Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kristen Wiig weiter dabei

"Toni Erdmann"-Remake verliert Jack Nicholson, lebt aber noch

"Toni Erdmann"-Remake verliert Jack Nicholson, lebt aber noch
0 Kommentare - Fr, 17.08.2018 von R. Lukas
Beim englischsprachigen Remake der deutschen Erfolgskomödie "Toni Erdmann" hat sich einiges getan. Lisa Cholodenko ist nun Autorin und Regisseurin in einer Person, Jack Nicholson dagegen raus.
"Toni Erdmann"-Remake verliert Jack Nicholson, lebt aber noch

Zwei deutsche Kinohits erfahren derzeit ein Hollywood-Makeover: Während Til Schweiger sein Honig im Kopf-Remake namens Honey in the Head mit ihm selbst, Nick Nolte, Matt Dillon, Emily Mortimer, Jacqueline Bisset, Eric Roberts und Claire Forlani (Rendezvous mit Joe Black) schon im Kasten hat, läuft es bei der US-Version der oscarnominierten Komödie Toni Erdmann nicht ganz so glatt. Vorwärts geht es aber trotzdem.

Letzten Frühling stiegen die Girls-Macherinnen Lena Dunham und Jennifer Konner als Autorinnen und Produzentinnen aus, daraufhin nahm sich Lisa Cholodenko (The Kids Are All Right) des Drehbuchs an. Jetzt wird sie sogar zur Regisseurin des Films befördert. Der andere, vielleicht noch schwerer wiegende Verlust besteht darin, dass Jack Nicholson inzwischen als Hauptdarsteller abgesprungen ist.

Seinen letzten Auftritt hatte Nicholson in der romantischen Komödie Woher weißt du, dass es Liebe ist, die fast acht Jahre her ist, und das Toni Erdmann Remake sollte sein Comeback-Film werden - als verschrobener Vater einer um die Welt reisenden Karrierefrau, deren Leben er gehörig durcheinanderwirbelt, als er sie spontan besucht. Immerhin: Die Tochterrolle hat immer noch Kristen Wiig inne.

Quelle: TheWrap
Erfahre mehr: #Remake
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?