AnzeigeN
AnzeigeN

Vox Lux

News Details Kritik Trailer Galerie
Ein (fiktives) Leben im Rampenlicht

Starrummel: Neuer "Vox Lux"-Trailer ist Natalie Portmans Show (Update)

Starrummel: Neuer "Vox Lux"-Trailer ist Natalie Portmans Show (Update)
1 Kommentar - Mo, 29.10.2018 von R. Lukas
Nicht nur der finale "Bohemian Rhapsody"-Trailer verwöhnt Augen und Ohren, auch "Vox Lux" weiß, wie das geht. Natalie Portman glänzt und glitzert im ersten vollen Trailer, dass es eine Freude ist.

Update vom 28.10.2018:  Ihre Vox Lux-Protagonistin Celeste beschreibt Natalie Portman als einen sehr wilden Charakter, wie man ihn zuvor noch nicht gesehen hat. Es sei ein Spiegelbild der heutigen Zeit, mit ihrer Popkultur, ihrer Gewalt und ihren Medien. Das, was Beachtung findet, wird zu dem, was wichtig ist.

All die Musik aufzunehmen, die Choreografien zu lernen und die Magie zu sehen, die die Produzenten wirken können, habe ihr viel Spaß gemacht, sagt Portman. So habe sie selbst ein klein wenig erleben können, wie es ist, sich auf eine Show vorzubereiten. Und sie habe sich sämtliche Dokumentationen angeschaut, die sie finden konnte, um dieses Popstar-Leben und das ganze Drumherum zu verstehen. Dabei konnte Portman auch aus ihren eigenen Erfahrungen schöpfen, gerade, was die Erwartungen betrifft, die die Leute an einen stellen - wenngleich es bei ihr als Schauspielerin nie so massiv gewesen sei wie bei Celeste im Film.

++++

Musikfilme sind momentan irgendwie angesagt, und damit meinen wir gar nicht mal die Biopics wie Bohemian Rhapsody oder Rocketman. Ein aktuelles Beispiel wäre Bradley Cooper mit seinem Regiedebüt A Star Is Born. Zudem haben Netflix und 6th & Idaho, die Produktionsfirma von Matt Reeves, Paramount und Universal im Kampf um Idol ausgestochen, wo sich quasi Der Teufel trägt Prada und Alles über Eva in der Welt der Popmusik begegnen. Hailee Steinfeld soll ein Mädchen spielen, das zur Assistentin einer berühmten Sängerin wird und dann versucht, zu dieser Sängerin zu werden.

Das hat Natalie Portman im neuen, ersten langen Vox Lux-Trailer gar nicht nötig, denn sie ist schon ein Star. Regisseur Brady Corbet (The Childhood of a Leader) stellt sie schillernd ins Rampenlicht, doch wo Licht ist, ist bekanntlich immer auch Schatten. Einen deutschen Starttermin hat das Musikdrama nach wie vor nicht.

"Vox Lux" Trailer 1

Vox Lux beginnt im Jahr 1999, nachdem die jugendlichen Schwestern Celeste (Raffey Cassidy, A World Beyond) und Eleanor (Stacy Martin, The Childhood of a Leader) eine erschütternde, brutale Tragödie überlebt haben. Sie komponieren und performen einen Song über ihr Erlebnis, machen aus der Katastrophe also etwas Schönes und Kathartisches, während sie gleichzeitig eine Karriere starten. Dabei springen sie einem Manager (Jude Law) ins Auge, der ihnen zu Ruhm und Reichtum verhilft. In der zweiten Hälfte des Films, die 2017 einsetzt, hat die jetzt 31-jährige Celeste (Portman) selbst eine Teenie-Tochter (ebenfalls Cassidy) und eine Karriere voller Skandale zu bewältigen, als eine weitere schreckliche Gewalttat ihrer Aufmerksamkeit bedarf.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Trailer
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.10.2018 10:24 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Sage ich doch. Die alte kann alles spielen laughing

Forum Neues Thema
AnzeigeN