Es gibt mehr als die Mission: Impossible 5 - Rogue Nation Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu » Mission: Impossible 5 - Rogue Nation «, » Horns « und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken der Redaktion und der MJ-User sind aufgelistet. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Gefühlt Mitte Zwanzig Kritik (Redaktion)

Clash der Generationen
KritikKritik
Kritik vom 31.07.2015 von Moviejones - 2 Kommentare
Noah Baumbach liefert nach der sympathischen Frances Ha mit Gefühlt Mitte Zwanzig den nächsten Film über die "Generation Twen" ab. Nur dieses Mal durchtriebener und ausgefuchster. Was geschieht, wenn sich Mittvierziger im Dunstkreis von jungen Leuten wiederfinden und deren Attitüde wie eine Droge aufsaugen? Jung fühlen, ja ... doch was dann?Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) sind in ihren Vierzigern u...

Komplette Film-Kritik lesen

Birdman Kritik

Ein mehr als seltsamer Vogel
KritikKritik
Kritik vom 30.07.2015 von sid - 3 Kommentare
Die schwierigste (Kurz)kritik, an der ich mich jemals versucht hab. Und da sie immer länger wird, wird’s halt einfach meine erste Kritik. Kritik an der Kritik bzw. Verbesserungsvorschläge und andere Sichtweisen sind sehr erwünscht, auch wenn ich mit der Kritik natürlich Monate zu spät dran bin :). Ist auch lustig, dazu was zu schreiben, denn man kommt sich so wichtig vor. Wer den Film schon gesehen hat, weiß, ...

Komplette Film-Kritik lesen

Self/less - Der Fremde in mir Kritik (Redaktion)

Vergebene Chance
KritikKritik
Kritik vom 30.07.2015 von Moviejones - 0 Kommentare
Träumen wir nicht alle davon, dem Tod zu entrinnen? Und wenn schon nicht ewig leben, dann doch wenigstens ein paar hundert Jahre mehr erleben zu dürfen, am besten bei guter Gesundheit? Das ist die Idee hinter Tarsem Singhs Self/less - Der Fremde in mir, dem spannende philosophische Fragen zugrundeliegen - zumindest bis zu dem Moment, in dem die Action das Ruder an sich reißt.Damien Hayes (Ben Kingsley) hat als New Yorker Investor ...

Komplette Film-Kritik lesen

Southpaw Kritik (Redaktion)

Voller Energie
KritikKritik
Kritik vom 29.07.2015 von Moviejones - 3 Kommentare
In Southpaw erwartet uns im August Jake Gyllenhaal als talentierter Boxer, der an einem Wendepunkt in seinem Leben alles verliert. Gyllenhaal überzeugte bereits in den Trailern und beeindruckt mit einer deutlichen Zunahme an Muskelmasse, die uns den einstigen schmalen Twen aus Filmen wie The Day After Tomorrow vergessen lässt. Was auch an Antoine Fuquas (The Equalizer) exzellenter Regiearbeit liegt.Mittelgewichts-Champion Billy "Th...

Komplette Film-Kritik lesen

True Story - Spiel um Macht Kritik (Redaktion)

Prädikat: wertvoll
KritikKritik
Kritik vom 28.07.2015 von Moviejones - 0 Kommentare
Erfolg macht süchtig und um immer erfolgreicher zu werden, verdreht der renommierte Journalist Mike (Jonah Hill) bei seiner letzten Reportage die Wahrheit ein klein wenig, was ihn den Job bei der New York Times kostet. Der charismatische Chris (James Franco) hingegen verehrt Mike und die Macht seiner Worte, doch hat er angeblich seine Familie ermordet, wird verhaftet und wartet auf seinen Prozess. Die Wahrheit kennt nur er. Bei seiner Verhaf...

Komplette Film-Kritik lesen

Sinister 2 Kritik (Redaktion)

Guter Grusel mit Macken
KritikKritik
Kritik vom 28.07.2015 von Moviejones - 1 Kommentar
Bughuul ist zurück! Scott Derricksons Sinister von 2012 gehört zu den wirklich guten neueren Found-Footage-Filmen, entsprechend gespannt waren wir, ob Sinister 2 dem Vorgänger das Wasser reichen kann. Nachfolgefilme haben es natürlich immer schwer, zumal der Clou des ersten Teils in diesem auch grob aufgelöst wurde, dieser Rätselfaktor im zweiten Teil also wegfällt. Scott Derrickson schrieb zusammen mit C. Rober...

Komplette Film-Kritik lesen

Mission: Impossible 5 - Rogue Nation Kritik (Redaktion)

Unmögliches Potpourri
KritikKritik
Kritik vom 28.07.2015 von Moviejones - 4 Kommentare
Wie lange kann ein und derselbe Schauspieler eine Rolle glaubwürdig verkörpern? Hugh Jackman ist seit 14 Jahren Wolverine und Daniel Craig inzwischen neun Jahre James Bond. Harrison Ford wird Ende des Jahres sogar 38 Jahre lang Han Solo sein. Doch dieser Vergleich hinkt, denn kaum ein Schauspieler spielte so kontinuierlich eine Rolle wie Tom Cruise seinen Ethan Hunt. Seit bald 20 Jahren ist er Mr. Hunt und erfüllt unmögliche M...

Komplette Film-Kritik lesen

Pixels Kritik (Redaktion)

Coole Pixel, schwache Comedy
KritikKritik
Kritik vom 23.07.2015 von Moviejones - 27 Kommentare
Eine tolle Grundidee ist es, die Arcade-Videospiele der 80er Jahre mit moderner CGI- und 3D-Technik zu neuem Leben zu erwecken. Wir haben uns daher sehr auf die Retro-Comedy Pixels gefreut, nur hatten wir angesichts des Comedycasts auch etwas Sorge, ob das Ganze nicht als dennoch zu plumpe Komödie daherkommen könnte. Adam Sandler (Kindsköpfe) kann man mögen, muss man nicht. King of Queens-King Kevin James dagegen versprac...

Komplette Film-Kritik lesen