Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kinderstar Nummer zwei

Who you gonna call? Mckenna Grace neu bei "Ghostbusters 3" (Update)

Who you gonna call? Mckenna Grace neu bei "Ghostbusters 3" (Update)
2 Kommentare - Mo, 15.04.2019 von R. Lukas
Das noch titellose neue "Ghostbusters"-Projekt ist beim Casting wieder einen Schritt vorangekommen. Einen großen: Regisseur Jason Reitman macht Mckenna Grace zur Hauptdarstellerin.
Who you gonna call? Mckenna Grace neu bei "Ghostbusters 3"

++ Update vom 15.04.2019: Ghostbusters 3-Macher Jason Reitman zeigt uns auf Instagram einen in seine Einzelteile zerlegten ECTO-1. Warum auch nicht?

++ Update vom 12.04.2019: Collider hat hier ein erstes Promo-Poster aufgestöbert - denn wir wissen ja, wen wir zu rufen haben!

++ News vom 01.04.2019: Wen Jason Reitman wohl außer Finn Wolfhard und Carrie Coon zu seinem Ghostbusters 3 ruft? Auf jeden Fall Mckenna Grace, denn sie hat eine der Hauptrollen in der offiziellen Fortsetzung von Ghostbusters - Die Geisterjäger und Ghostbusters 2 ergattert!

Richtig aufgefallen ist sie uns erstmals in Begabt - Die Gleichung eines Lebens, derzeit kann man sie als junge Carol Danvers in Captain Marvel und bald dann als Warrens-Tochter in Annabelle 3 sehen. Die Ghostbusters 3-Story von Reitman und Co-Autor Gil Kenan (Poltergeist) soll sich um vier Teenager drehen, zwei ältere und zwei jüngere, wobei der Fokus insbesondere auf einer Familie liegt. Der gehört auch Grace an, Wolfhard spielt ihren Bruder und Coon die alleinerziehende Mutter der beiden.

Der neue Ghostbusters-Film, der unter dem Arbeitstitel/Kodenamen "Rust City" läuft, geht diesen Sommer in Produktion und am 30. Juli 2020 in unseren Kinos an den Start. Original-Regisseur Ivan Reitman produziert ihn für Sony Pictures mit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#GB20

Ein Beitrag geteilt von Jason Reitman (@jasonreitman) am

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
CINEAST : : Killerkind
02.04.2019 23:19 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.165 | Reviews: 2 | Hüte: 22

Das ist für mich schon mal eine sehr gute Nachricht.

Ich mochte sie in Begabt - Die Gleichung eines Lebens schon sehr gern (wie auch den gesamten Film) und freue mich, dass sie auch hier dabei ist.

Ich bin grundsätzlich einem StrangerThings-Ghostbusters-Film ohnehin nicht abgeneigt. Solange das Feeling stimmt, bin ich dabei.

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
01.04.2019 10:56 Uhr | Editiert am 01.04.2019 - 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.117 | Reviews: 34 | Hüte: 337

Regisseur Jason Reitman macht Mckenna Grace zur Hauptdarstellerin.

Hmm...aha. Scheint wohl mehr ein Kinderfilm zu werden. Die einzigen Namen, die mich als Hauptcast für diesen Film interessieren, sind Aykroyd, Murray, Hudson, Weaver und Moranis. Alles andere ist dann nur Beiwerk. Zumindest bei dem Film, den ich gerne hätte. Allerdings habe ich in den letzten Jahren selten die Fortsetzungen bekommen, die ich mir gewünscht hatte. Schätze, dass das auch hier der Fall sein wird. Aber wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletztwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema