Gruselstimmung: Die unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

Thriller und Horrorfilme 2017

Gruselstimmung: Die unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

4 Kommentare - Do, 05.01.2017 - Mit der Lizenz zum Gruseln sind diese Horrorfilme 2017 gesegnet. Wir stellen euch die wichtigsten Vertreter vor!

Gruselstimmung: Die unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017
Seite 1Seite 2Seite 3

Bei unseren Specials in den letzten Jahren hat sich öfters gezeigt, dass Horrorfilme für die geringste Aufmerksamkeit bei euch, unseren Lesern sorgen. Dennoch feiert dieses Genre - wenn auch nicht den Blockbustern zugehörig - seit Jahr und Tag Erfolge, da es zwar eine deutlich kleinere, aber sehr interessierte Zielgruppe anspricht. Genau jene Kinogänger können sich schon jetzt auf die Horrorfilme 2017 und auch Thriller freuen!

Stephen Kings ES - Teil 1

Stephen Kings Es hat bisher noch keinen deutschen Starttermin

Bild 1:Gruselstimmung: Die unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

2017 werden gleich zwei Filme basierend auf Stephen King-Romanen erscheinen. Neben Der dunkle Turm steht auch eine neue Adaption von Stephen Kings Es auf dem Programm. Bereits Anfang der 90er wurde der beliebte Roman als TV-Adaption verfilmt, noch heute bleibt die großartige Darstellung von Pennywise durch Tim Curry in Erinnerung.

Dieses Mal soll sich Stephen Kings Es stärker an der Buchvorlage orientieren und erneut wird die Geschichte auf zwei Filme aufgesplittet, nur spielt die Handlung 30 Jahre später. Noch immer hat es der diabolische Clown Pennywise (Bill Skarsgård) auf die Kinder im Ort Derry abgesehen, dem sich eine kleine Gruppe mutiger Kinder in den Weg stellt.

Saw - Legacy

Saw - Legacy hat noch keinen deutschen Kinostart, eventuell erscheint er erst 2018

Bild 2:Gruselstimmung: Die unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

Ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten! Von 2004 bis 2010 war die Saw-Reihe ein jährlicher Begleiter zur Halloweenzeit in den USA, bevor Paranormal Activity diesen Platz für mehrere Jahre einnahm. Nun steht ein Revival mit Saw - Legacy bevor. Lebt Jigsaw noch? Spielt Tobin Bell wieder mit? Fragen über Fragen.

Natürlich kommt auch Saw - Legacy in den USA wieder kurz vor Halloween heraus und nach sieben Jahren Pause ist anzunehmen, dass es genug neugierige Zuschauer gibt, die wissen wollen, wie es weitergeht. Die Story ist noch absolut geheim, genauso wie ein großer Teil der Besetzung.

Split

Split kommt am 26. Januar 2017 in die Kinos

Bild 3:Gruselstimmung: Die unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

M. Night Shyamalan arbeitet hart daran, an alte Erfolge wieder anzuknüpfen und mit Split könnte es ihm vielleicht sogar gelingen, denn die Besetzung stimmt und auch die Story dieses Thrillers klingt spannend:

James McAvoy spielt Kevin, der drei junge Mädchen entführt hat und unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet. Für die Mädchen wird die Zeit knapp, denn Kevin kämpft mit seinen inneren Dämonen - und eine weitere Persönlichkeit, "Das Biest", ergreift nach und nach von ihm Besitz...

"Split" Trailer 2 (dt.)
Der Videoplayer(12407) wird gestartet
Weiterlesen auf Seite 2Weiterlesen auf Seite 2
Welcher Horrorfilm/Thriller ist 2017 dein Favorit?

Gesamt: 615 Stimmen
Erfahre mehr: #Thriller, #Horror

DVD & Blu-ray

John Wick: Kapitel 2 [Blu-ray]John Wick: Kapitel 2 Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]Fifty Shades of Grey - Gef?hrliche Liebe (Unmaskierte Filmversion)VaianaSherlock - Staffel 4 [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die Geschichte des DC Comics-UniversumsDie besten Arnie-SprücheExtreme Neubesetzungen

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.12.2016 | 09:39 Uhr05.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Da ich Fifty Shades nicht gesehen habe war ich etwas überrascht den Film nun hier zu finden...aber klar, wenn er ein Thriller ist, gehört er dazu. Wobei die Anmerkung mit Horror ziemlich genial ist^^
Ich schau ja nie Horrofilme an (kleiner Schisser^^), was aber selbst mir auffällt ist, dass eigentlich seit Jahren immer die gleichen Reihen in solchen Specials dominieren. Amityville, Saw, The Ring, Insidious oder Conjuring sind ja alles bekannte Namen, fehlen ja eigentlich nur Paranormal Activity, Final Destination oder Chucky^^ Selbst ein Film wie Kee Watching hört sich dann an wie Saw, Hostel und Co.
Deshalb finde ich Stephan Kings Es am Spannendsten, vor allem da ich das Buch unbedingt noch lesen will. Skeptisch bin ich, da ich echt ein bisschen Schiss vor Clowns habe^^

MisfitsFilms
Moviejones-Fan
Geschlecht | 04.12.2016 | 17:14 Uhr04.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 04.12.2016 17:14 Uhr editiert.

Als ich "FIFTY SHADES DARKER" las, hatte ich plötzlich Angst auf solche Titel wie "TWILIGHT 5 - Darfs ein BISSchen mehr sein" oder "RTL präsentiert Alice Schwarzer in GEISTERBUSTERS" zu stossen

ferdyf
Alienator
Geschlecht | 03.12.2016 | 13:30 Uhr03.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Also Es spricht mich sehr an, daneben mache ich mir sehr große Hoffnungen, dass Split ein guter Film wird. Ich hoffe, dass er nicht ins paranormale abdriftet, sondern schön bodenständig und krank bleibt.

Rings sieht ebenfalls ziemlich ordentlich aus, Annabelle dagegen war so schlecht, dass der Zweite nur besser werden kann. Insidious war jetzt auch nicht extrem gruselig, aber hatte geile Musik und ich bin gespannt wie die Story weitergeht

Krepp Watching könnte interessant werden und was Twists angeht überraschen wie es schon bei Dont Breathe der Fall war

GeneralGrievous
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.12.2016 | 09:42 Uhr03.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Ich habe hierbei für gar keinen Film gestimmt, weil mich von diesen kein einziger reizt. Das Horror-Genre hat für mich in den letzten Jahren stark abgebaut und bis auf ein paar tolle Ausnahmen wird hier meiner Meinung nach nur noch Ware vom Fließband produziert, wo sich im Prinzip jeder Film gleich anfühlt.