Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Tremors

News Details Reviews Trailer Galerie
Syfy beendet Vorhaben nach Pilotfilm

"Tremors"-Serie gestorben, Raketenwürmer-Trailer landet dennoch im Netz (Update)

"Tremors"-Serie gestorben, Raketenwürmer-Trailer landet dennoch im Netz (Update)
4 Kommentare - Fr, 11.05.2018 von N. Sälzle
Mit einem Piloten hat man sich an einer "Tremors"-Serie versucht. Doch nicht einmal Kevin Bacon konnte die Zukunft des Vorhabens retten. Syfy entscheidet sich dagegen.
"Tremors"-Serie gestorben, Raketenwürmer-Trailer landet dennoch im Netz

Update: Syfy mag zwar kein Interesse mehr an einer Tremors-Serie haben, der Pilot ist allerdings, soweit wir aus der Newslage hervorgehend beurteilen können, fertig. Über die Handlung wird dennoch munter weitergeschwiegen, wenngleich die Serie als Fortführung des Originals gehandelt wurde, wie auch die Beteiligung von Hauptdarsteller Kevin Bacon  zeigt.

Dem Publikum will man das gedrehte Material aber offenbar dennoch nicht ganz vorenthalten und so hat sich der Trailer zum Piloten "verselbständigt" und ist bei Vimeo gelandet. Ihr findet ihn auch unter dieser News. Ob  man dahinter einen klugen Schachzug vermuten möchte, weil die Verantwortlichen schon mit dem Gedanken spielten, die Serie andernorts unterzukriegen, ist natürlich jedem selbst überlassen.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

++++

Das war es dann wohl für eine ganze Weile - oder für immer? Zur Jahreshälfte des vergangenen Jahres überraschte uns Syfy mit der Meldung, an einer Tremors-Serie zu arbeiten, mit der die Kultreihe ein weiteres Mal auflebt und noch dazu im Serienformat über die heimischen Bildschirme flimmert. Zu früh gefreut.

Syfy, Teil des NBCUniversel-Netzwerks, verzichtet auf Tremors - und das dürfte dann doch reichlich überraschend sein, bedenkt man, dass die Handlung nicht nur - wie derzeit beliebt - 25 Jahre nach den Originalgeschehnissen einsetzen sollte, sondern mit Kevin Bacon auch der Hauptdarsteller zurückgekehrt wäre. Das mag Syfy aber offensichtlich nicht reichen, weshalb der Sender der Serie basierend auf dem Film von 1990 eine Abfuhr erteilte.

Schon 2003 kamen die Raketenwürmer nicht weit. Syfy hatte eine 13-teilige Serie nach nur einer Staffel abgesetzt. Eine weitere Serie, die auf dem Material basierte, wurde noch in der Entwicklung eingestellt. Jetzt folgt also die nächste Absage.

Dass die Serie bei Syfy kein Zuhause findet, verkündete Bacon via Instagram selbst. Er sei sehr traurig darüber, dass sein Traum, in diese Welt zurückkehren zu können, nicht wahr werde. Seiner Meinung nach hätte man einen fantastischen Pilotfilm abgeliefert, doch der Sender hätte sich dazu entschieden, nicht fortzufahren. Zugleich bedankt er sich bei seinen Kollegen und der Crew für die harte Arbeit und warnt die Leser, die Augen offen zu halten, was die Raketenwürmer angeht.

Bacon hätte ein weiteres Mal die Rolle des Valentine McKee übernommen, der erneut versucht, die Stadt zu retten. Doch neben Raketenwürmern hat McKee zwei neue Feinde: den Alkohol und einen Heldenkomplex.

Das Drehbuch lieferte Andrew Miller (The Secret Circle), während vor der Kamera außerdem Emily Tremain (Vinyl), Megan Ketch (American Gothic) und Shiloh Fernandez (Gypsy) gestanden hätten.

TREMORS series -- trailer from Valentine McKee on Vimeo.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
McDivermann : : Intersect
11.05.2018 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 16.07.13 | Posts: 599 | Reviews: 13 | Hüte: 10

Ein richtig geiler Trailer! Eigentlich wäre es schon ein Skandal wenn sich niemand finden würde die Serie zu produzieren.

Das die Macher jetzt den "Deadpool-weg" gehen und das Material "versehentlich" geleakt wurde finde ich durchaus legitim und hoffe das a) bei diesen Würmern jemand anbeißt und b) noch ein bisschen Budget für Michael Gross drin ist. wink

!! Cpt. Captain, der Captain aller Captains !!
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
11.05.2018 09:34 Uhr | Editiert am 11.05.2018 - 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 418 | Reviews: 13 | Hüte: 43

Alter, der Trailer haut mich ja völlig aus den Socken! Wie geil wäre denn diese Serie!? Allein schon das nostalgische Gefühl zum ersten Film! Und dann auch noch mit Kevin Bacon. Einfach cool! laughing

Ich hoffe so sehr, dass Netflix oder ein anderer Serienproduzent darauf anspringt.

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
11.05.2018 09:14 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 387 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Update: wow so cool der Trailer . Ich hoffe wir bekommen diese Serie oder zumindestens diesen Piloten Film noch zu sehen.

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
30.04.2018 13:33 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 387 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Man hatte mich voll gefreut nach den ganzen Trash Fortsetzungen. Vielleicht nimmt sich Netflix diese Idee von einer Serie *traum

Forum Neues Thema