Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Schmeißt er jetzt hin?

"Spawn" hängt am Skript: Todd McFarlane droht mit Absprung

"Spawn" hängt am Skript: Todd McFarlane droht mit Absprung
9 Kommentare - Fr, 24.05.2019 von R. Lukas
Zunächst sah es so aus, als könnte es mit dem "Spawn"-Reboot ganz schnell gehen. Doch Todd McFarlane, der Schöpfer des düsteren Comic-Antihelden und Macher des neuen Films, ist auf Hindernisse gestoßen.
"Spawn" hängt am Skript: Todd McFarlane droht mit Absprung

Todd McFarlane hat für seinen selbst geschriebenen Spawn-Film einen klaren Plan: er selbst als Regisseur (zum ersten Mal), Blumhouse Productions als Partner, Jamie Foxx und Jeremy Renner als Stars, Greg Nicotero (The Walking Dead) als Maskenbildner, Horror- statt Superheldenfilm, R-Rating. Und eigentlich wollte er schon längst in Produktion sein, aber es scheint gewisse Probleme zu geben.

ComicBook.com befragte McFarlane zum Status des Projekts, das noch nicht viel weiter vorangekommen sein soll. Das Geld liege bereit, alles sei startklar. Er müsse es nur schaffen, dass alle, die Geld hineinstecken wollen, auch ein und dasselbe Drehbuch abnicken. Wie man sich vorstellen könne, habe jeder eine etwas andere Version davon im Kopf, erklärt McFarlane. Er versuche, eine Handvoll Leute zu besänftigen, ohne bei dem nachzugeben, was er sich selbst vorgenommen habe. Denn wenn er es zu sehr abändern müsse, werde er Spawn lieber gleich ganz sein lassen.

Quelle: ComicBook.com
Erfahre mehr: #Fantasy, #Comics, #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
24.05.2019 20:49 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 250 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Irgendwie ist das doch echt Typisch, ich glaube erst an den Film wen ich ihn sehe. Seit 20 (!) Jahren Labert der typ darüber.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
24.05.2019 18:05 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.930 | Reviews: 156 | Hüte: 441

5 von 7 Produzenten: "Todd, wir wollen deine Vision ja mögen, aber das Drehbuch ist...sagen wir noch nicht optimal poliert"

Todd: "ICH WILL ABER!!" *stampft trotzig mit dem Fuß auf* "SONST MACH ICH DEN FILM GARNICHT!"

7 von 7 Produzenten: "Okay, das kostet noch weniger als das Projekt mit einem dieser Drehbücher an die Wand zu fahren. Tschüss Todd."

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
24.05.2019 16:36 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.453 | Reviews: 46 | Hüte: 139

MB80:

Möchtest du etwa behaupten, dass der schrecklich originelle Todd McFarlane sich vielleicht bei anderen Quellen bedient hat? WIE KANNST DU ES WAGEN?!?!

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
24.05.2019 16:13 Uhr | Editiert am 24.05.2019 - 16:44 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 772 | Reviews: 17 | Hüte: 52

Silencio:

Sicher dass das nicht ein paar Drehbuch Schnipsel von der 60er Batman Serie waren wink

Ich hab noch ein Post-it mit „SPLASH“ und ne Notiz mit „DIE!“ gefunden, da sind ein paar „Essentials“ doch schon zusammen...

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
24.05.2019 16:04 Uhr | Editiert am 24.05.2019 - 16:05 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.453 | Reviews: 46 | Hüte: 139

"Todd, wir brauchen ein richtiges Drehbuch, ein paar Notizen auf zusammengetackerten Servietten reicht nicht. Auf der Hälfte davon steht nur BAM! und POW!"

-irgendeiner der Produzenten, wahrscheinlich.

Was wird jetzt nur aus meinen derb krassen R-Rated-Filmen? frown

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
24.05.2019 15:49 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.410 | Reviews: 105 | Hüte: 175

Ein Abbruch der Produktion würde niemanden groß überraschen. Trotzdem wäre ich gespannt auf den fertigen Film.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
24.05.2019 13:26 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.089 | Reviews: 51 | Hüte: 273

Hmm, "Schade" wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
24.05.2019 13:18 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 601 | Reviews: 5 | Hüte: 16

Vielleicht könnte eine Petition hier weiterhelfen...

Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
24.05.2019 13:15 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 100 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Hmmm... Keine leichte Sache wenn Vorstellungen in verschiedenen Richtungen gehen.. Hoffe dennoch das McFarlane es schafft... In diesem Sinne Daumendrücken

Forum Neues Thema