AnzeigeN
AnzeigeN

Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von StevenKoehler

Table 19 - Liebe ist fehl am Platz Kritik

Table 19 - Liebe ist fehl am Platz Kritik
0 Kommentare - 20.08.2018 von StevenKoehler
In dieser Userkritik verrät euch StevenKoehler, wie gut "Table 19 - Liebe ist fehl am Platz" ist.
Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

Bewertung: 1.5 / 5

"Table 19 - Liebe ist fehl am Platz" bleibt leider hinter seinen Möglichkeiten und ist dadurch ein nicht so guter Streifen geworden. Die Story ist soweit nicht schlecht, aber es haperte an der Umsetzung. Man hat die Hochzeitsfeier als Bezugspunkt, aber es funktioniert nicht so richtig. Die Charaktere sind interessant, aber die Schauspieler können den Film nur bedingt retten. Die Witze sind nicht wirklich lustig, da man die Witze schon 500 Mal gesehen hat oder die sind so dumm, dass man gleich kreischend weglaufen möchte. Manche reichen zwar zum schmunzeln aus, aber das passiert eher selten. Des Weiteren hat man mehrfach versucht, ein und den selben Witz zu erzählen, aber wenn er einmal nicht funktioniert, funktioniert er an anderen Stellen genauso wenig. Leider ist der Streifen von der Story und vom Witz vorhersehbar geworden.

Der Cast ist mit bekannten Schauspielern besetzt, aber wie schon erwähnt, können diese leider den Film nur bedingt retten. Ich kann die Entscheidung, manche Songs zu covern, nicht nachvollziehen, denn manche Songs sind unfassbar schlecht geworden, dass einen die Ohren wehtun. Man hätte sich für ein DJ entscheiden können, der originale Songs abspielt. Die Kamera ist soweit in Ordnung.

Trailer zu Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

Die Ideen von "Table 19 - Liebe ist fehl am Platz" sind nicht schlecht, aber sie sind leider etwas schlecht umgesetzt worden, was nicht an den Schauspielern lag.

Table 19 - Liebe ist fehl am Platz Bewertung
Bewertung des Films
310

Weitere spannende Kritiken

Der Fall Richard Jewell Kritik

Der Fall Richard Jewell Kritik

Poster Bild
Kritik vom 28.01.2022 von ProfessorX - 0 Kommentare
Im Jahr 1996 finden gerade die Olympischen Spiele in Atlanta statt. Als der Wachmann Richard Jewell (Paul Walter Hauser) eine Bombe findet, sorgt er sofort für die Evakuierung der Zone und rettet damit hunderte Leben. Nun wird das FBI unter der Führung von Agent Tom Shaw (Jon Hamm) auf den...
Kritik lesen »

Eskiya - Der Bandit Kritik

Autorenkino Marke Yesilcam

Poster Bild
Kritik vom 27.01.2022 von MobyDick - 1 Kommentar
Um es komplett vorweg zu nehmen: Dieses Review hier existiert nur, weil ich eigentlich die Netflix Serie Der Club reviewen wollte, jene Serie aber nicht in der MJ DB drin ist und ich einfach nicht so lange warten wollte wie damals darauf, dass der beste jemals gedrehte Film aller Zeiten endlich aufg...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY