Anzeige

Spectre

News Details Kritik Trailer Galerie
Setbilder "Spectre" in Rom

"Spectre" spektakulär in Rom: Mit Bond-Actiondreh und Verfolgungsjagd (Update)

"Spectre" spektakulär in Rom: Mit Bond-Actiondreh und Verfolgungsjagd (Update)
1 Kommentar - Mi, 25.02.2015 von S. Spichala
Vom Schnee in Österreich ins sonnige Rom - dort geht es am Set mit Daniel Craig und Monica Belluci und actionreichen Szenen von "Spectre" alias "Bond 24" im doppelten Sinne heiß zur Sache.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Spectre" spektakulär in Rom: Mit Bond-Actiondreh und Verfolgungsjagd

Update: Spectre goes Fast & Furious? Auf der offiziellen Facebook-Seite wurde ein neues Setfoto veröffentlicht, das sich wunderbar der zuvor beschriebenen Actionszene in Rom zuordnen lässt. Der Wagen links ist wohl Bonds silberner Aston Martin DB10, den man in kurzen Videos auch in Aktion erleben kann, das Auto rechts, ein Jaguar CX75, soll dem Schurken gehören. Und Daniel Craigs 007 ziert jetzt auch das Empire-Cover, wie ihr unten seht.

++++++++

Nach dem frostigen Setbild von Daniel Craig als James Bond 007 in Österreich bekommen Fans nun frische Eindrücke vom Italien-Set aus dem sonnigen Rom. Dort stand vor dem Drehbeginn von Spectre ein Besuch von Craig und Monica Bellucci bei Ignazio Marino, dem Bürgermeister von Rom auf dem Programm, um über die geplanten Szenen zu sprechen, die ab dem 8. März gedreht werden sollen. Und die haben es in sich! Spoilerwarnung für das Folgende.

So soll für Spectre eine spektakuläre Verfolgungsjagd auf der Via Nomentana gefilmt werden, von der Allee Gorizia bis zum Porta Pia. Gedreht wird von 21 Uhr über Nacht bis morgens um 6 Uhr. Doch das ist noch nicht alles, es steht noch ein Actiondreh auf dem Lungotevere an, bei dem Craigs Bond 007 nach einer erneuten Verfolgungsjagd mit dem Auto in einen Fluss stürzt und via Helikopter gerettet wird. Weitere Verfolgungsjagden sollen in der Via Barberini, Via Quattro Fontane und Via Nazionale stattfinden sowie am Borgo Pio, der Milvian Brücke und auf Straßen rund um einen der bekanntesten Plätze Roms, der Piazza Navona.

Die Fahrszenen dürften für Craigs verletztes Knie noch am unproblematischsten sein, er zog sich die Verletzung beim Dreh in den Pinewood Studios in Buckinghamshire in den UK zu. Spectre soll angeblich die teuerste Produktion im Bond-Franchise sein, da werden die Produzenten sicher gehen wollen, dass ihr Star tiptop in Form ist. Für die Drehs von Spectre muss natürlich weiträumig abgesperrt werden, doch es wird bestimmt dennoch einige Schnappschüsse und Setvideos davon geben, es wäre jedenfalls verwunderlich, wenn nicht. Bei ComingSoon finden sich schon welche, auf denen Craig und Bellucci in Rom unterwegs sind.

Unten haben wir noch eher entspannte Setbilder aus Rom von Daniel Craig und Monica Bellucci für euch. Das Ergebnis der flotten Actiondrehs zu Spectre rast dann ab dem 5. November über die deutschen Kinoleinwände.

 

 

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
19.02.2015 11:14 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.151 | Reviews: 2 | Hüte: 29
Nebenbei:
Gab einen Unfall am Set in Österreich:
http://tirol.orf.at/news/stories/2695418/
Forum Neues Thema
Anzeige