Kommt "Alien - Awakening" noch?

Xenomorpherei: Ridley Scott denkt an weitere "Alien"-Prequels

Xenomorpherei: Ridley Scott denkt an weitere "Alien"-Prequels
6 Kommentare - Do, 04.06.2020 von R. Lukas
Offenbar ist Ridley Scott noch nicht fertig mit "Alien". Er spricht darüber, wie er nach "Prometheus - Dunkle Zeichen" und "Alien - Covenant" weitermachen würde, um irgendwann ans Original anzuknüpfen.
Xenomorpherei: Ridley Scott denkt an weitere "Alien"-Prequels

Auch Ridley Scott wurde durch den weltweiten Corona-Shutdown aus laufenden Dreharbeiten herausgerissen. Sobald es ihm möglich ist, wird er daher The Last Duel zu Ende drehen und dann zu Gucci übergehen.

Und danach? Optionen hat er viele, doch sein großes Ziel, mit mehreren Prequels den Bogen zu Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt zu schlagen, verliert er nicht aus den Augen - obwohl Prometheus - Dunkle Zeichen und Alien - Covenant, die ersten dieser Prequels, polarisierten und die Alien-Rechte jetzt bei Disney liegen, einem Studio, das nicht unbedingt für blutige Sci-Fi-Horrorfilme steht.

Er denke immer noch, dass noch viel "Laufleistung" in Alien stecke, aber man werde sich nun wieder entwickeln müssen, sagt Scott. Als er den Originalfilm gemacht habe, habe er sich immer gefragt, warum eine Kreatur wie diese - der Xenomorph - erschaffen worden sei und warum sie in etwas gereist sei, das er sich immer als eine Art Kriegsraumschiff vorgestellt und das eine Ladung dieser Eier transportiert habe. Was sei der Zweck des Schiffs und der Eier gewesen? An der Stelle würde Scott ansetzen: Wer, warum und zu welchem Zweck, das - so glaube er - sei die nächste Idee. Die Idee für Alien - Awakening? Es wäre ja nicht seine erste...

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
06.06.2020 12:30 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 330 | Reviews: 2 | Hüte: 22

"Als er den Originalfilm gemacht habe, habe er sich immer gefragt, warum eine Kreatur wie diese - der Xenomorph - erschaffen worden sei und warum sie in etwas gereist sei, das er sich immer als eine Art Kriegsraumschiff vorgestellt und das eine Ladung dieser Eier transportiert habe. Was sei der Zweck des Schiffs und der Eier gewesen?"

Halt hier! Ich weiß es! a) Jemand wollte damit irgendwen angreifen oder b) Jemand wollte damit irgendwen angreifen!

Und egal wer es war - wir tippen mal klar auf David den Androiden der seine Erschöpfer, den Menschen doof findet - bei dem Versuch ihn aufzuhalten stolpern Menschen herum wie in billigen Slasherfilmen und die letzten 1-2 Helden gewinnen zwar in jeden Film - gehen aber trotzdem am Ende drauf (oder in der Pause bis zum nächsten Film). Wer will schon eine Bindung zu einer Figur aufbauen?

Die Geschichte ist erzählt. Prometheus war ok, Covenant hat viele gute Ansätze völlig über Bord geschmissen. Für mich braucht es wenn überhaupt ein Aliens 2 (kein Tippfehler).

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
04.06.2020 19:02 Uhr | Editiert am 05.06.2020 - 00:37 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 239 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Schade, das Scott seine Unfähigkeit für eine Prequel Storys, mit Prometheus und Covenant, unter Beweis gestellt hat.fies

Vielleicht sollte man nach dem "Erfolg" mit dem SynderCut, jetzt #ReleaseTheBlomkampAlien anzuschiebenlaughing

Aber apropos Ridley Scott:

Hat jemand ne Info wie der Stand von "3001" ist, der Sequel-Serie zu 2001/2010?

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
04.06.2020 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 453 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich würde unglaublich gerne sehen wie die Geschichte weitergeht.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
04.06.2020 09:17 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.702 | Reviews: 0 | Hüte: 83

Also ich denke, dass noch weitere ALIEN Filme kommen. Schließlich ist Fox immer noch losgelöst von Disney, auch wenn es jetzt Disney gehört. Unter Buena und anderen liefen schließlich auch schon etliche harte Werke wie zB STARSHIP TROOPERS. Und der war nun echt nicht Disney like ^^

Aber als Chef von Disney, die ja sonst alles angeblich so gut im Blick haben, würde ich auch keinem Scott mehr die Regie für einen Film dieser Größenordnung geben.

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
04.06.2020 08:55 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.295 | Reviews: 7 | Hüte: 74

Ich bezweifle auch stark das Scott hier noch groß was reissen wird. Mit Alien -Covenant hat er meiner Meinung nach schon zuviel falsch gemacht als das er jetzt noch die Kurve kriegen könnte und er wird gerade bei Disney sicherlich vor die Wand laufen. Warum in ein Franchise investieren das finanziell riskant ist und bei den Fans immer mehr an Zuspruch verlor?

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
04.06.2020 00:10 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 531 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Wenn er es schafft Disney einen weiteren Alien Film machen zu lassen dann gehe ich ins Kino mit dem Weihnachtsmann.

Forum Neues Thema