Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Doom Patrol

News Details Reviews Trailer Galerie
Osmanski, Hopkins & Lee verpflichtet

"Swamp Thing"-Setvideo, Foto - "Doom Patrol"-Start, Teaser, Poster (Update)

"Swamp Thing"-Setvideo, Foto - "Doom Patrol"-Start, Teaser, Poster (Update)
3 Kommentare - Mo, 31.12.2018 von N. Sälzle
Mit diesen Schurken muss sich die Justice Socity of America in "Stargirl" anlegen. Und die haben es in sich - einzeln, aber insbesondere dann, wenn sie ihre Kräfte einen. Derweil formiert sich die "Doom Patrol".
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Swamp Thing"-Setvideo, Foto - "Doom Patrol"-Start, Teaser, Poster

Update vom 30.12.2018: Len Wiseman meldet sich kurz vor dem Jahreswechsel vom Swamp Thing-Set mit einem Video und neuem Bild zur kommenden DC-Realserie von DC Universe. Ihr findet beides ganz unten mit angehängt.

++++

Update vom 24.12.2018: Nun ist mit einem ersten Teaser und einem Schwung Charakterposter auch der Start von Doom Patrol bei DC Universe klar: Am 15. Februar 2019 geht die erste Staffel in den USA online. Unten der Teaser und in der Galerie die Poster und ein Banner für euch.

++++

Mit der Ankündigung drei weiterer Darsteller rundet Stargirl nicht nur seinen Cast ab. Stattdessen bestätigt man damit auch gleich noch eine nicht zu verachtende Storyline - über die Injustice Society.

Joy Osmanski (Lucifer), Neil Hopkins (Lost) und Nelson Lee (Sneaky Pete) wurden hierfür verpflichtet und wer mit der Injustice Society nichts anfangen kann, der kann sich in der Vorlage bis ins Jahr 1947 umsehen. Schon damals wurde die Untergrundgruppe als Gegengewicht zur Justice Society of America, dem ersten Superheldenteam von DC Comics, eingeführt.

Beschrieben werden die Stargirl-Castzugänge wie folgt:

Osmanski wird Tigress spielen, die abseits ihrer Schurkenidentität den Namen Paul Brooks trägt. Sie beschützt ihre Familie, was für sie an erster Stelle steht, und jagt die gefährlichsten Tiere der Welt: Menschen.

Hopkins übernimmt den Part des Lawrence "Crusher" Crock aka der Sportsmaster. Seine kriminellen Machenschaften als Spiel, bei dem es zu gewinnen gilt, und seine Wettbewerber als Zielschreiben. Das einzige, das Crock wirklich wichtig ist, ist seine Familie.

Als Dritter im Bunde wird Lee der Justice Society of America das Leben schwer machen. Er spielt den Dragon King. Der tödliche Schurke verbirgt sein Gesicht hinter einer Kapuze und gilt als kontroverser Wissenschaftler, der Experimente an sich und seinen Opfern durchführt - seit 1940.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

@pedroluque always adding a spot of romance to the occasion

Ein Beitrag geteilt von Len Wiseman (@lenwiseman) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anatomy Class with @andybeanofficial and @crystalmreed

Ein Beitrag geteilt von Len Wiseman (@lenwiseman) am

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
28.12.2018 15:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.851 | Reviews: 1 | Hüte: 262

Snyder Cyborg sieht deutlich besser aus, als der hier. Hoffentlich gibt man ihn mehr Ecke und Kante, wie bei JL ... der sieht mir ungefährlich aus surprised ..aber auf diese Serie hier, bin ich mal gespannt

Avatar
fbMarc55 : : Moviejones-Fan
28.12.2018 14:25 Uhr
0
Dabei seit: 21.06.18 | Posts: 9 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Also wirklich es fängt an zuviel zu werden. Doom Patrol sieht schon schräger aus wie alles andere. Gotham läuft in Season 5 aus und wird durch die Serie mit Buttler Alfred ersetzt. Titans ergänzt dann wohl die Arrow und co Serien, statt Supergirl und co alle komplett ins Netflix Programm zu holen setzt mann auf Neues. Hmmm schon Black Lightning hat mich nicht gekratzt. Also Von Dc kam bisher nicht viel gutes ausser halt Flash und Arrow und Gotham als OUtsider.

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
21.12.2018 11:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 201 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Na das klingt mal sehr interessant bin gespannt auf die Serie.

Forum Neues Thema