu-Miniserie Catch-22 zusammengearbeitet haben.

Dagegen zeichnet Ghost Draft eine Zukunft, in der die Menschheit einen Krieg gegen Aliens zu verlieren droht. Um das Blatt zu wenden, ziehen Wissenschaftler Soldaten aus der Vergangenheit ein, um sie in diesem Krieg kämpfen zu lassen. Chris Pratt schlüpft in die Rolle eines Mannes, der sich seiner Vergangenheit stellen muss, um die Welt zu retten. In der Zukunft findet er Yvonne Strahovski, und seinen Vater soll J.K. Simmons mimen, während die Charaktere der ebenfalls gecasteten Betty Gilpin (GLOW), Sam Richardson (Veep - Die Vizepräsidentin) und Theo Von (Stand-up-Comedian) noch unter Verschluss gehalten werden. Chris McKay (The LEGO Batman Movie) führt Regie, Bill Dubuque (The Accountant) und Zach Dean (Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade) sind die Autoren der Skydance/Paramount-Koproduktion.

Unterstütze MJ
Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?