Es gibt mehr als die Deadpool Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu » Deadpool «, » Dirty Grandpa « und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken der Redaktion und der MJ-User sind aufgelistet. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Deadpool Kritik (Redaktion)

Dufter Liebesfilm
KritikKritik
Kritik vom 07.02.2016 von Moviejones -
8 Kommentare
Ihr wollt Deadpool? Einen coolen und nicht jugendfreie Sprüche klopfenden Antihelden? Ihr kriegt ihn! Aber nur, wenn ihr volljährig seid - FSK-18, so ist die Ansage. Geht heulen und mit Hello Kitty spielen! ...immerhin, auch Deadpool mag Hello Kitty, ist also gar nicht uncool. Andererseits: Deadpool ist eben kein Superheld, sondern ein angepisster Superantiheld auf Rachefeldzug! Was würde er also raten? Schmuggelt euch rein, seinen...

Komplette Film-Kritik lesen

Dirty Grandpa Kritik (Redaktion)

Dirty De Niro
KritikKritik
Kritik vom 05.02.2016 von Moviejones -
4 Kommentare
Robert De Niro gehört zu den Akteuren, deren Name allein normalerweise einen seriösen Filmabend verspricht. Wer so an Dirty Grandpa, die neue Komödie von Dan Mazer (Das hält kein Jahr...!) rangeht, dem sei vom Kinobesuch dringend abgeraten. Es könnte ansonsten sein, dass man während des Guckens glaubt, De Niro sei frivolen Körperfressern zum Opfer gefallen.Jason Kelly (Zac Efron) hat ein Auge auf den lukrativen ...

Komplette Film-Kritik lesen

The Tree of Life Kritik

Menschen als Blätter am Baum des Lebens
KritikKritik
Kritik vom 05.02.2016 von luhp92 -
1 Kommentar
Selten fällt es mir so schwer, etwas zu einem Film zu schreiben, wie jetzt bei "The Tree of Life". Erst einmal muss ich die Eindrücke verdauen, meine Gedanken sortieren. Letztendlich begeistern mich Aronofsky (The Fountain, Noah) und Kubrick (2001) zwar mehr als Malick, aber nichtsdestotrotz ist auch "The Tree of Life" ein großer und einzigartiger Film, den man so schnell nicht vergessen wird. Das liegt natürlich zum Einen a...

Komplette Film-Kritik lesen

The Hateful 8 Kritik

Acht Gründe, warum
KritikKritik
Kritik vom 03.02.2016 von rammflix -
0 Kommentare
Es ist der achte Streich des Filmgroßmeisters Quentin Tarantino. Angesiedelt ein paar Jahre nach den amerikanischen Sezessionskriegen treffen im verschneiten Wyoming acht Fremde aufeinander. Sie alle suchen Zuflucht vor einem Schneesturm. Und sie alle sind zwielichtige Gestalten. Eingepfercht auf engstem Raum in einem Miederwarenladen baut sich eine Spannung des Misstrauens zwischen ihnen auf bis es die ersten Toten gibt und das Szenario si...

Komplette Film-Kritik lesen

The Finest Hours Kritik (Redaktion)

Fast geglückte Sternstunde
KritikKritik
Kritik vom 03.02.2016 von Moviejones -
0 Kommentare
Das Meer. Schiffe. Stürme. Dramen. Und mittendrin Mannschaften, die der rauen See trotzen und das Unmöglich wagen. Wartet ein Film damit auf und beruht sogar noch auf einer wahren Begebenheit, müssen wir nicht zweimal überlegen, ob wir ein Kinoticket lösen. Bald haben wir wieder die Chance, denn mit The Finest Hours bringt Walt Disney einen Film über eine der bekanntesten Rettungsaktionen ins Kino, die je von der US-...

Komplette Film-Kritik lesen

Tschiller - Off Duty Kritik (Redaktion)

Kritik am System
KritikKritik
Kritik vom 01.02.2016 von Moviejones -
23 Kommentare
Der Tatort ist in Deutschland eine Institution. Woche für Woche geben sich Ermittler in deutschen Großstädten die Klinke in die Hand und 7-10 Mio. Zuschauer schalten ein, wenn es darum geht, einen Mörder zu fassen. Mit Zunahme der Beliebtheit wurden die Macher aber auch experimenteller und bekannte Kinoschauspieler gaben sich ein Stelldichein. So darf u.a. Nora Tschirner seit einigen Jahren ermitteln und auch der bekannte, ab...

Komplette Film-Kritik lesen

Der schmale Grat Kritik

Zwischen Genie und Wahnsinn
KritikKritik
Kritik vom 01.02.2016 von luhp92 -
2 Kommentare
Wenn ich mir Terrence Malicks Filmographie anschaue, finde ich dort drei Filme (gut, es sind insgesamt ja auch nur sieben^^), die mich wirklich interessieren: The Thin Red Line, weil er vom Zweiten Weltkrieg im Pazifik handelt The New World, weil die Pocahontas-Geschichte als Realfilm umgesetzt wurde The Tree of Life, weil das gesamte Filmkonzept äußerst interessant ist Da ich nach Apocalypse Now im "Antikriegsfilm-Fieber" war,...

Komplette Film-Kritik lesen

Point Break Kritik

Penner-, Footballpenner
KritikKritik
Kritik vom 28.01.2016 von CMetzger -
1 Kommentar
Penner-, Footballpenner Diese Worte bleiben wohl jedem, der Gefährliche Brandung gesehen hat, im Gedächtnis. Ein toller Streifen mit Keanu Reeves und Patrick Swayze. Jetzt wagte man sich an ein Remake mit dem Namen Point Break. Womit haben wir es hier genau zu tun? Was wurde versucht? Wie wirkt das alles auf den Zuschauer? Eins nach dem anderen... Zunächst einmal haben wir hier eine Konstellation an Schauspielern, die wirklich ...

Komplette Film-Kritik lesen