Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Ghostbusters - Frozen Empire gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Ghostbusters - Frozen Empire (2024)

Ein Film von Gil Kenan mit Paul Rudd und Mckenna Grace

Kinostart: 21. März 2024114 Min.FSK12Fantasy, Familie, Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User (7)
Mein Filmtagebuch

Ghostbusters - Frozen Empire Inhalt

In Ghostbusters - Frozen Empire kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghostbusters zusammen, die ein streng geheimes Forschungslabor eingerichtet haben, um die Geisterjagd auf das nächste Level zu heben. Doch als die Entdeckung eines antiken Artefakts eine böse Macht freisetzt, müssen die alten und die neuen Ghostbusters gemeinsame Sache machen, um ihr Zuhause zu beschützen und die ganze Welt vor einer zweiten Eiszeit zu bewahren.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Ghostbusters - Frozen Empire und wer spielt mit?

OV-Titel
Ghostbusters - Frozen Empire
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
28.03.2024 15:39 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.607 | Reviews: 23 | Hüte: 586

Wir haben gestern einen tollen Kinoabend erlebt, mit einem wirklich guten Film. Erinnert tatsächlich an die Filmkunst der 80er. Jeder Protagonist war sympathisch, jeder hatte seine Stärken und Schwächen, es war ein angenehmer Humor, Wokeness wurde einem nicht mit dem Holzhammer eingedroschen, Slimer war eine Puppe (grandios) und die alten Helden wurden (von den Autoren) mit Respekt behandelt. Die Story... ja, reist keine Bäume aus, aber sie weiß zu unterhalten und ist halt Ghostbusters... rundum ein gelungener Ritt und großartiges Abenteuer!

Meine Bewertung
Bewertung

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
22.03.2024 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 854 | Reviews: 5 | Hüte: 34

Ich habe mir den Film am 22. März 2024 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Fazit nach diesem Film. Das Ghostbusters Franchise hat eine Zukunft. Frozen Empire ist besser als Afterlife, und der war schon gut. Der junge Cast, plus Paul Rudd, funktioniert, die alten Helden machen noch Spaß, aber braucht man sie noch, eher nicht. Ein toller Kinoabend.

Meine Bewertung
Bewertung

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
elrond100 : : Moviejones-Fan
22.03.2024 07:34 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 50 | Reviews: 3 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 21. März 2024 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Hatt mich riesig gefreut. Er hat mich auch gut unterhalten, aber rundum gelungen fand ich ihn leider nicht.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
21.03.2024 18:56 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.995 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Hab nicht wirklich viel zu sagen, bin ohne Erwartungen rein und hatte nen soliden Kinonachmittag. Bissel enttäuschend vlt., dass das "Frozen Empire" erst so spät entstanden ist und nur von kurzer Dauer war, auch der böse Geist wurde schnell besiegt. Der Unterhaltungswert war nicht besonders hoch, also so ziemlich alles am Film war solide. Hat mich buchstäblich kalt gelassen^^, und der Humor war hier zum einen sehr spärlich, zum anderen auch nicht so wirksam wenn er denn mal da war.

Fazit: Der Film profitiert von meinen geringen Erwartungen, er ist solide Unterhaltung, die man aber nach dem Ende gleich wieder vergisst. Da hat mir der Vorgänger tatsächlich besser gefallen.

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Forum Neues Thema
AnzeigeY