Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Erst nachdenklich, dann kämpferisch

Sly legt nach: Noch mehr Eindrücke von "Rambo - Last Blood" (Update)

Sly legt nach: Noch mehr Eindrücke von "Rambo - Last Blood" (Update)
15 Kommentare - Mo, 26.11.2018 von R. Lukas
Wieder nimmt uns Sylvester Stallone bei "Rambo - Last Blood" mit ans Set, auf seinem gut frequentierten Instagram-Account gewährt er neue Blicke hinter die Kulissen des kommenden Action-Krachers.
Sly legt nach: Noch mehr Eindrücke von "Rambo - Last Blood"

Update vom 26.11.2018: Per Instagram-Video verschafft uns Sylvester Stallone einen Rundblick aufs Rambo - Last Blood-Set und das emsige Treiben.

++++

Update vom 20.11.2018: Die Ruhe vor dem Sturm. Sylvester Stallone kündigt auf Instagram an, dass bei Rambo - Last Blood keine Gefangenen gemacht werden.

++++

Update vom 06.11.2018: In zwei neuen Instagram-Postings präsentiert Sylvester Stallone den "Heartstopper" samt "Skullcrusher" noch mal im Detail. Damit lässt sich in Rambo - Last Blood doch arbeiten!

++++

Update vom 31.10.2018: Sylvester Stallone hat ja schon reihenweise Setfotos gepostet, Deadline jedoch bringt uns das erste richtig offizielle First-Look-Bild zu Rambo - Last Blood. John Rambo mit Cowboyhut im strömenden Regen - ein Anblick, an den wir uns besser gewöhnen sollten.

++++

Weil sich niemand zu Tode scrollen soll und Sylvester Stallone nicht aufhört, auf Instagram Eindrücke von Rambo - Last Blood zu posten, fangen wir extra für ihn mal eine neue News an. Es gab schon viel zu sehen, aber noch nicht genug.

So gibt sich Sly in bzw. unter einem Video mal etwas nachdenklicher, da es wohl ein sehr harter Dreh ist und er seine Familie und sein Zuhause vermisst. Auf einem neuen Bild hat er dann allerdings den "Heartstopper" wieder fest im Griff, und er zeigt seinen Rambo 5-Regisseur Adrian Grunberg (Get the Gringo) bei der Arbeit.

Mit Stallone vor der Kamera stehen Paz Vega, Sergio Peris-Mencheta (Resident Evil - Afterlife), Yvette Monreal (Faking It), Adriana Barraza (Babel), Óscar Jaenada (Mädelstrip) und Joaquín Cosío (Ein Quantum Trost). Die Story: Als die Tochter seiner Haushälterin in Mexiko entführt wird, überquert John Rambo auf der Suche nach ihr die Grenze und bekommt es mit einem skrupellosen mexikanischen Drogenkartell zu tun.

Rambo - Last Blood läuft irgendwann 2020 in den Kinos an.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gripping the ‘Heartstopper “ ... you just don’t turn it off” #dietmarpohl @dietmarpohl #pohl force

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

“ THE SKULLCRUSHER” Handle of the Rambo five “heart-stopper“ knife #Rambo 5

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

THE CALM BEFORE THE STORM. .. no prisoners will be taken . #rambo5

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Three more days ago!!!#rambo5

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

Galerie
Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
15 Kommentare
Avatar
JetLi : : Moviejones-Fan
20.11.2018 19:24 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.18 | Posts: 35 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Das bedeutet dann wohl, dass wir Rambo 5 erst im Januar oder Februar sehen können. Könnte echt kotzen.

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
20.11.2018 18:21 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 198 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Punisher

Bei der Veröffentlichungspolitik von Universum kann man nur mit den Kopf schütteln.

Avatar
Punisher : : Moviejones-Fan
20.11.2018 17:14 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 41 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Schade das der wohl erst 2020 in die deutschen Kinos kommen wird (danke Universum). Somit leider ein Actionfilm weniger nächstes Jahr.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
20.11.2018 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.030 | Reviews: 30 | Hüte: 417

@Mindsplitting

Verstehe ich (d)einen Gag nicht, hast Du den Titel verwechselt, oder bist Du tatsächlich so alt, dass Du "First Blood" im Kino gesehen hast?

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
20.11.2018 15:24 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.081 | Reviews: 0 | Hüte: 275

@sublim

Die Kinofassung von John Rambo war hier auch geschnitten. Angefixt durch den ungeschnittenen Trailer sind wir mit ein paar Leuten ins Kino und waren etwas "enttäuscht" die dann doch teils brutalen Szenen, die wir kannten nicht zu sehen.

zB Die Enthauptung des MG Schützen und der finale Bauchcut mit Innereien, waren nicht zu sehen.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
willi777 : : Moviejones-Fan
20.11.2018 15:19 Uhr
0
Dabei seit: 18.05.15 | Posts: 91 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich vermute, dass dieser Teil endlich mal wieder richtig gut wird, da er wie First blood nix mit Krieg, Patrotismus und Schauplätzen sonstwo in der Welt zu tun hat. Ein später Rambo, ganz im Stil von Teil eins mit weniger schweren Waffen, keine Panzer, Hubschrauber.

Ich freue mich drauf und gehe - wie in alle davor auch - ins Kino!

Avatar
KingConan : : Moviejones-Fan
20.11.2018 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 250 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Oder ihn gleich im ersten sterben lassen sollen, wie es ja mal geplant war. Dann hätte man auch keine weiteren Sequels gebraucht.

Avatar
fbEric : : Moviejones-Fan
20.11.2018 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.18 | Posts: 25 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Meiner Meinung nach hätte man das Ende von Rambo schon im dritten Teil bringen können. Dann hätte man eine abgeschlossene Trilogy gehabt.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.11.2018 10:31 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.027 | Reviews: 33 | Hüte: 321

@fbEric:

Grundsätzlich gebe ich dir da schon Recht. Meine generelle Haltung zu dem ganzen Reboot-Remake-Wahn ist im Prinzip die Selbe. Ich bin auch weiterhin der Meinung, dass die Rambo Reihe mit John Ranbo gut beendet gewesen wäre. Nun ist es aber so, dass man eben noch einen Teil macht. Schätze oder besser gesagt, gehe fest davon aus, dass man hier Rambos Ende zu sehen bekommen wird. Wie ich unten schon schrieb, sehe ich es in diesem Fall aber als meine Chance, Sly in dieser Ikonischen Rolle zum Abschluss doch noch einmal im Kino zu sehen. Ansonsten bin ich da voll bei dir.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
fbEric : : Moviejones-Fan
20.11.2018 09:50 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.18 | Posts: 25 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich werde wohl nie verstehen welchen Sinn es macht, Fimklassiker ständig fortzusetzen, oder zu rebooten bzw. remaken. Damit tut sich Hollywood einfach keinen Gefallen.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.11.2018 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.027 | Reviews: 33 | Hüte: 321

@Mindsplitting:

Ich denke, dass das damals andere Zeiten waren. Wenn man sich mal anschaut, welche Filme mittlerweile vom Index runter sind (mit Recht), dann ist man da heute wesentlich unverkrampfter. Früher war Terminator ungekürzt kaum zu bekommen und heute ist er sogar ab 16. Natürlich gibt es auch heute Filme, die in einer weniger harten Version ins Kino kommen und dann auf Bluray in der "Vollversion" erscheinen. Aber selbst in diesem Fall will ich Sly nochmal als Rambo auf der großen Leinwand erleben, da es sicher sein letzter Auftritt in dieser ikonischen Rolle sein wird.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
20.11.2018 09:33 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 669 | Reviews: 0 | Hüte: 29

@Sublim, dann pass aber auf. First Blood lief hierzulande glaube ich nur gekürzt im Kino.

Nicht das der neue jetzt auch zu brutal für den mündigen Erwachsenen ist...

Was war ich damals froh, so Grenznah zu wohnen um ihn im benachbarten Ausland uncut sehen zu können ^^

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
06.11.2018 08:35 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.027 | Reviews: 33 | Hüte: 321

Auch wenn ich der Meinung bin, dass John Ramob den perfekten Abschluss der Reihe gegeben hat, freue ich mich mittlerweile auf Rambo 5 bzw. "Rambo-Last Blood". Ich war ja tatsächlich noch nie in einem Rambofilm im Kino. Ich gehe mal davon aus, dass das meine letzte Chance sein wird, das zu tun. Somit wird "Last Blood" mein "First Blood"^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
01.11.2018 00:32 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 230 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Um ehrlich zu sei gefällt mir das bisher gezeigte nicht sonderlich. Dieser Western Look ist irgendwie deplatziert bei Rambo. Aber vielleicht sieht es im Trailer doch gut aus.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
26.10.2018 22:39 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.272 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Knife Stallone

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema