Anzeige
Jeff Goldblum, Baby! Und andere...

Voice-Cast steht: Hans Zimmer auch "Boss Baby 2"-Komponist (Update)

Voice-Cast steht: Hans Zimmer auch "Boss Baby 2"-Komponist (Update)
0 Kommentare - Sa, 19.09.2020 von R. Lukas
Es wird wieder gezimmert! Hans Zimmer und Steve Mazzaro macht auch bei "Boss Baby - Es bleibt in der Familie" die Musik, dem 2021 kommenden Sequel zur DreamWorks-Animationskomödie von 2017.
Voice-Cast steht: Hans Zimmer auch "Boss Baby 2"-Komponist

++ Update vom 18.09.2020: Auch Jeff Goldblum, James Marsden, Eva Longoria, Amy Sedaris (Unbreakable Kimmy Schmidt) und Ariana Greenblatt (Avengers - Infinity War) lassen von sich hören, während Lisa Kudrow und Jimmy Kimmel wieder die Eltern sprechen. Boss Baby - Es bleibt in der Familie spielt Jahre nach dem ersten Teil, die Templeton-Brüder - Tim (jetzt Marsden statt Tobey Maguire) und "Boss Baby" Ted (Alec Baldwin) - sind erwachsen geworden und haben sich auseinandergelebt. Tim ist nun ein verheirateter Vater, Ted ein Hedgefonds-CEO. Aber ein neues Boss Baby mit innovativem Ansatz und Anpackmentalität wird sie wieder zusammenbringen... und ein neues Familien-Business inspirieren.

Tim und seine Supermama-Ehefrau Carol (Longoria) leben mit ihrer supersmarten siebenjährigen Tochter Tabitha (Greenblatt) und ihrem supersüßen neuen Baby Tina (Sedaris) in der Vorstadt. Tabitha, die Beste in ihrer Klasse am prestigeträchtigen "Acorn Center for Advanced Childhood", vergöttert ihren Onkel Ted und will wie er werden, doch Tim macht sich Sorgen, dass sie zu hart arbeitet und eine normale Kindheit verpasst. Als Baby Tina offenbart, dass sie - tada! - eine BabyCorp-Geheimagentin und auf einer Mission ist, um die dunklen Geheimnisse hinter Tabithas Schule und ihrem mysteriösen Gründer, Dr. Armstrong (Goldblum), aufzudecken, führt dies die Templeton-Brüder auf unerwartete Weise wieder zusammen, woraufhin sie die Bedeutung von Familie neu bewerten und erkennen, was wirklich zählt.

++ News vom 25.08.2020: Zu viel Arbeit? So was kennt ein Hans Zimmer nicht! Deshalb kehrt er mit Steve Mazzaro zurück, um die Filmmusik für Boss Baby - Es bleibt in der Familie zu komponieren, so, wie sie es schon bei The Boss Baby getan haben.

Über 500 Mio. $ konnten DreamWorks Animation und Universal Pictures damals einspielen, genug für eine Spin-off-Serie auf Netflix (The Boss Baby - Wieder im Geschäft) und für ein Sequel, das am 25. März 2021 in unsere Kinos kommen soll. Tom McGrath sitzt wieder auf dem Regiestuhl, Alec Baldwin leiht wieder dem titelgebenden Windelpupser seine Stimme.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige