Es gibt mehr als die Legend of Tarzan Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu » Legend of Tarzan «, » Pets « und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken der Redaktion und der MJ-User sind aufgelistet. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

The Last Days on Mars Kritik

Science-Fiction-Zombie-Action-Horror auf dem Mars!
KritikKritik
Kritik vom 28.07.2016 von Hanjockel79 -
0 Kommentare
Vorwort Der Film gilt schon länger als Science Fiction Geheimtipp, da er in den USA 2013 nur in ausgewählten Kinos zu sehen war und in Deutschland im August 2014 ohne Umwege ins Kino gleich auf Blu Ray und DVD veröffentlicht wurde. Das ging bis auf ein paar News und den Trailer völlig an mir vorbei und ich hatte den Film schon fast vergessen bis er jetzt für unter 10 Euro im Angebot war. Die Besonderheit ist eben das der ...

Komplette Film-Kritik lesen

The Dark Knight Kritik

Danke Heath Ledger !
KritikKritik
Kritik vom 27.07.2016 von filmgucker -
0 Kommentare
THE DARK KNIGHT: Der Film ist aus dem Jahr 2008 , 152 Minuten lang und ist ab 16 Jahren freigegeben.Ich habe es all die Jahre lang nicht geschafft, den Film zu gucken , vor zwei Tagen allerdings war es dann soweit:).Ich habe sehr viel Positives vom Film gehört , deswegen hatte ich hohe Erwartungen . Die Fortsetzung von Batman Begins vereint Regisseur Christopher Nolan und Hauptdarsteller Christian Bale, der die Rolle des Batman gegen da...

Komplette Film-Kritik lesen

Sisters Kritik

Extrem lustige Ü40 Party! Ein echter Comedy Geheimtipp!
KritikKritik
Kritik vom 27.07.2016 von Hanjockel79 -
0 Kommentare
Handlung Die Schwestern Maura und Kate Ellis sind beide über vierzig Jahre alt. Maura hat gerade erst eine Scheidung hinter sich gebracht und Kate lebt von heute auf morgen mal hier mal da und weiß eigentlich nie wie sie ihrer Tochter Haley eine sichere Zukunft bieten soll geschweidenn wo diese zurzeit wohnt. Maura und Kate erfahren mehr oder weniger über Umwege das ihre Eltern das Haus ihrer Kindheit angeblich verkaufen wollen. A...

Komplette Film-Kritik lesen

Elliot, der Drache Kritik (Redaktion)

Drachenstarker Familienfilm
KritikKritik
Kritik vom 27.07.2016 von Moviejones -
4 Kommentare
Es gab eine Zeit, als Walt Disney Filme mit Realszenen und Tricksequenzen erschuf. Dazu gehören absolute Klassiker wie Mary Poppins, aber auch nette Familienfilme wie Onkel Remus’ Wunderland oder Elliot, das Schmunzelmonster. Knapp 40 Jahre ist es her, dass uns der letztgenannte Film ins Neuengland des frühen 20. Jahrhunderts entführte und wir die Abenteuer des Waisenjungen Pete und seines Freundes Elliot miterleben durften. Und wo Märchen ...

Komplette Film-Kritik lesen

Star Trek Beyond Kritik

Wunderschön mit dämlichen Bösewichten
KritikKritik
Kritik vom 27.07.2016 von Arnold -
0 Kommentare
Gestern hab ich mir auch mal den neuesten Star Trek Film angesehn und muss sagen ich hab mich gut unterhalten. Ich hatte Spaß beim zusehen und habs nicht bereut in dem Film gewesen zu sein. Allerdings darf man über die Handlung nicht groß nachdenken. Wenn man dies dennoch tut fällt einem nämlich sofort auf wie dämlich alle Nichtcrewmitglieder sind. (Es folgt die Zusammenfassung, die nicht Spoilerfrei ist!) Zun&aum...

Komplette Film-Kritik lesen

Mike and Dave Need Wedding Dates Kritik (Redaktion)

Verkorkste Idee
KritikKritik
Kritik vom 25.07.2016 von Moviejones -
0 Kommentare
Vom Teenie-Idol aus dem High School Musical zum Comedy-Star. Zac Efron hat es bis hierher gebracht und rennt in seinen Filmen inzwischen ganz gern mit freiem Oberkörper herum. Kein Wunder also, dass er auch bald in Baywatch zeigen kann, was so an ihm dran ist. Vorher darf er aber noch einmal in bester Bad Neighbors-Manier als Partyhengst auftreten und für chaotische Zustände sorgen.Spaßvögel oder Spaßbremsen? Mit i...

Komplette Film-Kritik lesen

Central Intelligence Kritik

The Rock rockt sich durch den Film
KritikKritik
Kritik vom 25.07.2016 von filmgucker -
0 Kommentare
Der Film "Central Intelligence" ist ab 12 Jahren Freigeben , geht 114 Minuten und ist aus dem Jahr 2016. Der Film startet mit dem Leben von Kevin Harts Rolle und ist dort sehr lustig. Man kann sofort den Film genießen und fühlt sich gleich mit dem Film verbunden . Als dann Dwayne Johnsons Rolle auftaucht beginnt sich die Story zu entwickeln . Beim Film muss man sagen dass der Knuffige von Dwayne Johnson gespielt wird und der unsanfte...

Komplette Film-Kritik lesen

Deadpool Kritik

Die geilste Comicverfilmung ever! Maximaler Fanservice! Maximaler Einsatz!
KritikKritik
Kritik vom 24.07.2016 von Hanjockel79 -
0 Kommentare
Handlung Deadpool ist wieder mal einer dieser Filme, ähnlich dem Stil von Regisseur Quentin Tarantino, der zwischen verschiedenen Stellen der Geschichte hin und her springt um zu lange Rückblicke zu vermeiden. Im Großen und ganzen lässt sich der Kern der Handlung in der richtigen Reihenfolge aber so beschreiben: Der Söldner Wade Wilson lernt nach einem seiner Kopfgeldjägerjobs die hübsche Prostituierte Venessa ...

Komplette Film-Kritik lesen