Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Lie

News Details Kritik Trailer Galerie
Schauriges fürs Oktober-Streaming

"Welcome to the Blumhouse"! Vier Trailer mit Amazon-Horror (Update)

"Welcome to the Blumhouse"! Vier Trailer mit Amazon-Horror (Update)
6 Kommentare - Fr, 30.10.2020 von R. Lukas
Jason Blums Horrorschmiede hat wieder was Neues auf Lager. "Welcome to the Blumhouse" entspringt einer Partnerschaft zwischen Blumhouse und Amazon, vier Filme sind schon da, die anderen vier auch fix.
"Welcome to the Blumhouse"! Vier Trailer mit Amazon-Horror

++ Update vom 30.10.2020: Übernatürliche Mächte, Vampire, Flüche und sture Senioren! Blumhouse Television und Amazon Prime Video haben die vier nächsten Welcome to the Blumhouse-Filme für 2021 bekannt gegeben. Sie heißen The Manor, Black as NightMadres und Bingo, zu den Castmitgliedern zählen etwa Barbara Hershey, Keith David, Bruce Davison (X-Men, X-Men 2), Tenoch Huerta (Narcos - Mexico) und Asjha Cooper (Everybody Wants Some!!).

++ Update vom 17.09.2020: Hier sind die einzelnen Trailer zu The Lie, Black Box, Nocturne und Evil Eye! Jeder Film hat auch ein eigenes Poster erhalten.

"The Lie" Trailer 1

"Black Box" Trailer 1

"Nocturne" Trailer 1

"Evil Eye" Trailer 1

++ News vom 07.09.2020: Die letzten zwei Jahre haben Blumhouse Productions und Hulu damit verbracht, Into the Dark zu veröffentlichen, eine Serie von Horrorfilmen, die monatlich auf der Streaming-Plattform (nun im Besitz von Disney) an den Start gehen. Jetzt probiert Blumhouse ein ähnliches Konzept bei Amazon aus - mit Welcome to the Blumhouse, einer Anthologie bestehend aus acht Horrorfilmen. Bevor die ersten vier erscheinen, gibt uns ein Trailer einen kleinen Vorgeschmack darauf. Unnötig zu erwähnen, dass alles schön gruselig aussieht...

Welcome to the Blumhouse (1-4) umfasst Darsteller wie Joey King, Mireille Enos, Peter Sarsgaard, Phylicia Rashad (Creed - Rocky’s Legacy, Creed 2 - Rocky’s Legacy), Mamoudou Athie (Underwater - Es ist erwacht), Sunita Mani (GLOW), Sarita Choudhury (Das Mädchen aus dem Wasser), Sydney Sweeney (Euphoria) und Madison Iseman (Annabelle 3). Am 6. Oktober landen zunächst The Lie und Black Box auf Amazon Prime, am 13. Oktober dann Nocturne und Evil Eye. Ob der Rest auch noch vor Halloween kommt? Wir nehmen es mal stark an.

Quelle:Amazon Prime Video
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : :Marki Mork
01.11.2020 09:56 Uhr
0
Dabei seit:09.07.13 | Posts:3.146 | Reviews:0 | Hüte:97

@DrStrange

Vielleicht. Darum wohl auch die Spielfilmlängen, eben genauso wie bei INTO THE DARK. Und da waren schon interessante Storys dabei, aber mit 30 oder 40 Minuten Laufzeit hätte man das wie gesagt schön knackig machen können.

Avatar
DrStrange : :Moviejones-Fan
31.10.2020 11:33 Uhr
0
Dabei seit:07.05.12 | Posts:1.257 | Reviews:8 | Hüte:31

@MisfitsFilms:

Hm.. die Bewertungen auf Amazon zu den vier Filmen sind nicht gerade prächtig. Hab sie mir mal vorgemerkt und beizeiten werd ich mal in einen reinschauen. Aber macht mehr den Anschein, als hätten Blumhouse hier ihre Resterverwertung an Amazon abgestoßen.

Avatar
MisfitsFilms : :Marki Mork
30.10.2020 19:49 Uhr
0
Dabei seit:09.07.13 | Posts:3.146 | Reviews:0 | Hüte:97

@DrStrange

Ja genau. Nicht lange, lass 15 oder 20 Minuten gewesen sein je Episode. Hab das mit der ganzen ersten Staffel INTO THE DARK schon durch wo ich dran geblieben bin, und am Ende waren alle Episoden ok. Aber kürzer wären sie besser gewesen

Avatar
DrStrange : :Moviejones-Fan
30.10.2020 12:05 Uhr
0
Dabei seit:07.05.12 | Posts:1.257 | Reviews:8 | Hüte:31

@MisfitsFilms:

Wie lange reingeschaut ? Du meinst in "The Lie" und in "Black Box" ?

Avatar
MisfitsFilms : :Marki Mork
30.10.2020 11:25 Uhr
0
Dabei seit:09.07.13 | Posts:3.146 | Reviews:0 | Hüte:97

Hab zwei der ersten Blumehouse Streifen reingeschaut, und muss sagen, es ist INTO THE DARK schon sehr ähnlich.

Zu viel zäher Aufbau

Avatar
MisfitsFilms : :Marki Mork
07.09.2020 08:07 Uhr
0
Dabei seit:09.07.13 | Posts:3.146 | Reviews:0 | Hüte:97

INTO THE DARK war ok. Es gab wenige gute, und viele durchschnittliche Filme. Mit einer Laufzeit um die Hälfte gekürzt wären sie besser gewesen.

Mal sehen ob WELCOME TO THE BLUMEHOUSE den Fehler anders behandelt

Forum Neues Thema
Anzeige