Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fack ju Göhte 3

News Details Kritik Trailer Galerie
Chantaaal!

Zurück auf die Schulbank: "Fack ju Göhte 3" kommt dieses Jahr

Zurück auf die Schulbank: "Fack ju Göhte 3" kommt dieses Jahr
9 Kommentare - Fr, 27.01.2017 von R. Lukas
Hefte raus, einmal noch ist Pauken angesagt. Mit Elyas M’Barek und allen anderen soll "Fack ju Göhte 3" die Hit-Filmreihe zum Abschluss bringen.

Die Fack ju Göhte-Filme sind schon ein Phänomen. Mit rund 15 Millionen Zuschauern zählen sie zum Erfolgreichsten, was das deutsche Kino je hervorgebracht hat. Das hat sich bis nach Übersee rumgesprochen, wo mit No Manches Frida letztes Jahr ein spanischsprachiges 1:1-Remake produziert wurde, das in Mexiko direkt an die Spitze der Kinocharts geschossen ist.

Es dürfte also niemanden überraschen, dass ein dritter Teil auf uns zukommt. Diesen Frühling geht Fack ju Göhte 3 in Produktion und die Fack ju Göhte-Reihe damit in die letzte Runde, da man es bei einer Trilogie belassen will. Regisseur und Drehbuchautor ist wieder Bora Dagtekin, vor der Kamera versammeln sich wieder Elyas M’Barek (als Proll-Lehrer Zeki Müller), Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt), Jella Haase (Chantal), Max von der Groeben (Danger), Katja Riemann (Direktorin Gerster) und Uschi Glas (Frau Leimbach-Knorr).

Nach der Irrsinns-Klassenfahrt in Fack ju Göhte 2 kehrt Fack ju Göhte 3 an die Goethe-Gesamtschule zurück und stürzt sich voll in den turbulenten Lehr- und Lernalltag. Herr Müller und das, was sich seine Klasse nennt, "sind bereit zum finalen Kampf gegen das deutsche Bildungssystem", heißt es in der Pressemitteilung von Constantin Film. Den Kinostart sind wir euch noch schuldig, er steigt am 26. Oktober.

Quelle: Constantin Film
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
DeToren : : Moviejones-Fan
30.01.2017 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 22.04.13 | Posts: 303 | Reviews: 19 | Hüte: 19

@ Mudl: Du hast natürlich recht. Leider gibt es dieses Muster nur allzu oft.

Allerdings fand ich, dass Fuck ju two - eben weil er nicht eine 1:1-Kopie des ersten Teils war, ganz gut gelungen ist. Natürlich längst nicht so gut wie Teil 1, aber ganz okay. Für den dritten Teil hoffe ich, dass die Drehbuchschreiber sich nicht in einer zu wirren Story verrennen.

Da das Schauspielensemble aber sehr symptahisch ist, hoffe eich auf einen "netten" Film ...

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
27.01.2017 20:55 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.598 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Na ja, wers braucht. smile

Der erste Teil hat mir sehr gefallen, was insbesondere an den durchweg sympathischen Darstellern lag. Die Fortsetzung habe ich mir dann schon nicht mehr angeguckt. Mudl hat die Gründe dafür eigentlich schon perfekt erklärt. Braucht man einfach kein Mensch!

Avatar
ickiberto : : Moviejones-Fan
27.01.2017 17:10 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.16 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Aber wie gesagt. Wer Spaß daran hat soll ihn sich ansehen. Hat ja auch den positiven Effekt das die deutsche Filmförderung so ordentlich Geld bekommt, dass man dann wieder in andere vielleicht interessantere Projekte fließen lassen kann.

"I repeat: this is not a drill. This is the Apocalypse. Please exit the hospital in an orderly fashion"

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
27.01.2017 17:06 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

@MisfitsFilms:

Wohl wahr undecided

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
27.01.2017 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.669 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Naja, was solls . Dschungelcamp kommt ja auch jedes Jahr ^^

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
27.01.2017 16:36 Uhr | Editiert am 27.01.2017 - 16:36 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

@ickiberto:

Ich seh das schon ähnlich wie du. Aber wie gesagt, hier und da muss man halt mal Kompromisse eingehen. Meine "Belle" geht so oft mit mir in Filme die sie nicht die Bohne interessieren, da kann ich mich mit FJG 3 auch mal revanchieren wink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
ickiberto : : Moviejones-Fan
27.01.2017 16:19 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.16 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich weiß ja nicht ob es wirklich einen dritten Teil bedarf. Hatte schon bei den ersten beiden das Gefühl sie seien überflüssig. Manch Witz mag wohl wirklich lustig gewesen sein, aber generell ist FJG im generellen mit das schlimmste das in Deutschland produziert wurde. Ist jedoch wie immer eine persönliche Meinung. Ich will nicht bestreiten das er Unterhaltsam ist, eben nur nicht für mich.

"I repeat: this is not a drill. This is the Apocalypse. Please exit the hospital in an orderly fashion"

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
27.01.2017 10:20 Uhr | Editiert am 27.01.2017 - 10:21 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

Jo. Ich sag mal so, meine Frau wirds freuen. Bei ihr haben alle beide Filme voll gezogen. Ich tu mir ja bekanntlich etwas schwer mit deutschen Filmen. Der erste Teil hat zwar auch mir das ein oder andere Lächeln abgerungen, aber beim zweiten fand ich die Gags schon wieder irgendwie zu gewollt. Kann mir nicht vorstellen, dass es bei einem weiteren Teil ne Steigerung geben wird. Nichtsdestotrotz wird auch dieser Teil geschaut, alleine schon weil ich dann mal wieder die Chance hab mit meiner Frau zusammen ins Kino zu gehen (also, ohne sie überreden zu müssen^^).

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Mudl : : Moviejones-Fan
27.01.2017 10:07 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.16 | Posts: 675 | Reviews: 0 | Hüte: 27

Der erste Teil war echt nicht schlecht, der zweite war schon überflüssig und den dritten hätte es jetzt schon gar nicht mehr gebraucht.

Ist wie bei Hangover damals, Teil 1 super, Teil 2 das gleiche nochmal wo anders, Teil 3 einfach schlecht oder auch bei Taken, das selbe Prinzip, Teil 1 super, Teil 2 das gleiche wo anders, Teil 3 einfach schlecht. Ich sehe da ein Muster. smile

Forum Neues Thema
Anzeige