Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Star Wars - Cassian Andor

News Details Reviews Trailer Galerie
"Rogue One"-Spin-off & "Roswell"-Reboot

"Star Wars - Cassian Andor"-Serie: Drehstart klar - Neue "Roswell"-Teaser

"Star Wars - Cassian Andor"-Serie: Drehstart klar - Neue "Roswell"-Teaser
4 Kommentare - Do, 03.01.2019 von S. Spichala
Das "Star Wars"-TV-Universum baut sich mit der "Rogue One"-Spin-off-Serie weiter aus, nun ist der Produktionsbeginn klar. Und: bei The CW startet im Januar der "Roswell"-Reboot.
"Star Wars - Cassian Andor"-Serie: Drehstart klar - Neue "Roswell"-Teaser

Neben Star Wars - The Mandalorian haben Disney und Lucasfilm bekanntlich bereits die nächste Realserie in Planung mit dem Rogue One-Spin-off Star Wars - Cassian Andor über den titelgebenden Spion des Films. Bisher gibt es herzlich wenig Infos zur Serie, doch Production Weekly will bereits den Produktionsbeginn wissen: Im Oktober soll es damit losgehen. Den entsprechenden Tweet dazu findet ihr ganz unten angehängt.

Damit kann man wohl von einem Start von Star Wars - Cassian Andor nicht vor 2020 bei Disney+ ausgehen.

Neue Teaser zu "Roswell, New Mexico"

Am 15. Januar startet der Roswell-Reboot Roswell, New Mexico in den USA bei The CW, darauf stimmen zwei neue Teaser ein. Ihr findet sie unten angehängt. Als Fans des Originals sind wir recht skeptisch, aber gut, es gab schon so einige positive Überraschungen im Bereich Remakes und Reboots. Warten wir also mal ab, was da auf uns zukommt...

Quelle: Production Weekly, The CW
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
03.01.2019 09:57 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 961 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Musashi

Meine Rede. Ein Coruscant nach dem Sturz des Imperiums, wo Schmuggler und gangster aller Art hochkonjunktur haben, imperiale Technik veräußert wird, etc. Ja das will ich auch. Bitte Disney, lest das.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Musashi : : Moviejones-Fan
03.01.2019 09:28 Uhr
0
Dabei seit: 27.01.14 | Posts: 758 | Reviews: 0 | Hüte: 23

Bin da auch hin- und hergerissen. Auf der einen Seite feier ich Roque One jedes Mal total ab wenn ich ihn seh aber auf der anderen Seite will ich mal was Neues sehen, abseits vom typischen Imperium/First Order/Rebellen Zeug. Da gäbs wirklich sooooo viel!

Wobei so eine brutale Gangsterserie, die im Untergrund von Coruscant (ich muss jedes Mal nachschlagen wie man des schreibt) mit all dem ganzen Gesindel und Gesocks spielt, mein absolutes Highlight wär. Auftragsmord, Drogenhandel sowie Prostitution zwischen verschiedenen außerirdischen Rassen wären die Hauptschwerpunkte. Wird wohl aber nie passieren...yell

Das Höchste was eine Frau im Leben erreichen kann ist eine gute Hausfrau und Mutter zu sein

Chen Zhili, former President of the All-China Women’s Federation

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
03.01.2019 09:21 Uhr | Editiert am 03.01.2019 - 09:22 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 766 | Reviews: 2 | Hüte: 38

Ich persönlich glaube nicht, dass ich die Serie anschauen werde. Das ist thematisch etwas, was ich überhaupt nicht brauche, und nur weil Star Wars draufsteht - das allein reicht mir seit 2015 schon lange nicht mehr. Rogue One war jetzt nicht komplett schlecht, aber ich habe mich die meiste Zeit eher gelangweilt. Mein größtes Problem: die Charaktere. Zu keinem konnte ich eine Bindung aufbauen, auch nicht zu Cassian Andor. Und der soll eine Serie tragen?

Außerdem spielt die Serie MAL WIEDER um die Zeit um Episode IV. Was für eine Überraschung. Ich habe es schon oft gesagt, ich liebe die Originale Trilogie, aber langsam wird es doch langweilig und es frustriert mich zutiefst, dass man so beschränkt agiert. The Mandalorian spielt ja wenigstens nach Episode VI, das ist immerhin noch nicht so ausgelutscht. Aber wäre es zu viel verlangt, sich mal der Zeit vor Episode I zu widmen? Ach ja, die Verantwortlichen scheinen die Prequels und die Zeit davor zu hassen. Dass dort Potential für viel interessantere Geschichten schlummert, merkt bei denen eh keiner. Gute Geschichten scheinen die ja nicht zu interessieren.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
03.01.2019 07:50 Uhr | Editiert am 03.01.2019 - 07:57 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.050 | Reviews: 33 | Hüte: 325

Die Serie um Rebellen Captain Cassian Andor ist für mich was echt spannendes, weil man hier wirklich sehr viele Möglichkeiten hat. Der Range der Erwartungen reicht hier von "absolut genial" , bis "braucht kein Mensch". Es kommt wirklich darauf an, was man jetzt draus macht. Wird sich wieder alles um die selben Themen drehen? Oder wird man in die tiefen der Galaxy vordringen und Dinge erzählen, die wirklich neues zu Tage bringen?

Vor allem auf die Optik der Serie bin ich gespannt. Mehr sogar, als bei The Mandalorian. Da man sich hier in den Tagen der OT befinden wird und ich echt gespannt bin, ob sich die Serie wie die alten Filme anfühlen wird. Es bleibt spannend.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema