Swiss Army Man (2016)

Ein Film von Dan Kwan mit Paul Dano und Daniel Radcliffe

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Swiss Army Man Inhalt

Skurrile Story über einen hoffnungslosen Mann (Paul Dano), der in der Wildnis gestrandet ist und sich mit einer Leiche (Daniel Radcliffe) anfreundet. Zusammen treten sie dann eine surreale Heimreise an.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12270) wird gestartet

Filmgalerie zu "Swiss Army Man"Filmgalerie zu "Swiss Army Man"

Swiss Army Man Kritik

Ein Film über die Darmwinde von Daniel Radcliffe zu drehen, klingt nach einer gewagten Idee und doch schafft es das Regieduo "Daniels" (Dan Kwan und Daniel Scheinert) genau dies charmant umzusetzen. Neben Leiche Radcliffe konnte Paul Dano gewonnen werden und weil der Film beim Sundance Film Festival so gefeiert wurde, wollten wir nun ganz genau wissen, ob der Jubel mehr ist als ein feuchter Furz.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Swiss Army Man" und wer spielt mit?
Box Office
4,21 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die coolsten FilmwaffenDie schönsten und besten Kinderfilme inkl. FSKDie 25 besten Zombiefilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 04.07.2017 | 22:15 Uhr04.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Eine sympathische und äußerst witzige Buddydramödie über einen schüchternen, vereinsamten und in der Wildnis verlorenen Mann (Paul Dano) und eine sprechende Leiche mit "Schweizer-Taschenmesser-Fähigkeiten" (Daniel Radcliffe), die sich gegenseitig das Leben erklären und beibringen, warum das Leben lebenswert ist.

Bisher habe ich Filme mit Daniel Radcliffe abseits von Harry Potter gemieden, weil er für mich so sehr mit der Figur verwachsen ist, dass ich in seinen anderen Rollen nur den Zaubererjungen gesehen habe. Hier hat mich Radcliffe allerdings wahrlich überrascht! Erfolgreich streift er seinen Potter-Schatten ab und erweckt diese Leiche im wahrsten Sinne des Wortes zum Leben, ich bin gerade zudem geneigt zu sagen, dass er damit seine Rolle als Harry Potter sogar noch übertrifft. Was zugegeben jedoch auch nicht so schwierig ist^^

Das Ende des Films hat mich leider etwas zwiegespalten zurückgelassen. Zum Einen bin ich froh darüber, dass sich die beiden Regisseure nicht für ein kitschiges Happy End sondern für ein bittersüßes Ende entschieden haben, zum Anderen fällt das Finale teilweise sehr übertrieben und pathetisch aus, was so gar nicht zum ruhigen und unaufgeregten Rest passen will. Dies schenkt meine Bewertung leider etwas herab.

Meine Bewertung
Bewertung von luhp92

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Nuridin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.06.2017 | 02:46 Uhr17.06.2017 | Kontakt
Jonesi

für mich war der film nichts

Meine Bewertung
Bewertung von Nuridin