AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Fast & Furious 9 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Fast & Furious 9 (2021)

Ein Film von Justin Lin mit Vin Diesel und Michelle Rodriguez

Kinostart: 15. Juli 2021135 Min.FSK12Abenteuer, Action, Krimi
Meine Wertung
Ø MJ-User (21)
Mein Filmtagebuch
Alle 6 Trailer

Fast & Furious 9 Inhalt

Dom Toretto führt ein ruhiges Leben unter dem Radar, mit Letty und seinem Sohn, dem kleinen Brian. Doch sie wissen, dass die Gefahr immer knapp über ihrem friedlichen Horizont lauert. Diesmal wird diese Gefahr Dom dazu zwingen, sich den Sünden seiner Vergangenheit zu stellen, wenn er jene retten will, die er am meisten liebt. Seine Crew vereint sich, um eine weltbewegende Verschwörung zu stoppen, angeführt vom geschicktesten Killer und High-Performance-Fahrer, dem sie je begegnet sind - einem Mann, der zufällig auch Doms im Stich gelassener Bruder ist, Jakob.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Fast & Furious 9 und wer spielt mit?

OV-Titel
F9
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Zur Filmreihe The Fast and the Furious gehören ebenfalls Fast & Furious - Hobbs & Shaw 2, Fast & Furious 10, Fast & Furious 11 und The Fast and the Furious (2001).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
25 Kommentare
1 2
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.01.2022 20:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.921 | Reviews: 45 | Hüte: 332

Vor ein paar Tagen hab ich begonnen, ihn erneut zu sehen. Aber schon von Anfang an war mir so mega langweilig, dass ich nach ner Viertel Stunde abgebrochen habe.

Die Filme sind wirklich nur noch eine Erstsichtung im Kino wert und sonst nix.

My dog stepped on a beeee

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
28.01.2022 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 873 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Da weiß man ja gar nicht wo man Anfangen soll so schlecht ist der. Da er sich selber aber auch nicht ernst nimmt und ich oft lachen musste weil es so Schwachsinnig war geb ich 2 Sterne.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
14.01.2022 23:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

@Silencio
"der Spaß an der Reihe ist ja, wie wenig Self Aware die ist. Bei 5 bis 7 bin ich ich immer der Überzeugung, alle sind echt von der Awesomeness überzeugt, das lässt den Größenwahn erst richtig witzig werden."

Geht mir sehr ähnlich. Ich würde Teil 8 und Hobbs & Shaw auch noch inkludieren.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.01.2022 17:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.502 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ TiiN:

Teil 7 hat "leider" den Vorteil, dass er dieses großartige Ende hat..

Das ist auch das einzige, was man diese Filme anrechnen kann...Aber wie man sieht/hört... will Diesel diese Momente verderben/kaputt machen, durch Einführung von Brain OConnor ... aber ansich, war 9 tatsächlich besser durchgearbeitet und inszeniert smile

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
14.01.2022 17:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.598 | Reviews: 160 | Hüte: 465

@ChrisGenieNolan und MobyDick
Und ich dachte, ich wäre der einzige hier,. Der Teil 9 tatsächlich besser fand als, 8,7. smile:

Als Teil 8 fand ich ihn auch besser. Teil 7 hat "leider" den Vorteil, dass er dieses großartige Ende hat. Aber abgesehen davon ist der Film doch auf Teil 8 Niveau, was für eure Aussage sprechen würde.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.01.2022 15:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.502 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Ansonsten finde ich den Film inhaltlich tatsächlich besser als die unmittelbaren Vorgänger, außerdem finde ich auch dass John Cena ein wirklich gelungener Neuzugang ist, entgegen wahrscheinlich landläufiger Meinung.

@ MobyDick:

Und ich dachte, ich wäre der einzige hier,. Der Teil 9 tatsächlich besser fand als, 8,7. smile:

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.01.2022 14:49 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.804 | Reviews: 197 | Hüte: 544

Silencio

der Spaß an der Reihe ist ja, wie wenig Self Aware die ist. Bei 5 bis 7 bin ich ich immer der Überzeugung, alle sind echt von der Awesomeness überzeugt (und Diesel hält sich tatsächlich für Fellini), das lässt den Größenwahn erst richtig witzig werden.

Wo du recht hast ... :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
14.01.2022 14:13 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.116 | Reviews: 52 | Hüte: 240

Moby:

"Ansonsten finde ich den Film inhaltlich tatsächlich besser als die unmittelbaren Vorgänger, außerdem finde ich auch dass John Cena ein wirklich gelungener Neuzugang ist, entgegen wahrscheinlich landläufiger Meinung

Da sind wir allerdings schon zu zweit. Cena ist ein ganz adäquater Ersatz für Johnson, die Hobbs-Figur war aber auch in den beiden Teilen davor nur noch Stückwerk. Tatsächlich darf Cena allerdings auch so was wie einen Charakter spielen (naja, so sehr die Reihe halt "Charaktere" zulässt), während Johnson ja nur seine Persona aufträgt.

"da finde ich so eine ambivalente Figur wie einen "bösen" Bruder durchaus interessanter."

Das war Hobbs in F5 ja auch noch, das war auch sein bester Auftritt.

"Was den Film durchaus auch so interessant/ (mäßig) witzig macht, ist die mittlerweile etablierte Metaebene, dass Ludacris und Tyrese mittlerweile über ihre Superfähigkeiten ihre Witze reissen, und es sogar inhaltlich untermauert wird.

Das fand ich übrigens am schwächsten: der Spaß an der Reihe ist ja, wie wenig Self Aware die ist. Bei 5 bis 7 bin ich ich immer der Überzeugung, alle sind echt von der Awesomeness überzeugt (und Diesel hält sich tatsächlich für Fellini), das lässt den Größenwahn erst richtig witzig werden.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.01.2022 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.804 | Reviews: 197 | Hüte: 544

habe den Film jetzt endlich auch gesehen. Ich muss wirklich sagen, dass wenn ein Film wie dieser ausgerechnet bei den Actionszenen den Zuschauer verliert, dann hat er tatsächlich ein Problem. Die nächsten Teile sollten wieder etwas bodenständiger werden.

Ansonsten finde ich den Film inhaltlich tatsächlich besser als die unmittelbaren Vorgänger, außerdem finde ich auch dass John Cena ein wirklich gelungener Neuzugang ist, entgegen wahrscheinlich landläufiger Meinung. Aber ich gehöre ja auch der Minderheit an, die The Rocks Mitwirken in der Reihe mehr als nur fragwürdig empfanden. Ich empfand den Rock als Hauptfigur immer als störend, und vor allem unnötig brachial. ich glaube mich zu erinnern, dass er irgendwann sogar mal einen Schokoautomaten erschossen hat! da finde ich so eine ambivalente Figur wie einen "bösen" Bruder durchaus interessanter.

Was den Film durchaus auch so interessant/ (mäßig) witzig macht, ist die mittlerweile etablierte Metaebene, dass Ludacris und Tyrese mittlerweile über ihre Superfähigkeiten ihre Witze reissen, und es sogar inhaltlich untermauert wird.

Die Frage ist für mich irgendwie, ob man nicht auch noch Diesel aus der Reihe entfernen sollte, der stolziert gefühlt nur noch rum, und ist everybody’s Lieblingsamerikaner (wtf?!?).

Also trotz der gehobenen Langeweile, den weiteren teilen der Reihe gebe ich gerne eine weitere Chance.

Alles weitere wahrscheinlich dann in einem irgendwann erscheinenden Gesamtreview der Gesamt-Reihe (Spoileralert: Entgegen der meinung der Grundgesamtheit bin ich nicht der Meinung, dass Walker die Seele der Reihe war/ist, dafür muss man sich nur Teil 2 ansehen...)

Meine Bewertung
Bewertung
Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
28.11.2021 00:06 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.502 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Fast & Furious 9" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ferdyf : : Alienator
02.11.2021 01:21 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.569 | Reviews: 6 | Hüte: 91

Die zwei Sterne kriegt der Film, weil er unfreiwillig komisch war. Das war ein Reinfall, aber ich habe herrlich gelacht

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
05.09.2021 13:46 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.226 | Reviews: 0 | Hüte: 121

Ich habe mir den Film am 05. September 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Oooookaaaayyyy. Das war wohl der zäheste aller Teile. Kam mir vor wie 3,5 Stunden. Die physikalische Logik beachte ich nicht bei Popcorn Filmen, das raubt nur den Spaß. Auch inhaltlich muss nicht alles stimmen. Aber Dialoge machen trotzdem viel aus. Und zum ersten Mal, zumindest habe ich es hier zum ersten Mal bemerkt, war hier ALLES unplausibel. Wenn das alles zusammen kommt, dann ist die FF Reihe diesmal zu plump geworden. Hat nicht sehr viel Spaß gemacht

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
20.08.2021 23:59 Uhr | Editiert am 21.08.2021 - 00:14 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

Endlich mal wieder im Kino gewesen nach der Wiedereröffnung heart
"Fast & Furious" ist dafür natürlich auch perfekt geeignet.

Mehr als sonst ist mir hier noch bewusst geworden, wie befreiend diese Form der Action sein kann, wenn komplett auf Logik und Physik verzichtet wird. Das absolute Spektakel. Die Action in "Fast & Furious" benötigt keinen hinzugeschriebenen Humor, sie ist von sich aus witzig, immer mal wieder hat das auch etwas Satirisches oder Parodistisches an sich. Tyrese Gibson und Ludacris werden per Raketenauto in den Orbit geschossen, das toppen nicht einmal Jeff Bezos oder Elon Musk.

Dass man John Cena als Dom Torettos Bruder mit an Bord geholt hat und per Flashbacksequenzen von der Familie Toretto erzählt, sorgt für etwas Frische in der Reihe und angenehmes "Drama" im Film, ansonsten hat "Fast & Furious 9" ein paar coole bis schöne Überraschungen zu bieten (die Rückkehr von Han, Mia und Sean, der "Cameo" von Brian). The Rock und Jason Statham fehlen bedauerlicherweise, die beiden hätten für noch mehr Wumms gesorgt.

Das nervige Familien-Gequatsche muss man natürlich weiterhin über sich ergehen lassen, das ist hier meinem Eindruck nach leider sogar noch stärker vertreten als in früheren Filmen der Reihe.

Meine Bewertung
Bewertung

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
02.08.2021 21:05 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.907 | Reviews: 27 | Hüte: 46

Ich habe mir den Film am 25. Juli 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Wenn man sich den 9. Teil dieser Reihe anschaut, dann sollte man eigentlich wissen, worauf man sich einlässt. Man darf es nicht wagen, über irgendetwas nachzudenken und man muss einfach alles mit einer gehörigen Prise Humor nehmen. Und tatsächlich gibt es nun sogar einen Anflug von Selbstironie in der Form von Quasselstrippe Roman. Bei ihm wird die Idee des unverwundbaren Helden nicht nur bei neuen Szenen auf die Spitze getrieben, nein, er kann sogar im Film darüber sinnieren, ob er nicht Superkräfte habe. Dieses Augenzwinkern fehlte dem 8. Teil und macht den 9. direkt unterhaltsamer, da man alles nicht mehr als todernst verkaufen möchte. Darsteller aus allen Teilen der Reihe reichen sich die Hand, eine Reise um die Welt, um natürlich die Welt zu retten, wie könnte es anders sein. Der Aspekt Familie ist natürlich auch, wie immer, mit dem Holzhammer vertreten. Allerdings dieses Mal mit Rückblenden in einen Teil von Dom’s Vergangenheit über die man bisher nicht so viel erfahren hat. Funktioniert ganz gut, auch weil man so ein bisschen das Gefühl hat, dass man versucht, ein klein wenig zu den Wurzeln zurückzukehren. So findet sich in einer Rückblende tatsächlich ein fast vollständiges, klassisches Rennen. In der "Gegenwart der Filme" sind die Charaktere ja über so etwas langweiliges wie Straßenrennen längst hinausgewachsen... Die Bewertung ist für die Reihe selbst einzuordnen. Nicht-Fans der Reihe werden auch durch den 9. Teil "nicht bekehrt".

Meine Bewertung
Bewertung

Que la loi soit avec toi!

Avatar
AndyStark : : First Man
18.07.2021 23:42 Uhr | Editiert am 19.07.2021 - 22:12 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.16 | Posts: 195 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Ich habe mir den Film am 18. Juli 2021 angesehen.

Meine Bewertung
Bewertung

Hör zu. Lächle. Stimme zu. Und dann mach, was auch immer du sowieso gemacht hättest.

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN