AnzeigeN
AnzeigeN

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

News Details Kritik Trailer Galerie
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Zurück zum "Mittelpunkt der Erde"

Zurück zum "Mittelpunkt der Erde"
3 Kommentare - Di, 17.03.2009 von Moviejones
New Line Cinema und Walden Media schließen sich erneut zusammen, um eine Fortsetzung von "Reise zum Mittelpunkt der Erde" zu machen.

Ursprünglich sollte der Titel Journey to the Center of the Earth 3D auf ein tolles IMAX-Kinoerlebnis hindeuten, doch dann bekamen die Verantwortlichen kalte Füße, rationalisierten das 3D weg und brachten Reise zum Mittelpunkt der Erde in konventionellen Kinos unters Volk. Nachdem der Film aber weltweit schon über 240 Mio. $ einspielte, denken Walden Media und New Line Cinema bereits über eine Fortsetzung nach.

Die Geschichte des Sequels soll auf dem Skript von Richard Outten Mystirous Travels - The Lost Map of Treasure Island basieren. In der Geschichte brechen Trevor und sein Neffe zu einer seltsamen Insel auf, die die Grundlage für die Geschichten "Die geheimnisvolle Insel" von Jules Verne, "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson und für "Gullivers Reisen" von Jonathan Swift war.

Ob die Besetzung und die Regie gleich bleiben, ist noch unbekannt, aber sehr wahrscheinlich. Ein Kinostart ist momentan auch nicht bekannt.

Quelle: Comingsoon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Libertatis : : Moviejones-Fan
18.03.2009 23:28 Uhr
0
Dabei seit: 02.02.09 | Posts: 124 | Reviews: 0 | Hüte: 1
Jap, stimme ich zu! wink
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
18.03.2009 20:25 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.117 | Reviews: 26 | Hüte: 0
Ich fand ihn ganz unterhaltsam. Was mir nicht so gefallen hat waren die Special Effects...was vielleicht aber auch daran lag das der Film in 3D ausgerichtet ist. Brendan Fraser war auch super...sollte dann falls es einen zweiten Teil gibt aber auch wieder dabei sein, ebenso wie alle anderen.
Avatar
Libertatis : : Moviejones-Fan
17.03.2009 19:27 Uhr
0
Dabei seit: 02.02.09 | Posts: 124 | Reviews: 0 | Hüte: 1
Weis gar nicht warum der Film so viel einspielte!? So toll war der nämlich nicht! Die Frau (Mädchen) im Film war ganz ansähnlich, ja. Aber sonst gabs nicht viel dolles zu sehen.
Forum Neues Thema
AnzeigeN