Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Ready Player One

News Details Kritik Trailer Galerie
Möge der Hype beginnen!

SXSW-Reaktionen: "Ready Player One" und "A Quiet Place" bejubelt (Update)

SXSW-Reaktionen: "Ready Player One" und "A Quiet Place" bejubelt (Update)
13 Kommentare - Mi, 14.03.2018 von R. Lukas
Sowohl Steven Spielbergs "Ready Player One" als auch John Krasinskis "A Quiet Place" fanden beim South-by-Southwest-Publikum großen Anklang. Was gut sein soll und was eher nicht!
SXSW-Reaktionen: "Ready Player One" und "A Quiet Place" bejubelt

Update: In den USA rollt der Ticket-Vorverkauf für Ready Player One an, und wer seine Karten online bei Fandango ordert, kann sich anschließend über ein schickes exklusives Poster freuen. Unten dürft ihr gerne einen Blick drauf werfen.

++++

Das SXSW-Festival, das derzeit in Austin, Texas läuft, brachte zwei mit Spannung erwartete Filmpremieren mit sich. Und beide wurden positiv aufgenommen.

Die des Survival-Horrorfilms A Quiet Place von und mit John Krasinski sowie seiner Ehefrau Emily Blunt sogar überschwänglich positiv: Schonungslos effizient und brutal effektiv soll der Streifen sein, dermaßen intensiv und gruselig, dass man es vor Spannung kaum aushält, ein Meisterwerk in Sachen Suspense, zu gleichen Teilen Steven Spielberg und George A. Romero. Man kommt wohl kaum zum Luftschnappen, das Konzept - mach ein Geräusch und das Monster holt dich! - geht voll auf und ist mehr als nur ein "Gimmick". Die Leute sollen tatsächlich vor Schreck geschrien haben, wenngleich es ein paar Jump-Scares weniger hätten sein können. Tolle Darsteller-Performances, tolle Regieleistung von Krasinski, darüber ist man sich einig.

Ab dem 12. April können wir uns selbst ein Bild von A Quiet Place machen, und eine Woche früher - am 5. April - steht schon Ready Player One an. Auch hier ist der allgemeine Tenor sehr positiv, im Anschluss ans (von einigen technischen Problemen begleitete) SXSW-Screening gab es Standing Ovations. Dieser Film soll im Prinzip das Gegenteil von Spielbergs letztem, Die Verlegerin, sein: ein großer Spaß, pures Spektakel, eine visuelle Sinfonie und das vielleicht "geekiest movie ever made", was Ernest Clins Roman ja genau so vorgibt. Der Traum eines jeden Nerds und Gamers und ein richtiger "crowd-pleaser", ein klassischer Spielberg, wie man ihn lange nicht mehr gesehen hat, voller popkultureller Referenzen, Charme, Humor und Herz. Ebenfalls hervorgehoben werden der 80er-Jahre-Soundtrack und Alan Silvestris Filmmusik. Am besten auf der größtmöglichen Leinwand mit dem bestmöglichen Sound-System anschauen, lautet ein Tipp.

Die eine oder andere kritische Stimme meldet sich jedoch auch zu Wort: Es wird nur auf Nostalgie herumgeritten, nichts Neues oder Spannendes geboten, twittert jemand. Andere hatten ein paar Probleme mit der Struktur des Films und den Charakteren, deren Hintergrundgeschichte offenbar noch weiter vertieft hätte werden können. Und es spielt sich doch recht viel innerhalb der virtuellen Welt, der OASIS, ab, so dass die reale Welt etwas zu kurz kommt. Alles in allem scheint Ready Player One aber (zum Glück) nicht die Enttäuschung zu sein, die einige schon befürchtet hatten, wenngleich man auf solche frühen Festival-Reaktionen, die gerne mal "overhyped" sind, nicht zu viel geben sollte.

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
13 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.03.2018 14:09 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.802 | Reviews: 1 | Hüte: 241

@Sully:

ochh wie fies smile

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
13.03.2018 14:04 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.635 | Reviews: 30 | Hüte: 355

@ChrisGenieNolan

Ich weiß -)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.03.2018 13:59 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.802 | Reviews: 1 | Hüte: 241

@MrBond:

Hehehe,... der war gut smile ... das atmos ist nur ne kurzen Abkürzung von Atmosphäre smile

@Sully:

Nein ... es wie ein iMax Kino. Nur mit neue THX DOLBY Sounds und Generation klang mit 360 grad, mit Ambient light mk6 ausgestattet ist smile Anzüge müssen wir da zum Glück nicht tragen xD

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.03.2018 13:24 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.881 | Reviews: 127 | Hüte: 310

@MrBond und Sully

Oder der Film wird in Tschernobyl oder Fukushima uraufgeführt.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
13.03.2018 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.314 | Reviews: 15 | Hüte: 288

@Sully

Das ist die Zukunft... Soundsysteme auf Elementarebene... bzw. die 500 Watt Bassreflexboxen der Zukunft im Nanometerbreich - die sollen zeitgleich mit der massentauglichen Einführung des 360°-Kinos kommen wink

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
13.03.2018 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 611 | Reviews: 39 | Hüte: 52

@luhp:

Es sollte natürlich "wo der Regisseur anwesend ist" heißen. Nebensätze sind eine Bitch.tongue-out

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
13.03.2018 13:05 Uhr | Editiert am 13.03.2018 - 13:06 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.635 | Reviews: 30 | Hüte: 355

@CGN

Bedeutet dies, dass wir im Kino Schutzanzüge tragen müssen oder bezieht sich die Bezeichnung nur auf ein neues, mit dem bloßen Auge nicht mehr erkennbares Boxen System?

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.03.2018 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.881 | Reviews: 127 | Hüte: 310

@Silencio
Dein Kommentar macht mein Gehirn zu Matsch^^
Bei deinem Regisseur-Nebensatz hast zu irgendwas verschluckt.

Ansonsten stimme ich dir und MrBond zu, positive Testscreenings haben keine sonderlich große Aussagekraft. Erstaunlicher finde ich da eher, dass "Deadpool 2" anscheinend bei Testscreenings durchfiel.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
13.03.2018 12:55 Uhr | Editiert am 13.03.2018 - 13:11 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 611 | Reviews: 39 | Hüte: 52

Ein Film, der die Nostalgie der Zuschauer feiert ("Ja, indem du 80s-Trivia auswendig gelernt hast, kannst DU die Welt retten", so ganz grob ausgedrückt) kriegt bei einem Screening, wo der Regisseur anwesend ist, der zufällig für eben jene Nostalgie verantwortlich ist (es soll sogar Leute gegeben haben, die fürs Amblin-Logo gejubelt haben - so stand es zumindest bei io9), standing ovations? Was für ein Schocker...

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
13.03.2018 12:53 Uhr | Editiert am 13.03.2018 - 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.314 | Reviews: 15 | Hüte: 288

"...wenngleich man auf solche frühen Festival-Reaktionen, die gerne mal "overhyped" sind, nicht zu viel geben sollte."

Mensch, der letzte Satz ist Wort für Wort, was ich beim Öffnen der News dachte. Wann waren solche Reaktionen - von amerikanischem Puplikum (die ja bekanntlich sehr emotional auf Filme reagieren) - jemals aussagekräftig? Das ist ja, als bekäme ein Film Vorschusslorbeeren von James Cameron laughing

@Chris... Auf zum Atom? Bekommen Radioactive-Man und Fallout-Boy jetzt auch schon ihren eigenen Film? ^^

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
13.03.2018 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.193 | Reviews: 24 | Hüte: 294

Bei Ready Player One bleibe ich einfach mal weiterhin skeptisch und senke damit meine Erwartungshaltung, dies half mir auch schon bei Black Panther. Ansonsten gefielen mir die Trailer ja nicht so gut wie den Meisten hier und auch wenn der Film auf dem Agenda steht, so ist noch keine riesige Vorfreude vorhanden.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Black Order
13.03.2018 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 684 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Das hab ich mir erhofftlaughing Ticket endgültig gesichert.laughinglaughing

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.03.2018 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.802 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Am besten auf der größtmöglichen Leinwand mit dem bestmöglichen Sound-System anschauen, lautet ein Tipp. Hehehe MATHAESER mk6 Dolby Atoms ich komme laughing

Forum Neues Thema