Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kennt er den Namen des Windes?

Wie cool: Sam Raimi inszeniert "Die Königsmörder-Chronik"

Wie cool: Sam Raimi inszeniert "Die Königsmörder-Chronik"
5 Kommentare - Di, 30.01.2018 von R. Lukas
"Die Königsmörder-Chronik" kommt ihrer Verfilmung ein gutes Stück näher. Der Fantasy-Bestseller hat es Sam Raimi angetan, der sich zum Regisseur der Kinofassung aufschwingen könnte.
Wie cool: Sam Raimi inszeniert "Die Königsmörder-Chronik"

Seit Die fantastische Welt von Oz hat Sam Raimi keinen Film mehr gedreht und sich aufs Produzieren konzentriert. Es gab da zwar mal einen Bermudadreieck-Thriller, den er für Skydance Media machen sollte, aber der scheint in selbigem verschollen zu sein. Die beste Chancen, sein nächstes Regieprojekt zu werden, hat nun Die Königsmörder-Chronik (im Original The Kingkiller Chronicle), und das ist eine ziemlich spannende Aussicht.

Nachdem er zuvor schon mit Der Hobbit und Warcraft geliebäugelt hat, könnte dies Raimis eigenes Fantasy-Epos werden. Die zugrunde liegende Romanreihe von Patrick Rothfuss, die am Ende drei Teile umfassen soll (der dritte steht noch aus, im Deutschen wurde der zweite gesplittet), gibt das auf jeden Fall her. Nicht ohne Grund entwickelt Showtime Die Königsmörder-Chronik parallel auch als Prequel-Serie, während sich Lionsgate um den Kinofilm kümmert. Bei beiden Versionen fungiert Lin-Manuel Miranda als Creative Producer und musikalisches Mastermind, was das Ganze noch reizvoller macht.

Miranda komponiert also die Musik, und die spielt eine wichtige Rolle, denn Kvothe, der Protagonist der Königsmörder-Chronik, verfügt nicht nur über magische Kräfte, sondern ist auch ein begnadeter Musiker. In den Büchern - wir können sie euch nur wärmstens empfehlen - erzählt er seine abenteuerliche Geschichte. Für den Film adaptiert Drehbuchautorin Lindsey Beer (Transformers - The Last Knight) zunächst den ersten Band, der den deutschen Titel "Der Name des Windes" trägt.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Fantasy, #Adaption
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
31.01.2018 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 172 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Das wäre nicht die erste Fantasy Verfilmung die in der Entwicklungshölle stecken bleibt und/oder in den Sand gesetzt wird. Ich würde hier noch nicht die Sektkorken knallen lassen.

Sam Raimi ist für mich natürlich ein Garant das etwas vernünftiges dabei rauskommen kann, aber Transformer Autorin ?? Ohje...

Avatar
ferdyf : : Alienator
31.01.2018 00:13 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.173 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Es gibt nur einen Königsmörder und der begleicht immer seine Schulden!

Avatar
stinson : : Moviejones-Fan
30.01.2018 13:17 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Posts: 1.474 | Reviews: 2 | Hüte: 73

Klingt erstmal gut, absolutes Fantasy-Highlight was die Bücher angeht. Allerdings eine Transformers-Autorin? Da muss ich doch schlucken.

Avatar
Spras : : Moviejones-Fan
30.01.2018 11:47 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 412 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich kann Jonah da nur beipflichten. Die Bücher sind es wert vernünftig und mit einem entsprechenden Aufwand verfilmt zu werden. Und es könnte schlimmer sein als mir Sam Raimi am Steuer. Hoffentlcih wird das ganze in den nächsten Jahren realisiert.

Avatar
Jonah : : Antiheld
30.01.2018 11:29 Uhr
0
Dabei seit: 20.07.10 | Posts: 1.562 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Das wäre ja richtig super, wenn das etwas werden würde. Ich finde die Bücher richtig Klasse und warte schon lange auf eine ähnliche Ansage. Ich drücke die Daumen für das Filmprojekt!!

Forum Neues Thema