Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Deadpool 2

News Details Kritik Trailer Galerie
Hugh Jackman als Bremsklotz

Träum weiter, Reynolds! Oder klappt "Deadpool/Wolverine" noch?

Träum weiter, Reynolds! Oder klappt "Deadpool/Wolverine" noch?
3 Kommentare - Fr, 04.05.2018 von R. Lukas
Ryan Reynolds drängt Hugh Jackman weiter dazu, für einen gemeinsamen Crossover-Film aus dem Ruhestand zu kommen, aber der stellt sich stur. Mehr von "Deadpool 2" gibt’s auch zu sehen.
Träum weiter, Reynolds! Oder klappt "Deadpool/Wolverine" noch?

Zuerst das hier: Zazie Beetz, die Domino aus Deadpool 2, war bei "Jimmy Kimmel Live" zu Gast und brachte einen neuen Clip mit, in dem sie selbst, Cable (Josh Brolin) und natürlich Deadpool (Ryan Reynolds) mitmischen. Deadpool schmückt mit seiner Visage auch das Cover der neuesten Ausgabe von Entertainment Weekly, zumindest zur Hälfte, denn die andere Seite gehört Reynolds. Und falls ihr es gestern verpasst habt, könnt ihr ihn unten noch mal zu Céline Dions Beitrag zum Deadpool 2-Soundtrack tanzen sehen. Diese Eleganz!

Tanzen und singen, das ist auch das, was Hugh Jackman jetzt am liebsten macht, nachdem er dem Knochenjob namens Wolverine abgeschworen hat. Logan - The Wolverine war sein Abgesang, der Charakter ist für ihn buchstäblich gestorben - aber nicht, wenn es nach Reynolds geht. In seiner Zeitlinie sei er noch am Leben und wohlauf, sagt er. Da draußen renne ein Logan mit behaarter Brust und seinen kleinen, scharfen Krallen herum, quicklebendig und bereit loszulegen.

Reynolds jedenfalls wäre es, wie er gerade erst auch an anderer Stelle bekräftigt hat. Sein Traum ist und bleibt ein Deadpool/Wolverine-Film. Er und Jackman haben ja quasi noch was gutzumachen, da ihr erstes Aufeinandertreffen in X-Men Origins - Wolverine nicht der Hit war. Nur müsste Jackman bei diesem Vorhaben mitspielen: Ihn davon zu überzeugen, sei wohl nahezu unmöglich, weiß Reynolds. Doch es gebe keinen Menschen, den er in diesem Universum mehr liebe als Hugh Jackman, genauso als Freund. Er sei einfach der Beste, und Reynolds vermisst ihn schon jetzt als Logan. Wann immer er ihn sehe, versuche er ihn dazu zu überreden, wenigstens noch einen weiteren Film zu machen: "Komm schon, wir machen es zusammen, das wird spaßig! Auf drei geht’s los - eins, zwei, drei, zusammen!" - allerdings sei es immer nur er, der das sage.

So schnell wird Reynolds wahrscheinlich trotzdem nicht locker lassen. In Deadpool 2 muss er ab dem 17. Mai erst einmal den Zeitreisenden Cable bekämpfen und den feurigen jungen Mutanten Russell (Julian Dennison, Wo die wilden Menschen jagen) beschützen, indem er sein eigenes Superhelden-Team aufstellt. X-Force tauft er es in Anlehnung an die X-Men. War Deadpool eine Liebesgeschichte verkleidet als Comicfilm, sei dies eine Art Familienfilm, wieder als Comicfilm verkleidet, erklärt Reynolds. Eine Sache, die sich kaum verändert hat, ist Deadpools Anzug. Während andere Superhelden mit jedem Sequel coole Upgrades und neue Looks spendiert bekommen, gab es hier lediglich ein "sanftes System-Update".

Bild 1:Träum weiter, Reynolds! Oder klappt "Deadpool/Wolverine" noch?
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
05.05.2018 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 644 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Ich hätte auch lieber nochmal Jackman als Wolverine. Also kommen wir um ein Recast nicht herum.

Andererseits hat jackman doch gesagt, das er für die Avengers zurückkehren würde! Es gibt also noch Hoffnung

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.05.2018 22:57 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.043 | Reviews: 1 | Hüte: 249

Sehe ich auch so, wie der Zombie-Mann laughing ... irgendwann mal is auch Schluss... wie RDjr selber sagte: bevor ihn peinlich wird oder das man ihn aus dem Zug rauskicken, steigt er freiwillig raus ... und Jackman hat die Rolle geprägt...

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
04.05.2018 20:04 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 930 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Finde ich stark, dass er so konsequent bleibt und quasi damit bekräftigt: Es ist vorbei!

Wenn er es nicht täte, würde er für mich damit nur Schwäche zeigen

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema