Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Spawn

Wer könnte es sein? Oscargewinner soll Spawn im Reboot spielen

Wer könnte es sein? Oscargewinner soll Spawn im Reboot spielen
13 Kommentare - Mo, 18.02.2013 von Moviejones
"Spawn"-Schöpfer Todd McFarlane gab ein Update zu einem Neuanfang im Kino. Kommt nun endlich der "Spawn"-Film?
Wer könnte es sein? Oscargewinner soll Spawn im Reboot spielen

Seit Jahren spricht Spawn-Schöpfer Todd McFarlane darüber, erneut einen Reboot ins Kino zu bringen. Losgelöst von den Fesseln des ersten Films aus dem Jahr 1997 soll darin die Figur noch einmal generalüberholt werden. Doch wie viele geplante Filmproduktionen steckt Spawn eben seit Jahren in der Entwicklungshölle fest - ändert sich das nun?

Gegenüber MTV sprach McFarlane über den derzeitigen Stand. So arbeitet er immer wieder an einer neuen Seite für das Drehbuch für den Film und für die Hauptrolle soll sogar schon jemand bereit stehen. Dabei handelt es sich angeblich um einen waschechten Oscargewinner, der alle paar Tage nachzufragen scheint, wann denn das Drehbuch fertig sei.

Zwar nannte McFarlane keinen Namen, aber er deutete an, dass der Schauspieler inzwischen Probleme mit Rollen wegen seines Alters hat. Da es sich um einen schwarzen (actiontauglichen) Darsteller handeln muss, der auch einen Oscar gewonnen hat, gehen die Spekulationen zurzeit in Richtung Cuba Gooding Jr. Kommt das hin?

2009 kündigte McFarlane an, dass er für den Reboot einen günstig produzierten R-Rated-Streifen anpeilt und ihm kein Blockbuster vorschwebt. Der Film soll sich an eine ältere Zuschauerschicht richten. Ob das noch der Plan ist, wissen wir nicht.
 

Danke an Radim H. für den Tipp!

Quelle: MTV
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
13 Kommentare
Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
22.02.2013 13:00 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
*daseinstein

Snipes hat seit einiger Zeit ganz andere probleme als eine bescheidene Rollenauswahl...denn soweit ich weiß sitzt er immer noch im Knast ^^
Avatar
daseinstein : : Moviejones-Fan
18.02.2013 17:24 Uhr
0
Dabei seit: 10.12.11 | Posts: 4 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ungeachtet irgendwelcher Oscars würde ich mir Wesley Snipes in der Rolle wünschen. Er hat aktuell leider auch wenig Glück was gute Rollen angeht und könnte als Spawn ganz gut passen.
Avatar
Eastwood : : Moviejones-Fan
18.02.2013 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 21.11.12 | Posts: 875 | Reviews: 0 | Hüte: 18
Foxx würde ich auch komplett ausschließen. Der Mann ist mega erfolgreich. Und 46 ist auch noch kein Alter.

Mit Cuba Gooding Jr. hab ich ja bereits bemerkt, dass sein Gesicht überwiegend nicht zu sehen ist. Nur als Al Simmons würde ich mir ein paar Sorgen machen. Da würde auch ein Bart etc. nicht viel helfen.

Mal abwarten. Würde mich sehr freuen, wenn da was voran geht.
Avatar
ArneDias : : Billie Jones
18.02.2013 16:42 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.407 | Reviews: 27 | Hüte: 215
@Nthulhu

Ich glaube du hast die eigentliche Kernaussage des Textes noch nicht ganz verstanden:

er deutete an, dass der Schauspieler inzwischen Probleme mit Rollen wegen seines Alters hat

Wir suchen also nicht nur einen schwarzen Oscarpreisträger jenseits der 20, wir suchen auch jemanden der inzwischen Probleme damit hat Rollen zu bekommen (von Actionrolle ist hier übrigens keine Rede). Und das würde Jamie Foxx einfach ausschließen.
Wo hat er denn Probleme Rollen zu bekommen? Aktuell ist er erfolgreich als Django im Kino, bald spielt er den Bösewicht im neuen Spider-Man und macht für Roland Emmerich den US-Präsidenten. Beschweren kann er sich aktuell wahrlich nicht. Das gleiche gilt für Denzel Washington, der immer noch sehr gut im Geschäfft ist.
Cuba Gooding jr. jedoch hat aktuell nicht wirklich viel Glück was seine Rollen betrifft, die letzte Gute ist schon eine ganze weile her. Weiß gar nicht wann er zuletzt im Kino zu sehen war. Von daher macht es durchaus Sinn wenn man durch die Aussagen auf ihn schließt
Avatar
Nthulhu : : Moviejones-Fan
18.02.2013 15:49 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.12 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Am Ende wird es wahrscheinlich Robert Downey Jr., schließlich hat er ja für die Rolle eines schwarzen Soldaten eine Oscarnominierung erhalten. xD
Avatar
Nthulhu : : Moviejones-Fan
18.02.2013 15:37 Uhr | Editiert am 18.02.2013 - 15:58 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.12 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 0
@MJ

Naja, wie gesagt Foxx wird "bald" 50, also zählt er eher zum "älteren" Kader und CGJ ist nur ein Jahr jünger, aber schauen wir uns mal die Liste schwarzer Oscarpreisträger an:

1963 - Sidney Poitier
1982 - Louis Gossett Jr.
1996 - Cuba Gooding Jr.
2001 - Denzel Washington
2004 - Morgan Freeman
2004 - Jamie Foxx
2006 - Forest Whitaker

lassen wir mal die "alten" Hasen weg, bleiben nur noch
CGJ (45), Washington (59), Foxx (46) und Whitaker (52) übrig.

Whitaker würde ich persönlich ausschließen, da er optisch nicht in die Rolle passt.

Washington, und da gebe ich Dir vollkommen Recht, brauch trotz seines alters sich nicht um Rollen zu bemühen. Also auch raus.

Es bleiben also CGJ und Foxx übrig und da das Hauptmerkmal von Foxx (anders als bei CGJ) Actionfilme sind, tendiere ich für Foxx. In Hollywood hat man als Actionstar eine kurze Karriere und da er nie eine ähnliche Rolle wie den T-100, Rambo, John McLane oder Ethan Hunt gespielt hat, ist er nunmal wegen seinem Alter (in solchen Rollen) einfach weniger gefragt.

@ Sully
Pro Mandela !!

@ ION
CGJ ist die Abkürzung für Cuba Gooding Jr. nicht zu verwechseln mit Computer Generated Imagery (CGI)
Edit: Jetzt musst Du nur noch den ersten Satz editieren, da ich in meinem unten stehenden Beitrag sage, dass "ihr nicht Cuba Gooding Jr. unterschätzen sollt" und nicht CGI.
xD
Avatar
ION : : Moviejones-Fan
18.02.2013 15:36 Uhr | Editiert am 18.02.2013 - 15:44 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.10 | Posts: 1.225 | Reviews: 0 | Hüte: 11
@ Nthulhu

Vor ab muss ich sagen das ich eigentlich SFX nicht unterschätze sondern eher für überbewertet halte in bestimmten Dingen.

Cuba Gooding Jr. als Spawn "mit" SFX ?! okay das könnte gehen.
Cuba Gooding Jr. als Al Simmons ?! Nein das kann ich mir nicht vorstellen. mit oder ohne SFX laughing

Aber da es sich hier nur um Gerüchte handelt und die auch "nur" von McFarlane kommen, werde ich da nicht viel drauf geben. Der erzählt doch bei jedem Interview das ein Spawn Film kommen wird.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
18.02.2013 14:59 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.594 | Reviews: 30 | Hüte: 341
Mensch hier kann es sich doch eindeutig nur um einen einzigen Mann handeln. Der hat seinerzeit mit seiner "Action" einen ganzen Kontinent in Atem gehalten und hat heute "Probleme" mit dem Alter: Der neue Spawn wird... NELSON MANDELA ;)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Moviejones : : Das Original
18.02.2013 14:51 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.618 | Reviews: 743 | Hüte: 73
@Nthulhu:

Aber Foxx hat mit Sicherheit keine Probleme, Rollen zu ergattern - wie oben erwähnt wird. Natürlich fiel uns auch prompt Denzel Washington ein, aber der hat es - wenn man den Aussagen des Regisseurs traut - auch nicht gerade nötig zu betteln und wäre tatsächlich zu alt.

Insofern, lass uns ruhig weiter mitspekulieren ;)
Avatar
Amokknobi : : Fanshee
18.02.2013 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 26.08.11 | Posts: 2.770 | Reviews: 1 | Hüte: 64
cuba gooding jr könnte sogar durchaus sein, er war immerhin auch mein erster gedanke, als ich gestern die news auf comichive las. würde durchaus passen und wie Nthulhu schon schrieb, müsste er sowieso die ganze zeit über eine maske tragen. schon allein, weil er durch verbrennungen im gesicht entstellt ist;)
ich persönlich würde gooding jr naber sofort nen arschtritt geben und idris elba heran ziehen. der kerl hat eine unglaubliche austrahlung, ist mehr als sympathisch und in luther beweist er eindrucksvoll, dass er zudem auch kaputte und aggressive typen darstellen kann. des weiteren dürfte es wohl mit dem richtigen film nicht lange dauern, bis er selbst den oscar bekommt tongue-out
aber ich schweife ab, ich bin einer der größten fans von spawn, hab zudem eine beträchtliche sammlung seiner comics, ein haufen der mcfarlane toys und den film zieh ich mir auch immer wieder gerne rein. von daher freut mich diese news mehr als alles andere heute und hoffentlich ereilt ihm nicht das gleiche schicksal wie lobo...

@Nthulhu;

na ja, cuba gooding jr hat seit 2009 nur noch in action b/c movies mitgewirkt und das sind nicht gerade wenige;)

[b]I dont know, Man. I just...Why did the Pug Life choose me?[/b]

Avatar
Nthulhu : : Moviejones-Fan
18.02.2013 14:15 Uhr | Editiert am 18.02.2013 - 14:34 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.12 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 0
@ ION und Eastwood
Ihr unterschätzt CGJ. Schauspielerisch wäre er sicherlich in der Lage einen unglaublichen Spawn zu spielen. Zumal er durch Maske wohl nicht mehr so "soft" wirken würde.

Aber:

Rofl @ Moviejones.
Macht euch mal etwas mehr Gedanken bitte. Es kann nicht sein, dass euch bei actiontauglichen, schwarzen oscarpreisträger lediglich Cuba Gooding Jr. einfällt. Zumal CGJ nicht wirklich durch das Genre Action geprägt ist.

Was ist mit Jamie Foxx (Oscar für Best Performance by an Actor in a Leading Role 2004 mit dem Film Ray)?
Er wird dieses Jahr 46 und hat folgende Actionstreifen gedreht:
2004 - Collateral
2005 - Stealth
2005 - Jarhead
2006 - Miami Vice
2007 - Operation Kingdom
2009 - Gesetz der Rache
2012 - Django Unchained
Und bald zu sehen in White House Down (2013) und the Amazing Spider-Man 2 (2014).
Alles Action oder actionlastige Streifen.

Bitte in Zukunft den Cineasten das spekulieren überlassen! :-)

Mit freundlichen Grüßen
nThulhu
Avatar
Eastwood : : Moviejones-Fan
18.02.2013 02:08 Uhr
0
Dabei seit: 21.11.12 | Posts: 875 | Reviews: 0 | Hüte: 18
Ein neuer Spawn wäre super!
Fand den alten Teil damals schon gar nicht so schlecht.
Aber bitte nicht Cuba Gooding Jr.!!
Der geht gar nicht. Viel zu soft. Da war der Darsteller im ersten schon recht gut gewählt. Nur ein anderen aktuell erfolglosen Oscargewinner der die Rolle spielen kann, gibt es leider nicht. Mal abwarten.
Glücklicherweise wäre sein Gesicht nicht all zu lange zu sehen ;)
Avatar
ION : : Moviejones-Fan
18.02.2013 00:18 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.10 | Posts: 1.225 | Reviews: 0 | Hüte: 11
Yeah!

Spawn könnte mal eine richtig gute Neuauflage vertragen. Der alte war jetzt nicht schlecht aber naja wie soll ich sagen ?! er war so 90er Mittelmaß - da wäre sicherlich mehr drin gewesen. Wobei Cuba Gooding Jr der falsche wäre aus meiner Sicht.
Forum Neues Thema