Es geht ins Königreich Dahomey

"The Old Guard"-Regisseurin stürzt sich auf "The Woman King"

"The Old Guard"-Regisseurin stürzt sich auf "The Woman King"
0 Kommentare - Do, 16.07.2020 von R. Lukas
Ob sie auch "The Old Guard 2" macht oder nicht, als nächstes macht Gina Prince-Bythewood erst mal was anderes, genau wie Kollege Greg Rucka. "The Woman King" mit Viola Davis ist eine heiße Option.

Holla, die The Old Guard-Macher verlieren aber keine Zeit damit, neue Projekte einzutüten! Und damit meinen wir nicht nur das sehr wahrscheinliche Sequel zu ihrem Netflix-Film. Skydance Media lässt Drehbuchautor Greg Rucka, den Schöpfer der zugrunde liegenden Graphic Novel, auch einen Spionage-Thriller für Gal Gadot schreiben, und Regisseurin Gina Prince-Bythewood soll Viola Davis im Historien-Epos The Woman King von TriStar Pictures in Szene setzen.

Der Film ist inspiriert von wahren Ereignissen im Königreich Dahomey, einem der mächtigsten Staaten Afrikas im 18. und 19. Jahrhundert. Im Mittelpunkt der Geschichte, die The Woman King erzählt, stehen Nanisca (Davis), eine Generalin der als Amazonen bekannten weiblichen Militäreinheit, und ihre Tochter Nawi. Zusammen kämpften sie gegen die Franzosen und benachbarte Stämme, die ihre Ehre verletzten, ihre Leute versklavten und alles zu zerstören drohten, wofür sie lebten.

Quelle: Variety
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema